10.07.2021 - 14:18

VW-Konzernchef Herbert Diess erhält Vertrag bis Herbst 2025

volkswagen-iaa-2019-herbert-diess-min

Herbert Diess bleibt bis Oktober 2025 Vorstandsvorsitzender des Volkswagen-Konzerns. Der Aufsichtsrat stimmte am Freitag einer Verlängerung des bislang bis April 2023 laufenden Vertrages zu.

Im vergangenen Jahr war Herbert Diess mit seinem Wunsch nach einer vorzeitigen Vertragsverlängerung noch am damaligen Betriebsratschef Bernd Osterloh gescheitert. Erhielt dennoch „uneingeschränkte Unterstützung“ für den Konzernumbau.

Ursprünglich wäre sein Vertrag im April 2023 ausgelaufen. Erst mit dem dritten Anlauf gelang die Vertragsverlängerung bis Oktober 2025. Wie die „Automobilwoche“ schreibt, überschreitet Diess damit zudem die bei VW eigentlich geltende Altersgrenze von 65 Jahren. Für eine „Ausnahmeregelung war eine Zweidrittelmehrheit im Aufsichtsrat“ erforderlich. Ohne Zustimmung der Arbeitnehmervertretung war diese laut der „Automobilwoche“ jedoch nicht zu erreichen.

Der Konzern-Vorstand stellte dem Aufsichtsrat zudem die Strategie unter der Überschrift „New Auto“ vor, mit der der Konzern seine globale Führungsrolle in einer von E-Mobilität und Software geprägten Mobilitätswelt behaupten will.

„Dr. Herbert Diess und sein Vorstandsteam haben die Transformation des Konzerns gemeinsam mit der Arbeitnehmervertretung in den vergangenen Jahren erfolgreich vorangetrieben. Der Aufsichtsrat sieht auch in den kommenden Jahren unter der Leitung von Dr. Diess beste Voraussetzungen für eine weiterhin erfolgreiche Entwicklung des gesamten Unternehmens, insbesondere mit Blick auf die Strategie 2030“, erklärte der Aufsichtsratsvorsitzende Hans Dieter Pötsch.

„Um die neuen Werttreiber zu erschließen und profitables Wachstum sicherzustellen, setzt der Konzern einerseits auf die Stärke seiner Marken und andererseits auf Technologie-Plattformen. Einheitliche Plattformen für Software und Fahrzeug-Mechatronik sollen dabei ebenso für Skalen-, Kosten- und Qualitätsvorteile sorgen wie eine markenübergreifende Batterie- und Ladestrategie und eine Mobilitätsplattform“, heißt es in einer Mitteilung. Der Öffentlichkeit wird die Strategie am 13. Juli vorgestellt.
automobilwoche.de, handelsblatt.com, spiegel.de, volkswagen-newsroom.com

– ANZEIGE –

ZF

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/07/10/vw-konzernchef-herbert-diess-erhaelt-vertrag-bis-herbst-2025/
10.07.2021 14:29