12.09.2022 - 13:12

Deftpower implementiert Plug&Charge

Deftpower schließt sich dem Plug&Charge-Ökosystem von Hubject an. Ab sofort können alle Geschäftskunden der im vergangenen Jahr vorgestellten Plattform für das Laden von Elektrofahrzeugen die Plug&Charge-Funktionalität kostenlos nutzen.

Wie 2021 berichtet ist die KI-basierte Software-as-a-Service-Plattform für das Laden von Elektrofahrzeugen von Deftpower eine White-Label-Lösung. Auf Basis der Deftpower-Technologie sollen die nötigen Investitionen und die Markteinführungszeit um bis zu 80 Prozent reduziert werden können. Einer der Nutzer des Deftpower-Angebots ist bekanntlich etwa der norwegische E-Auto-Verband Elbil, der auf diese Weise einen eigenen Ladedienst betreibt.

Dank der nun vereinbarten Kooperation können die Nutzer des Elbil-Ladediensts und der weiteren Deftpower-Kunden nun auch die Ladevorgänge über Plug&Charge abwickeln. Das geht aber nur, sofern auch das Fahrzeug Plug&Charge unterstützt. Derzeit bieten Porsche, Audi und Mercedes (neuerdings auch bei den Plug-in-Hybriden) Plug&Charge an. BMW hat nun auf der Intercharge Network Conference in Berlin sein Plug&Charge-System für Mitte 2023 angekündigt – mit einer Besonderheit.

„Es wird bald der Tag kommen, an dem die Kunden Fahrzeuge bevorzugen werden, die über Plug&Charge geladen werden können, einfach weil es bequemer ist. Genauso wie Tesla-Fahrer ihr Fahrzeug bereits seit 2013 an den Tesla Superchargern aufladen“, sagt Jacob van Zonneveld, CEO von Deftpower. „Dank Hubject können wir auf eine schnelle Verbreitung der Plug&Charge-Technologie in Europa vertrauen.“

„Derzeit befinden sich neben vielen führenden Automobilherstellern auch große Betreiber von Ladestationen und eMobilität Service Provider im Onboarding-Prozess. Mit diesem erstaunlichen Wachstum ist Plug&Charge auf dem besten Weg, die Standard-Authentifizierungsmethode für das Laden von E-Fahrzeugen zu werden“, sagt Christian Hahn, Hubject-CEO. „Wir sind beeindruckt von der strategischen Vision von Deftpower, dem Fahrererlebnis in ihrem Angebot Priorität einzuräumen.“
hubject.com, deftpower.com (PDF)

 

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Partner Manager:in Roaming - E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter/in alternative Tank- und Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/09/12/deftpower-implementiert-plugcharge/
12.09.2022 13:19