01.09.2021 - 10:25

Zurich und E.On: Mobilitätsgarantie für gestrandete E-Autos

Der Versicherer Zurich bietet mit E.On eine Mobilitätsgarantie für Elektroautos an. Der Rund-um-die-Uhr-Service für E.On Drive-Kunden umfasst den Transport zur nächstgelegenen Ladestation oder eine mobile Aufladung des Fahrzeugs, falls die Akkukapazität unverschuldet nicht mehr bis zum nächsten Ladepunkt reicht.

++ Dieser Beitrag wurde aktualisiert. Sie finden die neuen Infos ganz unten. ++

Der Service gilt deutschlandweit, ist unabhängig vom Elektroauto-Hersteller oder Kfz-Versicherer und lässt sich für Kunden der E.On Drive-Ladetarife monatlich zu ihrer Rate hinzubuchen. Was die „E.On Drive E-Mobility Garantie“ monatlich extra kostet, geht aus der Mitteilung der Zurich Gruppe Deutschland nicht hervor. Sie tritt in Kraft, wenn sich „unverschuldet die Kapazität des Akkus erschöpft, beispielsweise bei plötzlichen, sehr langen Staus oder blockierten Ladesäulen“.

Garantienehmer können dann deutschlandweit die Hilfe der Service-Hotline in Anspruch nehmen – egal, wie weit sie von ihrem Wohnort entfernt sind. Möglich sind dabei ein Abschleppservice zur nächstgelegenen Ladesäule oder eine mobile Aufladung des Akkus. Eine Selbstbeteiligung fällt laut Zuricher in beiden Fällen nicht an. Während der Wartezeit könne der Kunde live über sein Smartphone auf einer Karte beobachten, wo sich das Service-Fahrzeug bereits befindet.

„Die Befürchtung mit einem leeren Akku liegen zu bleiben, ist eine der größten emotionalen Hürden bei der Entscheidung für vollelektrische Fahrzeuge. Mit der E-Mobilitätsgarantie wollen wir der Mobilitätswende hin zu emissionsfreiem Fahren Vorschub leisten“, sagt Sebastian Wolf, Head of Cooperations, Partnerships & Affinity Business bei der Zurich Gruppe Deutschland. „Mit dem neuen Angebot setzen wir gemeinsam mit E.On einen wichtigen Impuls zur Förderung und weiteren Akzeptanz der Elektromobilität in Deutschland.“

„Mit der E.On Drive E-Mobility Garantie können Fahrer eines Elektroautos in allen Situationen und an 365 Tagen im Jahr auf grenzenlose Mobilität vertrauen“, sagt Jonas Prudlo, bei E.On Deutschland für Energielösungen verantwortlich. „Wir freuen uns, dass wir mit Zurich einen renommierten Partner für dieses neue Versicherungsprodukt gewinnen konnten.“

Update 28.04.2022: Gemeinsam mit dem Energieversorger E.On weitet die Zurich Versicherung die im vergangenen Jahr für Deutschland eingeführte Mobilitätsgarantie für Elektro-Autos auf ganz Europa aus. Den Rund-um-die-Uhr-Service können Kunden von E.On Drive nutzen, falls aufgrund eines unverschuldeten Ereignisses die Akkuladung ihres E-Autos nicht bis zur nächsten Ladesäule ausreichen sollte.

„Unsere Mobilität verändert sich in immensem Tempo. Die Reichweiten von Elektrofahrzeugen werden immer größer, daher sind auch längere Reisen durch Europa inzwischen möglich geworden“, erklärt Sebastian Wolf, Leiter Kooperationen und Partnerschaften bei der Zurich Gruppe Deutschland. „Diese Option spielt bei immer mehr Menschen eine Rolle in ihrer Reiseplanung, daher haben wir uns gemeinsam mit E.On entschieden, diese Chancen zu unterstützen und für ein gutes Gefühl und zusätzliche Sicherheit bei Reisen mit dem E-Auto zu sorgen.“
presseportal.de, zurich.de, eon.de (beide Update)

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektmanager/in Transformation im Bereich Automotive (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Roaming Partner Manager Germany (m/f/d)

Zum Angebot

Sales & Partner Manager (w/m/d)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Zurich und E.On: Mobilitätsgarantie für gestrandete E-Autos

  1. John

    Das Fahrzeug abschleppen lassen ist nicht wirklich wertig. Wo bleibt denn die Reichweite?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/01/zurich-und-e-on-mobilitaetsgarantie-fuer-gestrandete-e-autos/
01.09.2021 10:46