20.12.2020 - 14:10

Plattform e-clearing.net wächst auf 100.000 Ladepunkte

seat-emii-barcelona-spanien-spain-typ-2

Über die europäische Plattform e-clearing.net haben Roamingpartner inzwischen Zugang zu über 100.000 Ladepunkten. Neben technischen Updates kündigen die Initiatoren nun auch ein neues Vertragsmodell an, das den Aufbau von Roaming-Verbindungen über die Plattform mit standardisierten Bedingungen ermöglicht.

e-clearing.net wurde bekanntlich von Smartlab und der Stiftung ElaadNL initiiert und ist eine offene B2B-Plattform, die grenzüberschreitende Interoperabilität beim Laden ermöglicht. Angebundene Marktpartner profitieren u.a. von netzübergreifendem Zugang zur gesamten Ladeinfrastruktur. Zum Einsatz kommen dabei die freien Protokolle OCHP (Open Clearing House Protocol) und OCPI (Open Charge Point Interface Protocol). Seit August werden die Aktivitäten der Plattform über die neugegründete e-clearing.net GmbH koordiniert.

Wie Smartlab jetzt mitteilt, hat die Plattform in diesem Jahr die Marke von über 100.000 Ladepunkten erreicht und mehr als 3,3 Millionen Transaktionen abgewickelt. Unabhängig davon erhält e-clearing.net ein neues IT-System namens eCHS 2.0. Dieses steht laut den Initiatoren derzeit für öffentliche Alpha-Tests sowohl OCHP- als auch OCPI-Partnern zur Verfügung. Die voraussichtliche Inbetriebnahme der neuen Plattform ist nach Angaben des Unternehmens für das erste Quartal 2021 vorgesehen, wobei die neuen Protokollversionen OCHP 1.5 und OCPI 2.2 im folgenden Quartal implementiert werden sollen.

Zusätzlich zu diesen technischen Entwicklungen kündigt das Team ein neues standardisiertes Vertragsmodell an, das einen schnellen und einfachen Aufbau von Roaming-Verbindungen mit standardisierten Bedingungen zum Ziel hat.

Moritz Dickehage von e-clearing.net blickt der Gesundheitskrise zum Trotz zuversichtlich voraus: „Trotz der Corona-bedingten Wirtschaftsflaute sind wir optimistisch, bis Ende des Jahres immer noch vier Millionen Transaktionen zu erreichen“. Dies entspräche einer Steigerung von etwa 100% gegenüber dem Vorjahr.
ladenetz.de

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Area Sales Manager (m/w/d) Nordrhein-Westfalen

Zum Angebot

Sales Executive - DACH Region

Zum Angebot

Produktbetreuer nationale Gebäude- & E-Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/12/20/plattform-e-clearing-net-waechst-auf-100-000-ladepunkte/
20.12.2020 14:48