03.01.2023 - 12:57

Führungswechsel beim polnischen Elektrobus-Hersteller Solaris

Javier Iriarte ist seit dem Jahreswechsel neuer CEO von Solaris. Iriarte übernimmt den CEO-Posten bei Solaris von Javier Calleja, der sich aus persönlichen Gründen entschieden hat, Solaris zu verlassen.

Iriarte kennt das polnische Unternehmen bereits sehr gut: Seit 2018 war der Spanier stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates von Solaris. In dieser Funktion war er für die strategische Entwicklung und Transformation des Busherstellers verantwortlich und hat den Wandel hin zu elektrischen Antrieben begleitet. Nun wird er eine operative Rolle übernehmen.

Zusätzliche Erfahrungen im Bereich des ÖPNV konnte Iriarte bei der Solaris-Muttergesellschaft CAF sammeln, wo er seit 2020 Direktor für Strategie und Transformation von CAF Rolling Stock war. Zuvor arbeitete er bei der Unternehmensberatung McKinsey.

„Das Unternehmen schlägt ein neues Kapitel auf. In den vergangenen Jahren haben wir einen enormen Wandel hin zum Marktführer der E-Mobilität im städtischen Nahverkehr in Europa vollzogen“, sagt der neue CEO laut der Solaris-Mitteilung. „Ich bin fest davon überzeugt, dass wir gemeinsam mit unseren Teams den Wachstumskurs unseres Unternehmens erfolgreich fortsetzen und Solaris und die CAF-Gruppe als Referenz in der nachhaltigen Stadtverkehrsbranche erhalten werden, wo sie hingehört.“

- ANZEIGE -

Wohin es seinen Vorgänger Calleja zieht, ist noch nicht genau bekannt – laut Solaris wird er „seine Karriere in einer anderen Branche fortsetzen“. Calleja habe „den ersten strategischen Zyklus von Solaris als Teil der CAF-Gruppe erfolgreich abgeschlossen“, so das Unternehmen.

„Es war eine fantastische Zeit für mich, hier als CEO des großartigen Unternehmens Solaris zu sein und unsere fantastischen Teams zu leiten, die einer der größten Vermögenswerte dieser Organisation sind“, sagt Calleja. „Ich bin sicher, dass Solaris, geführt von Javier Iriarte und als Teil der CAF-Gruppe, seine weitere dynamische Entwicklung und sein Wachstum in der Mobilitätsbranche fortsetzen wird. Dem Unternehmen steht eine glänzende Zukunft bevor.“
solarisbus.com

- ANZEIGE -

Stellenanzeigen

Key Account Manager für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot
bp

EV Charging Delivery Engineer (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Geschäftsführer (m/w/d) - Automotive Startup

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2023/01/03/fuehrungswechsel-beim-polnischen-elektrobus-hersteller-solaris/
03.01.2023 12:38