26.08.2020 - 17:08

Porsche präsentiert überarbeiteten Panamera

Porsche hat jetzt den umfangreich überarbeiteten Panamera präsentiert, für den auch eine weitere Plug-in-Hybrid-Version angeboten wird: Der Panamera 4S E-Hybrid ergänzt das PHEV-Angebot um einen komplett neuen Antrieb.

Mit einer Systemleistung von 412 kW und einem maximalen Drehmoment von 750 Nm reiht sich der 4S E-Hybrid zwischen den bisherigen E-Hybrid-Modellen ein. Die neuen E-Hybrid-Modelle nutzen die von den bisherigen Hybrid-Modellen bekannte Antriebsarchitektur.

Der 2,9-Liter-V6-Biturbo-Motor mit einer Leistung von 324 kW und die E-Maschine mit einer Leistung von 100 kW bringen es im neuen Panamera 4S E-Hybrid auf eine Systemleistung von 412 kW. Der Sprint von 0 auf 100 km/h soll das Modell in 3,7 Sekunden schaffen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 298 km/h.

Die nötige Energie erhält der E-Motor aus eine im Fahrzeugheck untergebrachte Hochvoltbatterie. Deren Bruttokapazität wurde mittels optimierter Zellen im Vergleich zu den bisherigen Hybrid-Modellen von 14,1 auf 17,9 kWh erhöht. Die Fahrmodi wurden zudem mit Blick auf eine effektivere Energienutzung optimiert. Der Panamera 4S E-Hybrid verfügt laut Porsche über eine rein elektrische Reichweite von bis zu 54 km nach WLTP EAER City. Ist der Akku leer, kann dieser mit bis zu 7,2 kW an einer AC-Lademöglichkeit wieder aufgeladen werden.

Der Bauraum für die Batterie unter dem Ladeboden ist übrigens unverändert, sodass bei der Sportlimousine ein großzügiges Gepäckvolumen von 403 bis 1.242 Litern (Sport Turismo: 418 bis 1.287 Liter) zur Verfügung steht.

Der neue Porsche Panamera ist ab sofort bestellbar und kommt Mitte Oktober zu den Händlern.
porsche.com

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot

2 Kommentare zu “Porsche präsentiert überarbeiteten Panamera

  1. StromSchleuder

    Als ich gelesen hatte, dass die Hochvoltbatterie von 14, 1 auf 17,9 kWh erhöht wurde, dachte ich so Mensch dann muss der ja endlich an die 80 km im WLTP dran kommen. Da aber nur 54 km? Da kommt ja der 7 Jahre alte Opel Ampera mit sein runden 10 kWh weiter.

  2. TomTomZoe

    … und dann ist das nur der niedrigere City Wert vom WLTP :-S

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/08/26/porsche-praesentiert-ueberarbeiteten-panamera/
26.08.2020 17:35