06.04.2022 - 10:08

XBUS-Hersteller ElectricBrands holt Verstärkung und schafft neue Strukturen

Der Fahrzeugbauer ElectricBrands aus Itzehoe holt Verstärkung aus dem Automobil- und Finanzbereich ins Team. Zudem soll eine Aufteilung der ElectricBrands AG und der neu gegründeten XBUS GmbH einen besseren Fokus auf die Kernaufgaben der beiden Firmen ermöglichen.

Ziel sei es, so eine „klare Fokussierungen auf die verschiedenen Aufgaben bei der Produktentwicklung, Produktion, Vertrieb und Finanzen“ zu schaffen. Oder anders ausgedrückt: „Die Herstellung des XBUS und der Handel bei gleichzeitiger Entwicklung weiterer Produkte für das Gesamtportfolio.“

Rund um Gründer Ralf Haller und CEO Martin Henne wird das Team wie folgt ergänzt: Ulrich Walker, ehemaliger Daimler-Chef in China und CEO von Borgward, wird Aufsichtsratsvorsitzender. Unterstützt werden soll er in Zukunft von Kai Andersen und Mirko Konta, die aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Automobilentwicklung kommen.

Auch im Unternehmensvorstand hat ElectricBrands neue Gesichter aus dem Automobil- und Produktionsbereich an den Tisch geholt. Als Chief Financial Officer (CFO) erweitert der Finanzexperte Hans Lamprecht das Team um CEO Martin Henne. Außerdem wird Tom Anliker der neue Chief Marketing & Revenue Officer (CMRO). Neben langjährigen internationalen Tätigkeiten in ihren jeweiligen Fachbereichen würden beide Erfahrungen im Bereich Geschäftsentwicklung und Markenaufbau mitbringen.

Neben der personellen gibt es auch strukturelle Änderungen, wie das Unternehmen mitteilt: Die ElectricBrands AG Deutschland soll als Holdinggesellschaft etabliert werden, die XBUS GmbH (ehemalige Emobs GmbH) werde eine eigenständige Gesellschaft. Somit soll sich die XBUS GmbH vollumfänglich auf die Entwicklung und Herstellung des XBUS und weiterer Leichtfahrzeuge mit Elektroantrieb konzentrieren können. Die Schweizer Tochtergesellschaft von ElectricBrands übernimmt sämtliche Vertriebsfunktionen weltweit. Die ElectricBrands AG Deutschland fokussiert sich auf die Gesamtstrategie sowie die Bereitstellung weiterer Produkte im Mobilitätsbereich, die das Portfolio für eine nachhaltige elektrische Mobilität sinnvoll erweitern.
mynewsdesk.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Completions Engineer (m/f/d)

Zum Angebot

Billing-Manager:in E-Mobilität/ Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Technischer Vertriebsmitarbeiter im Außendienst (m/w/d) eMobility Region Niedersachsen

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/04/06/xbus-hersteller-electricbrands-holt-verstaerkung-und-schafft-neue-strukturen/
06.04.2022 10:13