18.02.2021 - 14:02

KSR gründet Zweiradmarke Motron Motorcycles

Der österreichische Multimarken-Importeur KSR Group hat mit Motron Motorcycles eine neue Zweiradmarke vorgestellt, die speziell auf das Einsteiger- und Mittelklassesegment abzielt. Die Entwicklung und Produktion der Modelle erfolgen „durch erfahrene Partner in Asien“.

Motron Motorcycles startet mit einer Produktpalette von insgesamt zehn Zweirädern, darunter drei Elektrorollern und ein Elektro-Minibike. Die in der Klasse L1e (bis 45 km/h) angesiedelten E-Modelle Whizz, Cubertino, Voltz und Vizion sind zu Einführungspreisen zwischen 1.899 und 2.999 Euro zu haben. Der Vertrieb der Modelle wird im ersten Schritt in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Spanien, Frankreich, Belgien, den Niederlanden und Griechenland losgehen und soll im Laufe des Jahres noch auf weitere europäische Länder ausgeweitet werden.

Die Entwicklung und Produktion bei asiatischen Partnern bezeichnet die KSR Group als sehr vorteilhaft, weil man Synergieeffekte nutzen und von einem großen Erfahrungsschatz und technischen Entwicklungen profitieren könne. Hintergrund sei, dass die Partner „bereits mit sehr erfolgreichen und namhaften Marken zusammenarbeiten“. Die Optik der Zweiräder ist dagegen vom Designteam der KSR Group in Österreich kreiert worden. „Charakteristisch für das Motron-Design sind die frischen gelben Akzente auf den zugleich modernen wie dezenten Farben Schwarz, Grau und Weiß“, heißt es.

– ANZEIGE –



Details zu den E-Modellen sind auf der Webseite der neuen Marke zu finden. So ist der Cubertino ein E-Roller im Retrodesign mit einer Reichweite von 56 Kilometern. An Bord hat er einen 1,5 kW leistenden Radnabenmotor von Bosch und eine auswechselbare Lithium-Ionen Batterie mit einer Speicherkapazität von 1.560 Wh. Weitere Merkmale sind zwei Sitzplätze, ein zulässiges Gesamtgewicht von 228 kg und ein Verbrauch von 37 Wh/km. Der Preis: 1.999 Euro.

Der Whizz kommt in modernem Design daher und soll auf 46 Kilometer Reichweite kommen. Die Batterie ist mit 1.440 Wh etwa kleiner, der Radnabenmotor mit 2 kW aber etwas leistungsstärker inklusive höheres Drehmoment (45 Nm statt wie beim Cubertino 32 Nm). Ausgestattet ist der einsitzige Whizz mit hydraulischen Scheibenbremsen (nicht wie der Cubertino mit mechanischen Trommelbremsen). Der Verbrauch soll 33 Wh/km betragen, der Preis liegt bei 2.399 Euro.

Der einsitzige Voltz ist mit 1.899 Euro das günstigste Elektro-Modell der neuen österreichischen Marke. Er verfügt über einen 2-kW-Radnabenmotor mit 47,5 Nm Drehmoment in Kombination mit einer nochmal kleineren Batterie (1.248 Wh) sowie eine Reichweite von 49 Kilometern und einen Verbrauch von 30 Wh/km.

Fehlt noch das Elektro-Minibike namens Vizion: Das ein Meter hohe und 1,76 Meter lange Modell fährt mit einem 1,85-kW-Mittelmotor mit 14,6 Nm und einer Batterie mit 1.872 Wh vor, was zu einer Reichweite von 79 Kilometern beitragen soll. Den Verbrauch gibt der Importeur mit 37 Wh/km an. Der Preis liegt bei 2.999 Euro.

„Der Launch der neuen Marke Motron trifft genau den Puls der Zeit. Gerade in Zeiten wie diesen, in denen man sich nach einem erfüllenden Ausgleich zum Pandemie-Alltag sehnt, sprechen wir eine Zielgruppe an, die mit Motron eine Marke für den Einstieg in ein neues Hobby, eine neue Leidenschaft finden kann. Unser Marken-Slogan ‚Get out there‘ unterstreicht unseren Zugang, der schwierigen Zeit zu trotzen, raus zu gehen und auf einer Motron Spaß zu haben“, äußern Michael und Christian Kirschenhofer, Eigentümer der KSR Group.
ksr-group.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Projektmanagement (m/w/d) im Bereich Batterieentwicklung/-produktion

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Ladehub-Strategie mit Erfahrung aus Mineralölwirtschaft / Tankstellenindustrie

Zum Angebot

Projektmitarbeiter Betrieb und Vertriebsservice Ladeinfrastruktur E-Mobilität (gn)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/02/18/ksr-gruendet-zweiradmarke-motron-motorcycles/
18.02.2021 14:26