Schlagwort: Apple iCar

06.11.2015 - 08:47

Schnellladen, Apple iCar, eHeinkel, Termine.

Lese-Tipp 1: Wie deutsche Unternehmen es ermöglichen wollen, E-Auto-Batterien künftig in einer Viertelstunde zu 75 Prozent zu laden, fasst Christoph M. Schwarzer zusammen. Konkret geht es um die Akku-Fortschritte bei Bosch und die von der Initiative CharIN angepeilten 150 kW Ladeleistung.
zeit.de

Lese-Tipp 2: Die Auto-Pläne von Apple sind älter als bislang angenommen. Der ehemalige Apfel-Manager Tony Fadell sagt im Interview mit „Bloomberg“, dass er mit Steve Jobs schon 2008 darüber diskutiert habe. Die Pläne wurden aber wegen der Auto-Krise in Detroit nicht weiter verfolgt. Stattdessen konzentrierte man sich voll auf das iPhone. Nicht die schlechteste Entscheidung, wie man heute weiß…
bloomberg.com

Video-Tipp: Die RWE Effizienz hat ihren knuddeligen eHeinkel nach München geschickt. Das kleine E-Mobil sorgte in der bayerischen Metropole durchaus für Aufsehen.
facebook.com/vorweggehen

Termine der kommenden Woche: New Mobility Business (11.11.-13.11. in Goslar) ++ Jahrestagung des E-Mobilitätsclusters Regensburg (12.11. in Regensburg) ++ Ladetechnologien für eFlotten (12.11. in Berlin) ++ Fachtagung Lernwelt Elektromobilität (13.11. in Berlin) ++ Alle Termine stets und ständig auch in unserem Branchenkalender

06.10.2015 - 08:03

eMobilisten.de, Apple iCar.

Mitmach-Tipp: Im Rahmen des Projekts CODIFeY (wir berichteten) wurde die interaktive Innovations- und Lernplattform eMobilisten.de entwickelt. Auf dieser wurde jetzt ein neuer Ideenaufruf zum Thema „Nachhaltigkeits-Label für die Elektromobilität“ gestartet.
emobilisten.de

Lese-Tipp: Apples iCar könnte schon 2019 auf den Markt kommen und als intelligenter Begleiter durch den städtischen Verkehr anderen Modellen die Kunden streitig machen. Bei entsprechender Gestaltung wäre etwa die Käuferschaft des BMW i3 im Fokus, urteilt der Auto-Experte der Innovationsberatung Altran. Kein Wunder, dass Apple und BMW ständig in einem Atemzug genannt werden.
wiwo.de

30.09.2015 - 07:50

Bildergalerie zur IAA, Apple iCar.

Klick-Tipp: Einen Ausblick auf die elektromobilen Highlights der diesjährigen IAA hatten wir Ihnen mit unserem Wegweiser im Vorfeld ja bereits präsentiert. Und das kam mit über 44.000 Downloads auch ziemlich gut an. Zum Abschluss der Messe liefert „Elektromobilität Praxis“ nun eine umfangreiche Bildergalerie mit den wichtigsten elektrisierten Exponaten.
elektromobilitaet-praxis.de

Lese-Tipp: Jüngsten Gerüchten zufolge könnte das Elektroauto von Apple wie berichtet schon 2019 das Licht der Welt erblicken. Ansgar Warner liefert uns nun sieben Gründe, warum der IT-Riese aus Cupertino das „iCar“ nicht alleine, sondern zusammen mit BMW bauen wird.
giga.de

– ANZEIGE –

EA Elektro-Automatik

03.09.2015 - 07:45

Paris, Apple iCar.

Lese-Tipp: Paris wird autofrei – zumindest für einen Tag. Am 27. September werden 11 von 20 Bezirke für Kraftfahrzeuge aller Art gesperrt. Fast das gesamte Stadtzentrum wird damit den Fußgängern und Radfahrern gehören. Von einer Ausnahme für Elektro-Fahrzeuge ist bisher nichts zu hören.
autoevolution.com

Klick-Tipp: Wie könnte das iCar von Apple aussehen? „Auto Bild“ hat drei Zeichner mit Entwürfen beauftragt und die sehenswerten Ergebnisse dem Apple-Produktdesigner Hartmut Esslinger vorgelegt.
autobild.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/11/06/schnellladen-apple-icar-eheinkel-termine/
06.11.2015 08:50