06.07.2022 - 09:08

Renault erweitert E-Motoren-Fertigung in Cléon

Renault hat in seinem Werk Cléon eine neue Produktionslinie für Elektromotoren in Betrieb genommen. Hier wird zunächst der „ePT-160kW“ gefertigt, der im Megane E-Tech Electric zum Einsatz kommt und auch ein künftiges C-Segment-Modell von Renault antreiben soll.

Die Produktionskapazität liegt zunächst bei 120.000 Motoren pro Jahr und könnte künftig auf 240.000 Einheiten verdoppelt werden. Die Investition von 620 Millionen Euro in das Werk sei nach der Gründung des ElectriCity-Clusters ein weiterer Beweis für die Entschlossenheit der Renault-Gruppe, Frankreich zu einem globalen Kompetenzzentrum für die Elektromobilität zu machen, heißt es in der Mitteilung.

Die nächsten Ausbauschritte stehen bereits fest: Ab 2024 wird die Produktion in Cléon um den Motor „ePT-100-kW“ für den elektrischen Renault 5 erweitert und ab 2027 um einen E-Motor der neuen Generation mit 200 kW Leistung, der ohne seltene Erden auskommt und in Partnerschaft mit Valeo entwickelt wird. Konkret entwickelt und fertigt Valeo den Stator, der eine höhere Kupferdichte aufweisen und so zur besseren Leistungsausbeute beitragen soll.

Partner Valeo hatte seinerseits in dieser Woche die angekündigte Übernahme der 50-prozentigen Beteiligung von Siemens am ehemaligen Joint Venture Valeo Siemens eAutomotive für Elektroantriebe abgeschlossen. Damit hält Valeo 100 Prozent an dem Unternehmen, welches nun in Valeos Geschäftsbereich Powertrain Systems integriert wurde.

– ANZEIGE –

GP Joule

Zurück nach Cléon: Wenn 2024 dort die Fertigung des 100-kW-Motors für den Renault 5 anläuft, soll die Gesamtproduktion des Werks mit den bestehenden Linien auf über eine Million Einheiten steigen. Konkret nennt Renault in der Mitteilung 500.000 Antriebe für Elektroautos und 510.000 Hybridmotoren.

„Cléon ist das perfekte Beispiel für die industrielle Transformation des Konzerns hin zum Elektrofahrzeug und seiner gesamten Wertschöpfungskette“, sagt Jose Vicente de los Mozos, Industriedirektor der Renault-Gruppe. „Der gemeinsam mit Valeo entwickelte Elektromotor wird ebenfalls hier montiert und bekräftigt das Engagement der Renault-Gruppe für das Werk Cléon und ihren Wunsch, ihre Aktivitäten in Frankreich anzusiedeln.“
renaultgroup.com

– ANZEIGE –

CampusForum

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) Kommunikation

Zum Angebot

Projekt Koordinator (m/w/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Zum Angebot

Systemtechniker Mercedes Benz 80 - 100% für E-LKW’s (m,w,d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/07/06/renault-erweitert-e-motoren-fertigung-in-cleon/
06.07.2022 09:21