04.01.2022 - 11:08

LG Chem plant weitere Kathodenmaterial-Fabrik in Südkorea

lg-chem-symbolbild-001-min

LG Chem wird nach Angaben des koreanischen Handelsministeriums 475,4 Milliarden Won (rund 354 Millionen Euro) in ein Werk für Kathodenmaterialien investieren. Der Bau des Werks mit einer geplanten Jahreskapazität von 60.000 Tonnen in der südkoreanischen Stadt Gumi soll noch in diesem Monat beginnen.

Die Inbetriebnahme durch die Tochter LG Battery Core Material ist für 2024 geplant. Gumi liegt rund 260 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Seoul im Landesinneren. LG Chem verfügt derzeit über zwei koreanische Produktionsstätten für Kathodenmaterialien in Cheongju und Iksan sowie eine im chinesischen Wuxi.

Die drei Werke haben insgesamt eine Produktionskapazität von 80.000 Tonnen Kathodenmaterial pro Jahr. Mit 60.000 Tonnen wäre Gumi somit die mit Abstand größte Anlage von LG Chem, in der Kathodenmaterialien hergestellt werden.

Aus dem südkoreanischen Medienbericht geht allerdings nicht hervor, ob die Kathodenmaterialen aus der neuen Fabrik ausschließlich für Elektroauto-Batterien eingesetzt werden sollen. LG Energy Solution ist der größte Hersteller von EV-Batterien in Südkorea, der Konzern stellt aber auch Lithium-Ionen-Batterien für andere Geräte her.
koreabizwire.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Solution Consultant – E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Projektmanager/in Lade-Infrastruktur (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Team Assistant for Germany and Spain (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/01/04/lg-chem-plant-weitere-kathodenmaterial-fabrik-in-suedkorea/
04.01.2022 11:23