10.02.2020 - 11:34

Produktionsstart des Twike 5 auf Herbst verschoben

Fine Mobile, der Hersteller des dreirädrigen Elektrofahrzeugs Twike, verschiebt den Produktionsstart des Twike 5. Dieser soll jetzt im Herbst statt noch im Februar sein – wegen der hohen Nachfrage soll das Fahrzeug nun doch bei einem Auftragsfertiger montiert werden.

Nach aktuellem Planungsstand werden die ersten Prototypen erst im Sommer aufgebaut, wie der Hersteller mitteilt. Der anschließende Produktionshochlauf soll im späten Herbst dieses Jahres stattfinden. Im vergangenen September war der SOP (Start of Production) des Twike 5 noch für Februar 2020 angesetzt worden.

Bereits damals zum Abschluss der notwendigen Finanzierungsrunde hieß es, dass über 740 Reservierungen eingegangen seien, jetzt nennt das Unternehmen „über 800 Reservierungen“ – bei einer eigentlich auf 500 Exemplare limitierten Serie. Jetzt heißt es, dass Fine Mobile aufgrund der unerwartet hohen Nachfrage früher als ursprünglich geplant die Kooperation mit einem „erfahrenen Auftragsfertiger“ anstrebe. Der Schritt war eigentlich erst in zwei bis drei Jahren geplant, wenn die eigene Fertigung des Twike 5 abgeschlossen sein sollte.

Da in der Manufaktur-Fertigung die Produktionskapazität bei nur einem Fahrzeug pro Tag lag, hätte bereits der Kunde des 500. Fahrzeugs über drei Jahre warten müssen. Das soll in der Zusammenarbeit mit dem nicht genannten Auftragsfertiger anders werden. „Die Kooperation ist bereits erfolgreich mit ersten Workshops angelaufen“, schreibt Fine Mobile. „Sowohl der erste Datenaustausch als auch die Zusammenarbeit im größeren und professionellen Team machen sehr viel Spaß und tragen bereits erste Früchte.“

Deshalb finde der Produktionsstart nun später als geplant statt, die Verzögerung solle sich aber in einer „höheren Taktrate und vor allem noch größerer Prozesssicherheit“ auswirken. Genaue Zahlen nennt das Unternehmen hierzu aber nicht.
twike.com

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager E-Mobilität (m/w/d) Vertrieb Flottenkunden

Zum Angebot

Service-Techniker Deutschland hypercharger (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager/Consultant Automotive (m/w/d)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Produktionsstart des Twike 5 auf Herbst verschoben

  1. Manfred Stummer

    Hoffentlich endet das nicht wie bei Sono Motors!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/02/10/produktionsstart-des-twike-5-auf-herbst-verschoben/
10.02.2020 11:40