28.10.2020 - 10:35

Nissan UK senkt Preise für den Leaf e+

Nissan UK hat für den 16. November den Produktionsstart des neuen Modelljahrgangs des Leaf angekündigt. In Großbritannien kommt dann unter anderem ein neues 62-kWh-Einstiegsmodell und niedrigere Preise für den e+ Tekna. Es ist zu erwarten, dass es ähnliche Änderungen beim Nissan Leaf bald auch auf dem europäischen Festland geben wird.

Die Top-Ausstattung Tekna kostet mit der großen „e+“-Batterie noch 34.710 Pfund, also 1.685 Pfund weniger als zuvor. Das entspricht einer Preissenkung um rund 4,6 Prozent. Die Preise für die Ausstattung N-TEC (nur mit 62-kWh-Batterie) und den beiden Ausstattungen Acenta und N-Connecta für die 40-kWh-Version haben sich nicht geändert. Die Tekna-Ausstattung mit der 40-kWh-Batterie ist um 315 Pfund günstiger geworden.

Neu im UK-Angebot ist hingegen die Ausstattungslinie N-Connecta für den Leaf e+ mit der großen 62-kWh-Batterie. Sie ist mit 32.695 Pfund unterhalb der Ausstattungen N-TEC und Tekna angesiedelt und soll laut Nissan „den Zugang zum Leaf mit größerer Reichweite verbessern“.

Die Änderungen in Großbritannien sind aber nicht 1:1 auf Deutschland übertragbar, da die jeweiligen Landes-Gesellschaften ihr Angebot an Austattungslinien individuell zusammenstellen können – eine solche Preissenkung bei dem Top-Modell kann aber auch Auswirkungen auf andere Länder haben. In Deutschland wird der Leaf 40 kWh zum Beispiel auch als Basis-Modell „Visia Option“ angeboten (u.a. mit 3,6-kW-AC-Lader anstelle des 6,6-kW-Laders), die von Nissan UK nicht angeboten wird. Der Leaf e+ startet hierzulande ab 37.267 Euro in der Acenta-Ausstattung (im UK nur mit dem 40-kWh-Leaf, nicht aber mit dem e+), während das Top-Modell e+ Tekna Option ab 40.649 Euro angeboten wird.
insideevs.com, autocar.co.uk, nissannews.com, nissan.de (deutsche Preise)

– ANZEIGE –

Juice J+ pilot

Stellenanzeigen

Junior Business Developer Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager (w/m/d) für die DACH Region (Remote oder Office München)

Zum Angebot

[Junior] Sales Manager E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Nissan UK senkt Preise für den Leaf e+

  1. T Pietsch

    Liebe Nissan Entwickler. Verpasst dem Auto eine Akkuklimatisierung einen Drehstromlader und ersetzt chademo durch ccs. Dann werden die Verkaufszahlen auch nach oben gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/10/28/nissan-uk-senkt-preise-fuer-den-leaf-e/
28.10.2020 10:25