28.03.2022 - 15:48

Can-Am wird zur E-Motorrad-Marke

Bombardier Recreational Products (BRP) hat angekündigt an, dass seine Marke Can-Am mit einer vollelektrischen Modellreihe zu ihren Wurzeln als Motorradhersteller zurückkehren wird. Zum 50. Geburtstag der Marke werde das Unternehmen neu entwickelte elektrisch angetriebene Motorräder auf den Markt bringen.

Die ersten Modelle werden etwa ab Mitte 2024 erhältlich sein. Can-Am war zwischen 1971 und 1987 eine Motorrad-Produktionsabteilung von BRP. Seit 2006 produzieren die Kanadier unter diesem Markennamen jedoch Offroad-Fahrzeuge wie ATV und dreirädrige Straßenfahrzeuge wie den Can-Am Spyder.

BRP will wie berichtet bis Ende 2026 in all seinen Produktlinien Elektromodelle anbieten. „Mit der Umstellung der Motorradindustrie auf Elektroantrieb sahen wir die Gelegenheit, uns auf unser Motorrad-Erbe zu besinnen und wieder in den Markt einzusteigen“, sagt BRP-CEO José Boisjoli. „Diese neue Produktkategorie ist für uns extrem wichtig, und wir freuen uns, dass wir nun Can-Am Motorräder als erste Elektrofahrzeuge von BRP präsentieren können. Viele Biker schwärmen noch heute von ihren tollen Erlebnissen mit den damaligen Dirtbikes. Jetzt bauen wir auf dem reichen Erbe der Marke Can-Am auf, um eine neue Generation von Motorradfahrer:innen und Elektrofahrzeug-Fans zu inspirieren und zu begeistern.“

Technische Daten oder konkrete Motorrad-Modelle kündigt BRP für den Can-Am-Restart noch nicht an. In einem Teaser-Video sind Renderings für insgesamt vier Motorräder zu sehen, son einem sportlichen Naked Bike bis hin zu einer größeren Enduro. Bislang heißt es lediglich, dass die Elektromotorräder von Can-Am „perfekt zum täglichen Berufspendeln“ geeignet seien, sie sollen aber auch an das „track & trail“-Erbe der Marke (Rennsport- und Motocross) anknüpfen. „Sie richten sich an Abenteuerlustige, Langstreckenfahrer:innen und umweltbewusste Tourenfahrer:innen, eignen sich aber auch ideal als Stadtfahrzeuge“, so BRP.
prnewswire.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Completions Engineer (m/f/d)

Zum Angebot

Billing-Manager:in E-Mobilität/ Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Technischer Vertriebsmitarbeiter im Außendienst (m/w/d) eMobility Region Niedersachsen

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/03/28/can-am-wird-zur-e-motorrad-marke/
28.03.2022 15:35