01.09.2020 - 10:42

Kumpan Electric bringt schnellere E-Roller

Die deutsche Elektroroller-Marke Kumpan Electric aus Remagen hat ihre ersten Modelle mit mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit vorgestellt. Der 54 ignite mit einer Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h wird ab sofort ausgeliefert, die Produktion des 54 impulse mit 70 km/h soll im vierten Quartal beginnen.

Die ersten Exemplare des 54 ignite werden ab sofort an Vorbesteller ausgeliefert, die zweite Charge kommt ab Oktober zu Händlern und Endkunden. Die Produktion für den 54 impulse beginnt im 4. Quartal. Bestellungen werden ab sofort entgegengenommen und „entsprechend priorisiert“.

Während der im Mai 2020 vorgestellte 54 inspire mit seiner Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h auch mit dem Pkw-Führerschein der Klasse B gefahren werden darf (da dieser die erforderliche Klasse AM enthält), sind für die beiden schnelleren 54 impulse und 54 ignite als Fahrzeuge der Kategorie L3e ein Führerschein der Klasse A1 oder ein Zusatzführerschein zum Pkw-Führerschein der Klasse B erforderlich.

Beide neuen Modelle übernehmen die bei dem 54 inspire vorgestellten Verbesserungen hinsichtlich der LED-Scheinwerfer, des sieben Zoll großen Touch-Displays, der komfortableren Sitzbank und der verbesserten Ergonomie. Auch die Kumpan-Key-App für einen digitalen Schlüssel kann mit den beiden neuen Modellen genutzt werden. Im Gegensatz zu dem 45-km/h-Roller werden die beiden neuen Varianten serienmäßig mit zwei Akkus ausgeliefert.

Als Top-Modell verfügt der sieben Kilowatt starke 54 ignite über Sportreifen und ein kombiniertes Bremssystem (CBS). Letzteres soll die Sicherheit und Stabilität beim Verzögern erhöhen. Mit seinen beiden Akkus soll der ignite auf eine durchschnittliche Reichweite von 80 und eine maximale Reichweite von 110 Kilometern kommen. Für den vier Kilowatt starken impulse gibt Kumpan Werte von 100 bzw. 120 Kilometern an.

– ANZEIGE –

Mennekes

Mit den beiden stärkeren Rollern will Kumpan Electric weitere Zielgruppen erreichen. Die auf 45 km/h limitierten Modelle inspire und iconic vor allem in der Stadt interessant, aber auch hier nur bedingt einsetzbar. Neben weiteren Kunden in der Stadt sollen der impulse und ignite auch Kunden in ländlichen Gebieten finden, so das Unternehmen.

Der Basispreis für den 54 impulse liegt bei 5.847 Euro, das Unternehmen gibt aber nicht an, wann die Auslieferungen starten sollen – noch 2020 oder früh im Jahr 2021. Der ab sofort erhältliche 54 ignite kostet mindestens 6.822,55 Euro. Zusätzlich zu verschiedenen Lackierungen bietet Kumpan für seine Roller verschiedene Zubehör-Artikel an, etwa ein Top-Case, Sturzbügel oder ein Windschild.
kumpan-electric.com

– ANZEIGE –

electrive.net LIVE – die Online-Konferenz für Elektromobilität: Die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen nimmt Fahrt auf. Daher widmet sich unsere Online-Konferenz elektrischen Nutzfahrzeugen – ganz konkret elektrischen Stadtbussen. Seien Sie am 22.09.2020 von 10 bis 14 Uhr dabei. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Jetzt anmelden >>

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/09/01/kumpan-electric-bringt-schnellere-e-roller/
01.09.2020 10:44