Schlagwort: Bad Homburg

12.12.2014 - 08:59

The Mobility House, Bad Homburg, Ludwigsburg, BlueBUS, Linde.

Laden ohne Vertragsbindung: The Mobility House bietet Fahrern von Elektroautos mit der ChargeCard ab sofort eine wiederaufladbare Prepaid-Ladekarte an. Sie kann an 2.400 Ladepunkten in Deutschland sowie in Salzburg und Wien eingesetzt werden. Abgerechnet wird nur tatsächlich geladener Strom.
emobilserver.de, mobilityhouse.com, youtube.com

Elektrisches Dutzend für Bad Homburg: Die Stadt baut mit finanzieller Unterstützung des Landes Hessen ihr eMobility-Projekt aus. Sieben E-Fahrzeuge sind bereits bei der Stadtverwaltung und beim Betriebshof im Einsatz. Nächstes Jahr sollen zwei weitere Stromer für die Stadtwerke folgen und ein Carsharing-Angebot mit drei E-Autos gestartet werden.
bad-homburg.de

Verein teilt E-Autos: Ein aus einer Bürgerinitiative hervorgegangener Verein startet ein Elektro-Carsharing in drei Gemeinden Oberösterreichs. Los geht’s mit einem VW e-Up, der von Vereinsmitgliedern gemietet werden kann. Als nächstes soll ein Elektro-Caddy mit Rollstuhlrampe angeschafft werden.
nachrichten.at

Sonnenenergie für Flinkster-Stromer: Eine neue Solaranlage am Ludwigsburger Bahnhof liefert u.a. Strom für zwei Elektroautos des Carsharing-Anbieters Flinkster. Das Konzept ist Teil des Förderprojekts „Ludwigsburg Intermodal – Schaufenster Elektromobilität“.
ludwigsburg.de

Großauftrag für Bolloré: Die ÖPNV-Betreiber STIF und RATP vergeben an die Bolloré-Tochterfirma BlueBUS einen Auftrag über ein Dutzend E-Busse für die Region Ile-de-France. Die 12-Meter Busse sollen rund 180 km Reichweite schaffen und ab Ende 2015 oder Anfang 2016 eingesetzt werden. Das könnte aber erst der Anfang sein: Bis zu 40 Mio Euro sollen für E-Busse in der Region investiert werden.
leparisien.fr (auf Französisch)

Linde eröffnet H2-Tankstelle in Kalifornien: Linde LLC, die nordamerikanische Tochter der Linde Group, hat ihre erste öffentliche Wasserstoff-Tankstelle in den USA in Betrieb genommen. Die Anlage ist Teil der Ramos Oil-Tankstelle in West Sacramento, Kalifornien.
the-linde-group.com, bizjournals.com

14.11.2013 - 09:11

VW e-Up, Krefeld, Stuttgart, Bad Homburg, Berlin, Osterholz.

80 e-Up für das Schaufenster Niedersachsen: VW stattet die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg jetzt mit 80 Exemplaren des e-Up aus. Sie wurden anlässlich der Metropolversammlung in Celle übergeben und sollen in 50 Kommunen des Landes eingesetzt werden.
gifhorner-rundschau.de, auto-medienportal.net

E-CarSharing in Krefeld: Stadtmobil Carsharing bietet Krefeldern zusammen mit den Stadtwerken und der Sparkasse ab sofort zehn Autos zur Kurzzeitmiete an. Neben Hybridfahrzeugen können die Krefelder dabei auch auf vier Renault Zoe zurückgreifen.
wz-newsline.de

E-Mobilität am Stuttgarter Flughafen: In Stuttgart werden Passagiere neuerdings per Elektro-Bus zum Flieger gebracht. Bis Ende des Jahres sollen zwei elektrische Gepäck- und ein Frachtschlepper hinzukommen. Die Fahrzeuge sind Teil des Projekts „E-Fleet“ im E-Schaufenster von BaWü.
tagblatt.de

E-Fahrzeuge für Bad Homburg: Der Betriebshof in Bad Homburg stockt seine Elektro-Flotte auf. Wegen guter Erfahrungen kommen zu den drei bereits verkehrenden Stromern zwei Renault Kangoo Z.E. und fünf E-Kleintransporter von Mega hinzu. Einsatzgebiete sind Innenstadt, Friedhöfe und Kurpark.
fnp.de

Erster CCS-Lader in Berlin: Die neue Gleich- und Wechselstromladesäule steht vor der zum VW-Konzern gehörenden Carmeq GmbH in Berlin. Die Station ist Teil des Berliner E-Schaufensters.
emobilserver.de

Landkreis Osterholz will Ladesäulen und hat deshalb Fördermittel beantragt. Insgesamt 880.000 Euro soll das Land Niedersachsen für die Ausrüstung von sieben Parkplätzen mit Ladesäulen für E-Autos und E-Bikes beisteuern. Die Stellplätze sollen an Bus- und Bahnstationen entstehen.
weser-kurier.de

– ANZEIGE –

Juice Technology Jobs

07.10.2013 - 08:06

iZeus, Stuttgart, Ebike-Rent, McDonald’s, Bad Homburg, Usingen.

iZeus-Flottentests starten: Am Mittwoch fiel in Stuttgart der Startschuss und die ersten Teilnehmer des vom Bund geförderten Projekts haben Schlüssel und Navigations-Tablets für ihre E-Fahrzeuge erhalten. Bis Mitte 2014 soll iZEUS anhand der Flottentests mit rund 100 E-Fahrzeugen u.a. von Daimler, Toyota und Opel ein einheitliches, multimodales „Smart Traffic“-Konzept entwickeln.
springerprofessional.de, idw-online.de, izeus.de

Stuttgart bekommt Hybrid-Buslinie: Die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) will ab Anfang November die rund 22 Kilometer lange Stuttgarter Linie 43 vollständig mit Hybridbussen bedienen. Zum Einsatz kommen sollen dort auch die fünf neuen Citaro-Busse mit Plug-in-Technik von Daimler.
tagblatt.de

Neuer Pedelec-Verleih geplant: Der Elektrofahrrad-Hersteller „E Bike Advanced Technologies“ möchte nach eigenen Angaben ein Netzwerk zur Kurzzeit-Miete von Pedelecs in Deutschland aufbauen. Es soll den Namen „Ebike-Rent“ tragen und 2014 in mehreren Städten an den Start gehen.
finanznachrichten.de

Update bei McDonald’s: Die Ladeprobleme mit dem Renault Zoe gehören offenbar der Vergangenheit an. Wie McDonald’s gegenüber einem electrive.net-Leser erklärte, können dank eines Software-Updates nun auch Zoe-Fahrer wieder Strom zapfen. Eventuell noch vorhandene Warnhinweise seien hinfällig.
Quelle: Information per Mail

Hessische Förderungen: Die Stadt Bad Homburg erhält vom hessischen Wissenschaftsministerium bis zu 100.000 Euro für die „weitere Einführung und Erprobung der Elektromobilität in der Alltagspraxis“. In Usingen wird zudem die Anschaffung eines E-Smart mit 3.800 Euro bezuschusst.
hadamar-online.de, usinger-anzeiger.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/01/31/bad-homburg-erhaelt-tankstellen-zuschlag-von-h2-mobility/
31.01.2018 14:57