04.09.2019 - 09:52

Ein Twizy auf Russisch

kalaschnikow-kalashnikov-ovum-uv-4-min

Kalaschnikow hat erneut ein Elektrofahrzeug präsentiert. Nachdem der russische Waffenhersteller bereits mit einem E-Auto im Retro-Look und einem Hybrid-Buggy überraschte, zeigt Kalaschnikow nun mit dem Ovum UV-4 den Prototyp eines 650 Kilo leichten E-Kleinwagens für den Taxi-Einsatz, der an einen deutlich vergrößerten Renault Twizy erinnert.
auto-motor-und-sport.de, kalashnikov.media

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/09/04/ein-twizy-auf-russisch/
04.09.2019 09:25