11.11.2021 - 12:43

Ford: Forschung an innovativ gekühlten Ladekabeln

Ford will zusammen mit Forschern der Purdue University im US-Bundesstaat Indiana ein Ladekabel entwickeln, das dank eines speziellen Kühlmachanismus „wesentlich leistungsfähiger als übliche Produkte“ sein und Ladevorgänge „theoretisch“ auf die Länge eines herkömmlichen Tankvorgangs reduzieren soll.

Kern der Technologie ist laut Ford ein bereits zum Patent angemeldetes Verfahren, bei dem die Wärme, die beim Durchfluss großer Strommengen durch ein Ladekabel entsteht, mittels einer speziellen Kühlflüssigkeit abgeleitet wird. Bei einem „entsprechend ausgerüsteten Elektrofahrzeug“ soll sich der Ladevorgang dadurch auf „wenige Minuten“ verkürzen können. Allerdings ist bis zur Kommerzialisierung der Technologie noch ein weiter Weg zurückzulegen. In den kommenden zwei Jahren wollen die Partner zunächst mit ausgiebigen Tests eines Prototyp-Ladekabels beginnen.

„Bislang sind Ladegeräte aufgrund der Überhitzungsgefahr in ihrer Leistung noch begrenzt. Um den Akku eines Elektrofahrzeugs schneller aufladen zu können, muss jedoch mehr Strom durch das Kabel fließen“, vergegenwärtigt Michael Degner, Senior Technical Leader, Ford Research and Advanced Engineering. „Damit steigt auch die Wärmemenge, die abgeführt werden muss, um die Sicherheit und die einwandfreie Funktion des Kabels zu gewährleisten“.

– ANZEIGE –

The Mobility House THG Praemie

Der von Ford und der Purdue University verfolgte Entwicklungsansatz sieht die Verwendung eines flüssigen Kühlmittels vor, das beim Ladeprozess verdampft. Theoretisch soll sich die Zeit zum Aufladen von E-Fahrzeugen sogar auf die Dauer von herkömmlichen Tankvorgängen reduzieren lassen, heißt es in einer begleitenden Mitteilung. Das Projekt baut auf dem an der Universität binnen 37 Jahren generierten Know-howzu Kühlmethoden für Elektrik- und Elektroniksysteme auf.

Die Kooperation von Ford und der Purdue Universität ist der Mitteilung zufolge beispielhaft für zahlreiche strategische Allianzen, die der Konzern mit Universitäts-Professoren und -Instituten auf der ganzen Welt unterhalte.
media.ford.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Leiter Netzentwicklung für öffentliche Ladeparks (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Manager:in Corporate Clients (m/w/d)

Zum Angebot

Projektleiter Ladeinfrastruktur E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/11/11/ford-forschung-an-innovativ-gekuehlten-ladekabeln/
11.11.2021 12:00