03.09.2019 - 10:04

Bosch baut E-Antrieb für Kinderwagen

bosch-estroller-kurzschluss-min

Bosch elektrifiziert und vernetzt nun auch Kinderwagen. Das System eStroller ist nicht nur ein Elektroantrieb, sondern auch ein Assistenzsystem mit einer umfangreichen Komfort- und Sicherheitsausstattung: 

Neben Schiebeunterstützung und automatischer Bremsfunktion gehören z.B. die Vernetzung per Smartphone-App, eine Alarmfunktion und verschiedene Hightech-Sensoren dazu. Zu haben ist das System 2020 beim schwedischen Kinderwagenhersteller Emmaljunga.
heise.de, auto-motor-und-sport.de, bosch-presse.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/09/03/bosch-baut-e-antrieb-fuer-kinderwagen/
03.09.2019 10:43