16.01.2023 - 12:11

BYD verschifft 304 E-Lkw nach Indien

Der chinesische Hersteller BYD hat die Auslieferung einer Charge von 304 Elektro-Lkw an die indische Adani Group angestoßen. Die E-Lkw des Typs BYD Q1R sind nun auf dem Seeweg zu vier Häfen der Adani-Gruppe in Indien, wo sie als Terminal-Zugmaschinen zum Einsatz kommen werden.

Insgesamt hat die Adani Group 400 dieser Fahrzeuge geordert, die alle noch im Laufe dieses Jahres in Betrieb gehen sollen. Konkret handelt es sich um die Häfen in Ennore, Katupalli, Hazira und Mundra. Die Adani Group ist ein indisches multinationales Unternehmen und auch der größte Hafenentwickler und -betreiber in Indien.

Der BYD Q1R ist eine knapp sechs Meter lange Zugmaschine mit acht Tonnen Leergewicht und einem zulässigen Gesamtgewicht von fast 42 Tonnen. Da der Q1R nicht für längere Strecken, sondern nur derartige Verteil- und Logistikeinsätze konzipiert ist, reicht eine 217 kWh große Batterie (wie bei BYD üblich mit LFP-Zellen) für 100 Kilometer Reichweite aus. Geladen wird mit 40 kW AC (sechs Stunden) oder bis zu 120 kW DC (zwei Stunden). Der permanenterregte Synchronmotor leistet 180 kW und bietet 1.500 Nm Drehmoment.

Für BYD ist es der erste größere Auftrag für schwere Elektro-Lkw für den Hafenbetrieb in Indien. „Indien ist ein wachsender und komplexer Markt. Nutzfahrzeuge sind ein wesentlicher Bestandteil des Angebots von BYD in Indien“, sagt Ketsu Zhang, Deputy General Manager der BYD Asia-Pacific Auto Sales Division und General Manager von BYD India. „Wir sind entschlossen, ein professionelleres Team aufzubauen und weiterhin unsere zuverlässigen Produkte und Technologielösungen den indischen Verbrauchern anzubieten.“
Quelle: Info per E-Mail

- ANZEIGE -

Stellenanzeigen

Key Account Manager für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot
bp

EV Charging Delivery Engineer (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Geschäftsführer (m/w/d) - Automotive Startup

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2023/01/16/byd-verschifft-304-e-lkw-nach-indien/
16.01.2023 12:39