Schlagwort: ISO 15118

16.10.2020 - 13:05

Smartes Laden: Ebee- und TMH-Systeme nun kompatibel

Schulterschluss zwischen The Mobility House (TMH) und Ebee: Der zur Bender-Gruppe gehörende Ladeinfrastruktur-Anbieter Ebee hat bei der Entwicklung seines neuesten Ladecontrollers CC613 auch die Kompatibilität mit dem Lade- und Energiemanagementsystem ChargePilot von The Mobility House realisiert.

Weiterlesen
24.09.2020 - 15:13

Mennekes-Wallbox nun offiziell eichrechtskonform

Die Mennekes-Wallbox Amtron Professional+ hat die Baumusterprüfbescheinigung der Physikalisch-Technische Bundesanstalt erhalten und ist damit für den eichrechtskonformen Einsatz qualifiziert. Daneben bietet sie technische Neuerungen bis hin zur Plug&Charge-Funktion gemäß ISO 15118.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes

24.08.2020 - 09:51

Bundesnetzagentur: Wird das Laden jetzt kundenfreundlich?

Mit der Ladekarte des eigenen Energieversorgers an jeder Ladesäule zum Einheitspreis laden? Dieser Traum mancher Elektro-Mobilisten könnte durch ein Verfahren der Bundesnetzagentur Wirklichkeit werden. Wir haben das Thema im Rahmen unserer These des Monats diskutieren lassen. Das Ergebnis ist eindeutig. Hier ist die differenzierte Auswertung.

Weiterlesen
19.08.2020 - 16:36

Tritium stellt Plug&Charge-fähige Ladesäule vor

Tritium hat seine neue Schnellladesäule RT175-S vorgestellt. Sie bietet eine Ladeleistung von bis zu 175 kW und soll Plug&Charge unterstützen – jene Ladefunktion, bei der die Säule automatisch mit dem Fahrzeug kommuniziert.

Weiterlesen
19.08.2020 - 14:06

Porsche Taycan wird ab Oktober Plug&Charge-fähig

Ab Oktober führt Porsche im Zuge des Modelljahreswechsels zahlreiche Neuerungen für den Taycan ein. So gibt es für den Elektro-Sportwagen bald optional ein Onboard-Ladegerät mit einer Ladeleistung von bis zu 22 kW. Außerdem unterstützt der Taycan künftig die Ladefunktion Plug&Charge.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Frenzelit

12.05.2020 - 12:16

Bender zeigt neuen Controller für AC-Ladesäulen

Bender hat den neuen Charge Controller CC613 für AC-Ladesäulen vorgestellt. Gegenüber dem Vorgänger CC612 wurde das neue Produkt in seinem Funktionsumfang deutlich erweitert. Das soll die Wirtschaftlichkeit, aber auch die Sicherheit erhöhen.

Weiterlesen
24.03.2020 - 16:23

Initiative zur Fortentwicklung von Plug&Charge

BayWa Mobility Solutions (BMS) und Hubject haben ein Projekt angestoßen, mit dem das automatisierte Lade- und Bezahlverfahren Plug&Charge gemeinsam mit weiteren Partnern wie Alpitronic und has·to·be zur Serienreife gebracht werden soll.

Weiterlesen
21.01.2020 - 15:14

Fraunhofer-Projekt will intelligentes Laden erforschen

In dem in diesem Monat gestarteten Verbundprojekt „LamA-connect“ werden mit insgesamt elf Partnern unter Führung des Fraunhofer IAO Lösungen entwickelt, die ein sicherheits-, eichrechtskonformes und intelligentes Laden in unterschiedlichen Anwendungsszenarien ermöglichen sollen.

Weiterlesen
08.01.2020 - 14:20

Innolectric stellt 22-kW-Onboard-Lader vor

Das Bochumer Unternehmen Innolectric hat die Entwicklung seines 22 kW-Onboard-Chargers mit Siliziumcarbid-Technologie abgeschlossen und will ab dem 2. Quartal 2020 mit der Serienauslieferung beginnen. Die Nachfrage ist laut dem Hersteller hoch.

