05.05.2020 - 10:16

Tesla Model S als Elektro-Kombi für 224.522 Euro

Der Ende 2017 angekündigte Kombi-Ableger des Tesla Model S vom niederländischen Karosseriebauer RemetzCar wird nun zum Verkauf angeboten. Einziger Haken ist der stolze Preis von 224.522 Euro.

Es handelt sich dabei zwar um ein Einzelstück. Aber eigentlich ist der Strom-Kombi bloß ein Gebrauchtwagen: Das Model S für den Umbau hat das Baujahr 2013. Das Fahrzeug wurde aber bei dem Umbau zum Kombi auch optisch auf das Facelift von 2016 umgerüstet.

Das Fahrzeug ist in der Folge von den Machern als Promo-Projekt genutzt worden. So wurde der Tesla-Kombi auf einigen Messen und EV-Veranstaltungen ausgestellt, unter anderem auf den Genfer Autosalon 2019. Einige der Strecken zwischen den Events ist der Tesla wohl auf eigener Achse gefahren: Der Kilometerzähler steht bei rund 60.000 Kilometern.
futurezone.at, jbclassiccars.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot

2 Kommentare zu “Tesla Model S als Elektro-Kombi für 224.522 Euro

  1. Titan

    cool, und warum baut TESLA das nicht? Anstelle all dieser X und Y SUV Panzer!

    • Neo24

      Weil es keinen Markt für Kombis gibt.
      Deutschland ist eines von ganz wenigen Ländern wo diese laufen, und der ist in den letzten Jahren weit eingebrochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/05/05/tesla-model-s-als-elektro-kombi-fuer-224-522-euro/
05.05.2020 10:54