Schlagwort: BYD

29.10.2020 - 16:40

BYD kündigt neue BEV-Plattform für 2021 an

BYD arbeitet an einer neuen Plattform für E-Autos der nächsten Generation, wie Senior Vice President Lian Yubo nun verriet. Die Herstellung von BEV soll dank der neuen Plattform weniger kosten und die diese sollen eine ähnliche Reichweite wie Verbrenner bieten. Das erste Modell auf Basis der neuen BYD-Plattform werde auf der Auto China 2021 vorgestellt.

Weiterlesen
20.10.2020 - 12:09

Nexport plant Bau von Elektrofahrzeugen in Australien

Der Elektrobus-Hersteller Nexport hat Pläne für die Produktion von Elektrofahrzeugen in einem neuen Werk im australischen Bundesstaat New South Wales angekündigt. Es soll zunächst Busse produzieren, später aber auch andere Fahrzeugtypen wie Pkw, Lkw und Lieferwagen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes

22.09.2020 - 11:40

BYD erhält E-Bus-Auftrag aus Finnland

BYD expandiert mit seinen Elektrobussen durch einen neuen Großauftrag erstmals nach Finnland. Der Betreiber Nobina hat insgesamt 106 E-Busse bei BYD bestellt, von denen 64 für die Hauptstadt Helsinki und 42 zum Einsatz in der Stadt Turku bestimmt sind – darunter ein neues Modell des chinesischen Herstellers.

Weiterlesen
14.09.2020 - 11:51

Toronto flottet drittes E-Bus-Modell ein

Die Toronto Transit Commission (TTC) verfügt mit der Ankunft eines dritten E-Bus-Modells nun über die nach eigenen Angaben größte Flotte von Elektrobussen in Nordamerika. Diesen inoffiziellen Titel wird Toronto aber bald schon verlieren.

Weiterlesen
09.09.2020 - 13:05

Starker Jahresauftakt von Südkoreas Batterieherstellern

Die südkoreanischen Hersteller von Elektrofahrzeug-Batterien haben ihren Marktanteil zwischen Januar und Juli 2020 mehr als verdoppelt. Generell schrumpfte der Markt aber in den Corona-bedingt schwierigen ersten sieben Monaten des Jahres um 16,8 Prozent von 64,1 auf 53,3 GWh Kapazität.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Frenzelit

08.09.2020 - 10:11

BYD steigert Absatz von Elektroautos und Plug-in-Hybriden leicht

BYD hat im August mehr New Energy Vehicles (NEV) verkauft als im Juli. Nimmt man die Absatzzahlen des größten NEV-Herstellers des Landes als Indikator, könnte sich die Lage am chinesischen Markt für New Energy Vehicles ein wenig beruhigen. Auf Jahressicht bleiben die E-Zulassungen aber im Minus.

Weiterlesen
25.08.2020 - 14:44

BYD liefert 35 Elektrobusse in den Karibikstaat Barbados

BYD hat die erste Elektrobus-Flotte für den öffentlichen Linienverkehr in die Karibik geliefert – konkret nach Barbados. Auf dem Inselstaat verkehren nun unter Regie des Barbados Transport Board 33 Batterie-elektrische Busse. Zwei noch ausstehende Exemplare werden bis Dezember folgen.

Weiterlesen
13.08.2020 - 12:38

V2G-Projekt mit E-Bussen in London gestartet

In einem Busdepot im Norden Londons wurde jetzt ein großes Vehicle-to-Grid-Projekt mit Elektrobussen gestartet. Das von SSE Enterprise geleitete und von der britischen Regierung geförderte Projekt Bus2Grid erprobt mit zunächst 28 E-Doppeldeckerbussen V2G-Systeme, mit denen mehr als 1 MW Energie in das Netz zurückgeführt werden können.

Weiterlesen
07.08.2020 - 13:22

China: NEV-Verkaufszahlen stabilisieren sich

In China scheint sich der Rückgang der Verkaufszahlen bei den New Energy Vehicles abzuflachen. Darauf deuten zumindest die Absatzzahlen einiger Hersteller für den Juli hin. Auch der Marktstart des Xpeng P7 lief offenbar gut.

Weiterlesen
03.08.2020 - 11:53

BYD liefert zehn E-Busse in Ungarn aus

BYD hat zehn Elektrobusse an den ÖPNV-Betreiber Tüke Busz in der ungarischen Stadt Pécs ausgeliefert. Die Fahrzeuge wurden ebenfalls in Ungarn gebaut, genauer gesagt im BYD-Werk Komárom.

Weiterlesen
14.07.2020 - 11:39

BYD ADL baut 29 E-Doppeldecker für National Express

BYD und sein britischer Partner Alexander Dennis Limited (ADL) liefern insgesamt 29 rein elektrische Doppeldecker-Busse des Typs Enviro400EV an Busbetreiber National Express in die englischen West Midlands. Die ersten 19 Exemplare sind jetzt in Birmingham in Betrieb gegangen.

Weiterlesen
30.06.2020 - 13:20

Santiago de Chile empfängt weitere 150 E-Busse von BYD

Weitere 150 Elektrobusse von BYD sind in Santiago de Chile in Betrieb gegangen, sodass nunmehr 455 E-Busse von BYD in Chile im Einsatz sind. Die neue „Fuhre“ wird unter anderem die Avenida Bernardo O’Higgins, bekannt als Alameda, im historischen Teil der Stadt bedienen.