Weiterlesen
27.11.2019 - 14:18

Elektro-SUV Fisker Ocean ab sofort reservierbar

US-Hersteller Fisker nimmt ab sofort Reservierungen für sein Elektro-SUV Fisker Ocean entgegen. Nur eine begrenzte Anzahl der Modelle soll für einen noch nicht publik gemachten Preis verkauft werden. Die Mehrzahl will Fisker ab 379 Dollar (rund 345 Euro) pro Monat verleasen.

Weiterlesen
14.11.2019 - 16:00

ISO 15118: Hubject & Penta Security vor Cross-Zertifizierung

Hubject und Penta Security kooperieren, um eine standardisierte und sichere Kommunikation zwischen Elektrofahrzeugen und Ladestationen zu ermöglichen. Beide Unternehmen sind Vehicle to Grid Root Certificate Authorities (V2G Root CAs) und werden sich nun gegenseitig zertifizieren.

Weiterlesen
10.10.2019 - 10:30

AC-Ladeinfrastruktur – zukunftssicher und intelligent

Die Ladesäule der Zukunft nutzt die vorhandene AC 230 V/400 V-Stromversorgung und arbeitet wirtschaftlich durch intelligentes Lastmanagement. Sie unterstützt eine bidirektionale Kommunikation zum Fahrzeug (ISO 15118), ist updatefähig und entspricht den Anforderungen des Mess- und Eichrechts, sofern nach kWh abgerechnet wird.

Weiterlesen
29.09.2019 - 19:57

Plug & Charge: Wann wird das Laden endlich einfach?

Die Technologie namens Plug & Charge, die Profis auch gerne mit der entsprechenden ISO-Norm 15118 bezeichnen, soll das Laden niederschwellig, simpel und zukunftsfest machen. Doch wann wird der Traum aller Elektroautofahrer endlich Realität? Christoph M. Schwarzer hat sich auf Spurensuche begeben und Experten befragt.

Weiterlesen
17.07.2019 - 14:21

Hubject kooperiert mit IoTecha bei Plug&Charge

Hubject kooperiert künftig mit IoTecha, einem auf die Bereitstellung von Software und Hardware zur Unterstützung der Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge spezialisierten Unternehmen. Dabei geht es vor allem um den Einsatz von Plug&Charge.

Weiterlesen
11.06.2019 - 21:35

Volkswagen ID: Ladeinfrastruktur, JETZT

Wenn Volkswagen Druck ausübt, bekommt alles eine andere Dimension. Das gilt aktuell für den Schwenk zur Elektromobilität im Allgemeinen – und die Ladeinfrastruktur im Besonderen. Christoph M. Schwarzer hat sich auf dem Charging Day des Herstellers genauer umgehört. Und einen Konzern erlebt, der ein paar Dinge geregelt wissen will, bevor er mit Elektroautos die Straßen […]

Weiterlesen
08.02.2019 - 14:26

Plug&Charge: Auch Greenlots kooperiert mit Hubject

Hubject hat eine Kooperationsvereinbarung mit der kürzlich von Shell übernommenen US-Ladenetzplattform Greenlots geschlossen. Dabei geht es um die Implementierung der Technologie Plug&Charge über den Standard ISO 15118 auf dem nordamerikanischen Markt.

Weiterlesen
09.01.2019 - 13:57

Plug&Charge: Electrify America kooperiert mit Hubject

Hubject gibt eine strategische Kooperation mit Electrify America bekannt, die ihres Zeichens infolge des Diesel-Skandals in den USA u.a. zum Zwecke des Ladeinfrastruktur-Aufbaus gegründete Volkswagen-Tochter. Dabei geht es allen voran um die Einführung von Plug&Charge.

