Schlagwort: André Borschberg

22.06.2019 - 14:17

Startup H55: Erfolgreicher Erstflug mit neuem E-Flugzeug

Das Schweizer Startup H55 hat erfolgreich den Erstflug mit einem neuen Elektroflugzeug absolviert. Bei der von BRM Aero hergestellten und mit dem Antriebssystem von H55 angetriebenen Bristell Energic handelt es sich um einen rein elektrischen Flieger mit zwei Sitzen. 

Weiterlesen
17.06.2017 - 07:54

Start-up H55 arbeitet an Kunstflieger aEro1 mit E-Antrieb

Knapp ein Jahr nach der zusammen mit Bertrand Piccard erfolgreich absolvierten Weltumrundung in der Solar Impulse 2 meldet sich André Borschberg mit dem Start-up H55 zurück. Erstes Projekt ist der aEro1, ein elektrisch angetriebenes Kunstflugzeug, das derzeit getestet wird.
swissinfo.ch

10.12.2015 - 08:59

Håkan Samuelsson, Markus Tressel, André Borschberg.

Hakan-Samuelsson„Wir glauben, dass BEVs und PHEVs irgendwann zwischen 2020 und 2025 ein ausreichendes Akzeptanzniveau erreichen werden. Das bedeutet, dass jetzt der Zeitpunkt ist, um damit zu beginnen, das Angebot an Elektrofahrzeugen stärker zu erweitern.“

Volvo-Chef Håkan Samuelsson sieht die Ära der Elektromobilität kurz vor ihrem Start. Die Technologiekosten würden gerade stark sinken, während die Leistungsfähigkeit deutlich zunehme. Im eigenen Konzern werde deswegen weiter fieberhaft an der neuen Antriebstechnik gefeilt.
automobil-produktion.de

Markus-Tressel„Wir müssen andere Mobilitätskonzepte entwickeln und jetzt mit anderen größeren Volkswirtschaften koordiniert in die Elektromobilität einsteigen.“

Grünen-Verkehrspolitiker Markus Tressel will erreichen, dass Wirtschaft und Politik sofort die Verkehrswende hin zu elektrischen Antrieben anstoßen. Eine Studie im Auftrag der Partei hatte ergeben, dass der weltweite Spritverbrauch weiter ansteigen und somit alle Anstrengungen zur Rettung des Klimas zunichte machen könnte.
main-echo.de

Andre-Borschberg„Bis wir mit dem Flugzeug die gleiche Revolution auslösen, wie damals mit fossilen Brennstoffen, wird es noch dauern. Doch die Voraussetzungen sind geschaffen.“

André Borschberg, Pilot des Solarflugzeugs Solar Impulse, sieht den Elektroantrieb auch in der Luft auf dem Vormarsch. Zwar werde es keinen schlagartigen Durchbruch geben, er erwartet aber schon in rund fünf Jahren ein erstes kommerzielles Flugzeug mit E-Motoren auf dem Markt.
bizzenergytoday.com

– ANZEIGE –

Juice Technology Jobs

03.06.2014 - 08:16

André Borschberg.

Andre-Borschberg„Das Flugzeug kann einen Monat lang nonstop fliegen. Die Frage ist: Wie lange hält der Pilot durch?“

Sagt Luftfahrt-Abenteurer André Borschberg zum neuen Solarflieger „Solar Impulse 2“, mit dem 2015 in 20 Tagen die Weltumrundung gelingen soll. Beim Fliegen will sich Borschberg natürlich mit seinem Mitstreiter Bertrand Piccard abwechseln.
spiegel.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/06/22/startup-h55-erfolgreicher-erstflug-mit-neuem-e-flugzeug/
22.06.2019 14:07