Weiterlesen
09.06.2020 - 15:19

Chinas Elektroauto-Markt erholt sich nur langsam

In China sind im Mai genau 55.829 batterieelektrische Autos und 14.370 Plug-in-Hybride aus lokaler Produktion abgesetzt worden. Die Verkaufszahlen der sogenannten New Energy Vehicles lagen damit um 25,8 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat, aber um 19,5 Prozent über denen im April 2020.

Weiterlesen
09.06.2020 - 11:41

BYD: Gerüchte um Zellfabrik mit JLR in Großbritannien

BYD könnte laut Insidern eine Batteriezellfabrik in Großbritannien bauen, um Jaguar Land Rover zu beliefern. Entsprechende Gespräche zwischen BYD und JLR laufen demnach derzeit. Die unklare zukünftige Handelsbeziehung Großbritanniens mit der EU verzögere aber die Entscheidung von BYD.

Weiterlesen
14.05.2020 - 10:57

BYD liefert 15 Elektrobusse in Madrid aus

BYD hat in dieser Woche 15 Elektrobusse in die spanische Hauptstadt geliefert. Die neuen E-Busse ersetzen bisher eingesetzte Dieselbusse und werden auf der Linie 52 zwischen der Puerta del Sol und Santamarca in Betrieb gehen.

Weiterlesen
13.05.2020 - 11:14

BYD will E-Limousine Han in Europa anbieten

BYD peilt mit seiner neuen Elektro-Limousine Han auch europäische Märkte an. Nachdem das Modell ursprünglich im April auf der Auto China debütieren sollte, die dem Coronavirus zum Opfer fiel, kündigt der Hersteller nun an, das Modell in Europa präsentieren zu wollen. BYD nennt auch schon eine Preisspanne für einen Verkauf in Europa.

Weiterlesen
13.05.2020 - 09:57

CAM: E-Zulassungen legen in Europa trotz Corona zu

Die E-Mobilitätsmärkte haben sich im internationalen Vergleich seit Jahresbeginn uneinheitlich entwickelt. Das zeigen die neuesten Auswertungen des „Electromobility Report 2020“ des Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach, indem die Markt- und Innovationstrends der E-Mobilität regelmäßig bilanziert werden.

Weiterlesen
11.05.2020 - 13:42

Nobina bestellt E-Busse für Schweden bei BYD

Der Busbetreiber Nobina hat weitere 13 Elektrobusse bei BYD bestellt. Die neuen 12-Meter-Modelle sind für den Einsatz in der nordostschwedischen Stadt Piteå in der Nähe des Polarkreises bestimmt und sollen im Sommer 2021 ausgeliefert werden.

Weiterlesen
05.05.2020 - 09:45

BYD plant Europa-Start noch 2020

BYD plant, noch in diesem Jahr mit dem Verkauf von Elektro-Pkw in Europa zu beginnen. Als Eintrittsmarkt hat sich der chinesische Hersteller wenig überraschend Norwegen ausgesucht, wo BYD zunächst das rein elektrische SUV Tang EV600 anbieten wird.

Weiterlesen
30.04.2020 - 09:45

Quartalsgewinn bei BYD bricht ein

Der Nettogewinn von BYD ist im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um rund 85 Prozent von 749,7 Millionen auf 112,6 Millionen Yuan (knapp 14,6 Millionen Euro) eingebrochen. Der Umsatz ging im ersten Quartal um 35 Prozent auf 19,68 Milliarden Yuan zurück.

Weiterlesen
23.04.2020 - 12:08

BYD und Hino entwickeln gemeinsam E-Nutzfahrzeuge

BYD und Toyotas Nutzfahrzeug-Tochter Hino Motors haben eine strategische Kooperationsvereinbarung im Bereich Elektrofahrzeuge unterzeichnet. Diese sieht zunächst die gemeinsame Entwicklung von BEV-Nutzfahrzeugen vor und soll sich später auch auf weitere Bereiche wie den Vertrieb erstrecken.

Weiterlesen
09.04.2020 - 09:35

BYD kann NEV-Absatz wieder steigern

Der Markt für New Energy Vehicles in China scheint sich nach dem Corona-Schock zu erholen: BYD konnte im März 337,25 Prozent mehr Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride absetzen als im äußerst schwachen Februar.

Weiterlesen
02.04.2020 - 10:49

Gewinn bei BYD bricht ein

Der chinesische Elektroauto- und Batteriehersteller BYD hat seine vorläufigen Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht. Der Umsatz lag mit knapp 121,8 Milliarden Yuan auf dem Niveau des Vorjahres, der Gewinn brach allerdings um 42 Prozent auf rund 1,6 Milliarden Yuan ein.

Weiterlesen
30.03.2020 - 10:18

BYD will Elektro-Komponenten auch an Dritte verkaufen

BYD will seine Elektroauto-Komponenten auch Dritten anbieten, um seine Einnahmequellen angesichts der stotternden Nachfrage nach Autos zu diversifizieren. Das Komponentengeschäft soll dabei über die jüngst gegründete Submarke FinDreams laufen.

Weiterlesen
27.03.2020 - 09:29

BYD gründet Submarke FinDreams

BYD hat eine neue Submarke namens FinDreams ins Leben gerufen, um das Geschäft mit E-Fahrzeugen zu stärken und die globale Expansion voranzutreiben. Zur neuen Marke gehören laut einem chinesischen Medienbericht wiederum fünf Tochterfirmen, die jeweils eigene technologische Bereiche abdecken.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/10/29/byd-kuendigt-neue-bev-plattform-fuer-2021-an/
29.10.2020 16:42