27.10.2022 - 08:46

Batterie-Vermieter dürfen Batterien nicht aus der Ferne stilllegen

renault-zoe-elektroauto-01

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Vermieter von Batterien für E-Autos diese nach einer Kündigung nicht per Fernzugriff abschalten dürfen. Die BGH-Richter erklärten eine entsprechende AGB-Klausel für unwirksam. Mit dem Abschalten der Batterie sei das gesamte Auto nicht mehr nutzbar und die Klagelast werde auf den Mieter abgewälzt, was eine unangemessene Benachteiligung der Verbraucher sei. (Aktenzeichen XII ZR 89/21).
heise.de

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/10/27/batterie-vermieter-duerfen-batterien-nicht-aus-der-ferne-stilllegen/
27.10.2022 08:11