Weiterlesen
21.11.2018 - 17:06

Smartlab und ElaadNL nehmen Plug&Charge in Fokus

Smartlab und ElaadNL haben auf einer Konferenz via ihre europäische Roamingplattform e-clearing.net das Laden mittels Plug&Charge über den internationale ISO-Standard 15118 demonstriert, mit dem es möglich wird, E-Autos einfach ohne Karte oder App zu laden.

Weiterlesen
11.10.2018 - 15:37

Hubject kooperiert mit ReCharge bei Plug & Charge

Hubject kooperiert mit ReCharge, um Elektroauto-Fahrern den Zugang zu Ladesäulen in seinem Netzwerk sowie die Abrechnung der Ladevorgänge künftig durch einfaches Anstecken des Ladekabels zu ermöglichen. Das Smartphone oder die RFID-Karte werden nicht mehr gebraucht. 

Weiterlesen
17.04.2018 - 11:54

Hubject & Daimler ermöglichen Laden ohne Karte oder App

Daimler und Hubject haben zusammen mit dem Ladestationenbetreiber Ebee Smart Technologies die Pilotphase des Systems Plug&Charge erfolgreich abgeschlossen. Mit dem neuen Smart EQ hat Daimler bereits das erste E-Auto in Serie, welches Plug&Charge nutzen kann.

Weiterlesen
09.06.2016 - 07:42

Streetz, ISO 15118.

Lese-Tipp 1: Die Schweizer Firma Streez wollte wie berichtet mit ihrem Chauffeur-Service 700 E-Autos auf die Straße bringen, doch das Vorhaben ist gescheitert: Die Firma ist nicht nur pleite, sondern wird nun auch verklagt, da angeblich Mitarbeiter und Geschäftspartner bewusst getäuscht wurden.
bzbasel.ch

Lese-Tipp 2: Für alle Freunde der ISO 15118 hat Marc Mültin einen neuen Blogeintrag verfasst. Da die Norm nur die Schnittstelle zwischen E-Auto und Ladestation spezifiziert, nicht aber die Kommunikation zwischen weiteren Marktakteuren, soll eine VDE-Anwendungsregel Definitionslücken schließen und Handlungsempfehlungen aussprechen. Interessierte Unternehmen sind eingeladen, sich zu beteiligen.
smart-v2g.info

21.12.2015 - 08:05

Mercedes, ISO 15118.

Video-Tipp: Im neuen Werbespot “Stille Nacht” zeigt Mercedes, wie die C‑Klasse 350e Plug-in-Hybrid ihre Antriebsart automatisch der weihnachtlichen Umgebung anpasst. Aber Achtung: Außerhalb der Ortschaft wird’s laut – bitte regulieren Sie vor dem Klick Ihre Lautsprecher entsprechend.
youtube.com

Geek-Tipp: Für alle Freunde der ISO 15118 hat Marc Mültin kürzlich in einem Webinar sein Open-Source-Projekt RISE V2G – die erste vollständige und bisher einzige Open-Source-Implementierung der ISO 15118-2 – vorgestellt. Die entsprechende Präsentation gibt’s nun als Video.
meetup.com via smart-v2g.info

14.10.2015 - 09:44

Tesla, ISO 15118.

Lese-Tipp: Jochen Knecht wirft eine interessante These in den Raum: Ist das Model X womöglich der erste Baustein eines Tesla-Mobilitätskonzepts? Mit selbstöffnender Fahrertür, den Flügeltüren und dem Tesla-Laderoboter hätte der Stromer durchaus das Zeug zum autonomen E-Taxi der Zukunft.
auto-motor-und-sport.de

Download-Tipp: Marc Mültin von Chargepartner hat vor einigen Tagen zusammen mit Stephan Voit von RWE in Frankfurt einen Workshop zur Ladekommunikations-Norm ISO 15118 geleitet. Einen Teil der Powerpoint-Folien stellt Mültin nun auf seinem Blog zum Download zur Verfügung.
smart-v2g.info

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/10/16/smartes-laden-ebee-und-tmh-systeme-nun-kompatibel/
16.10.2020 13:15