01.12.2021 - 11:51

Cenntro liefert 2.000 E-Kei-Cars nach Japan

Der US-Hersteller Cenntro Automotive hat 2.000 Exemplare seines elektrischen Kleinlieferwagens Metro nach Japan verkauft. Die Fahrzeuge sollen unter anderem von Amazon Fleet und dem Blumen-Lieferanten Hana Cupid eingesetzt werden.

Bestellt hat die Fahrzeuge aber der Vertriebspartner HW Electro, wie Cenntro mitteilt. Das Fahrzeug hatte kürzlich als erstes nicht in Japan hergestellte E-Fahrzeug die Zulassung als Kei-Car erhalten. Für diese Fahrzeuge gelten strenge Größenvorgaben, aber auch einige Erleichterungen – etwa keine Nachweispflicht für einen eigenen Stellplatz.

Der Cenntro Metro ähnelt somit anderen elektrischen Leichtfahrzeugen, neben den japanischen Kei-Car-Vorgaben ist er auch in Versionen für die US-amerikanische LSV-Klasse (Low Speed Vehicles) als auch die europäische L7e verfügbar. Für die Kei-Car-Version nennt Cenntro keine technischen Daten. Das L7e-Modell verfügt über einen 24 kW starken E-Motor, eine Nutzlast von 500 Kilogramm oder je nach Aufbau 3,6 Kubikmeter Ladevolumen.

HW Electro wird die Fahrzeuge an verschiedene Liefer- und Logistikunternehmen weiter verkaufen, die ihre Zustellung auf der letzten Meile elektrifizieren wollen. Als erste Kunden wurden demnach Amazon Fleet und Hanna Cupid gewonnen.

– ANZEIGE –


„HW Electro hat enge Beziehungen zu renommierten Unternehmen im japanischen Transport- und Logistiksektor aufgebaut. Sie sind ein ausgezeichneter strategischer Partner, um unsere Fahrzeuge im ganzen Land einzuführen“, sagte Peter Wang, Chairman und CEO von Centro. „Dieser Auftrag stellt einen bedeutenden Meilenstein für Cenntro in Japan dar, einem unserer strategischen Schlüsselmärkte.“

Cenntro hat nach eigenen Angaben bereits mehr als 3.300 Fahrzeuge ausgeliefert, diese sind in 26 Ländern im Einsatz. Darunter sind mit dem Logistar 400 allerdings auch deutlich größere Liefervans als das Kei-Car-Modell Metro.
golbenewswire.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektleiter:in E-Mobility Großprojekte / Product-Owner (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Billing-Manager:in E-Mobilität/ Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/12/01/cenntro-liefert-2-000-e-kei-cars-nach-japan/
01.12.2021 11:01