15.08.2022 - 11:23

Volcon plant E-Offroader mit GM-Technik

Volcon, ein texanisches Startup für geländegängige Elektrofahrzeuge, wird alle seine Modelle mit Antrieben von General Motors ausstatten. Das Unternehmen bietet zwei- und vierrädrige E-Fahrzeuge für den Offroad-Einsatz, die mit Batteriemodulen und anderen E-Antriebskomponenten von GM ausgerüstet werden.

Bei den Produkten von Volcon handelt es sich nicht um E-Geländewagen oder Pickups, die in direkter Konkurrenz zu den GM-Fahrzeugen wie dem Hummer EV stehen, sondern um UTVs. Wie Volcon nun mitteilt, gehört dazu auch der kürzlich als Flaggschiff-Modell vorgestellte Volcon Stag. Das UTV nutze Batteriemodule sowie eine „Anzahl unterstützender Komponenten von GM“. Details zu diesen Komponenten sind aber noch nicht bekannt.

Der Stag soll 2023 zu Preisen ab 39.999 Dollar auf den US-Markt kommen. Die Batterie des Viersitzers kommt auf einen Energiegehalt von 42 kWh, die Leistung liegt bei 93 kW, wobei im Overboost kurzzeitig bis zu 104 kW möglich sein sollen. Die Reichweite des UTV gibt Volcon mit 100 Meilen oder 161 Kilometern an – sofern die Höchstgeschwindigkeit von bis zu 129 km/h nicht zu oft ausgenutzt wird.

Der Stag wird – für ein UTV üblich, für ein BEV aber ungewöhnlich – über einen mechanischen Allradantrieb verfügen. Sobald die Hinterräder an Bodenhaftung verlieren, wird bedarfsgerecht auch Antriebskraft an die Vorderräder geleitet. Auf den bei BEV-Pkw üblichen zweiten E-Motor and er Vorderachse hat Volcon verzichtet. Die Batterie wird mit bis zu 7,2 kW AC geladen.

Neben Freizeit-Fahrten soll sich der Stag auch für Transport-Einsätze in entlegenen Gebieten eignen – solange die Strecken nicht zu lang sind. Werden die Rücksitze umgeklappt, kann das Fahrzeug bis zu 736 Liter laden. Die Nutzlast liegt bei 703 Kilogramm die Anhängelast bei 907 Kilogramm.

„General Motors hat sich von einem Autohersteller zu einem Plattforminnovator gewandelt, mit skalierbaren Architekturen, die darauf ausgelegt sind, die Einführung von Elektrofahrzeugen in verschiedenen Branchen und Produkttypen zu beschleunigen“, sagt Travis Hester, Vice President of EV Growth Operations von GM. „Unsere Arbeit mit Volcon zeigt unsere Pläne und demonstriert die Flexibilität der Plattform sowie potenzielle Anwendungen weit über herkömmliche Fahrzeuge hinaus.“
carscoops.com, volcon.com (Mitteilung), volcon.com (Stag)

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/08/15/volcon-plant-e-offroader-mit-gm-technik/
15.08.2022 11:04