Schlagwort: CalBattery

11.03.2013 - 06:48

Lexus, BMW, Formel E, Bildungsinitiative, I-eMM.

– Marken + Nachrichten –

Lexus plant Mini-SUV als Hybrid: Mit dem neuen IS 300h bietet Lexus den Hybridantrieb nunmehr in allen Baureihen an. Nur im kompakten SUV-Segment klafft noch eine Lücke. Doch die soll laut Toyota-Deutschlandchef Toshiaki Yasuda schon beim Genfer Salon 2014 geschlossen werden.
focus.de

Elektro-Jobs bei BMW schwer angesagt: Knapp 800 Stellen mussten für die Produktion des BMW i3 im Werk in Leipzig besetzt werden. Und diese Jobs sind nun fast vollständig vergeben. Laut BMW ist der Werksausbau bereits abgeschlossen; die ersten Prototypen des i3 werden schon produziert.
bild.de

Formel E in London: Die britische Hauptstadt ist in der engeren Auswahl als möglicher Austragungsort der Elektro-Rennserie. London wäre die dritte Metropole nach Rio und Rom, in der die Formel E starten würde. Weitere Kandidaten sind Los Angeles, Miami, Peking, Putrajaya (Malaysia) und Buenos Aires.
thegreencarwebsite.co.uk, technologicvehicles.com

MobiliTec 2013, Deutsche Messe, AG

Renault Bank kooperiert mit Arval bei der Batterie-Langzeitvermietung für E-Fahrzeuge: Dadurch kann der Fuhrparkspezialist Arval die Stromer von Renault künftig im Full-Service-Leasing anbieten.
dmm.travel

Elektro-Prämien in Peking werden wohl bei 120.000 Yuan (knapp 15.000 Euro) pro Fahrzeug gedeckelt. Zudem bekommen Stromer die Zulassung ohne die staatliche Nummernschild-Lotterie. Außerdem will die chinesische Hauptstadt im laufenden Jahr die Zahl der Ladesäulen weiter erhöhen.
businessgreen.com, eco-business.com

Mercedes SLS AMG electric drive im Fahrbericht: Tom Grünweg hat den „Elektro-Schocker“ mit reichlich Spaß bewegt, schwärmt vom „irren Fahrgefühl“, sieht den Stromer aber nur als „Spielzeug“.
spiegel.de

– Zahl des Tages –

Sportliche 585.000 Dollar (oder umgerechnet 388.000 Euro) soll der Exagon Furtive eGT kosten. Die Franzosen zeigen die Serienversion ihres 250 km/h schnellen E-Sportwagens gerade in Genf.
gas2.org via cleantechnica.com

– Forschung + Technologie –

Bildungsinitiative im Schaufenster Bayern/Sachsen gestartet: Universitäten und Hochschulen beider Bundesländer wollen in den kommenden drei Jahren neue Studien-Module in den Bereichen Elektronik, Elektrochemie, Leichtbau, Mechatronik, Sozialwissenschaft und Umweltforschung erarbeiten.
saena.de, tu-chemnitz.de

Deutsche Forschung zur Batterie-Produktion: An Herstellungsverfahren, die bei hochfrequenter und automatisierter Fertigung eine verlässliche Qualität bieten, arbeiten Forscher im ganzen Land. Peter Trechow zeigt auf, wie die Entwicklung in Augsburg, Garching und Karlsruhe vorankommt.
vdi-nachrichten.com

CalBattery und Argonne kooperieren: Das hauseigene Labor des US-Energieministeriums Argonne und das kalifornische Unternehmen California Lithium Battery gaben sich auf einen Lizensierungsvertrag geeinigt. Die Kalifornier nutzen künftig ein Anodenmaterial aus Silikon-Graphen für ihre Li-Ion-Batterien.
printedelectronicsworld.com

Batterie-Brand im Dreamliner: Warum ein Lithium-Ionen-Akku des Riesenfliegers von Boeing in Boston in Flammen geraten war, konnte die US-Verkehrsaufsicht bisher nicht klären. Ihr Untersuchungsbericht zeigt vor allem, wie schwer es für die Feuerwehr war, den Brand überhaupt zu löschen.
spiegel.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war der Renault Zoé im Fahrbericht von Thomas Endriß.
greenmotorsblog.de

– Zitate des Tages –

Klaus-Draeger„Für kürzere Distanzen kleinere, rein elektrische Autos. Für längere Distanzen Plug-in-Hybride. In einem zweiten Schritt kommen dann Fahrzeuge, die Strom mithilfe einer Brennstoffzelle erzeugen und mit Wasserstoff betankt werden.“

Diesen Weg ins E-Zeitalter bezeichnet BMW-Vorstand Klaus Draeger als „Konsens unter den deutschen Herstellern“ – und bestätigt damit die aktuelle Wahrnehmung.
wiwo.de

Katrin-Goering-Eckardt„Ich kann mich erinnern, vor zehn Jahren hat die Automobil-Industrie den Grünen gesagt, sie hätte alles in der Schublade: 3-Liter-Auto, Elektroauto, Hybrid, Brennstoffzelle. Aber dann stellte sich heraus: Die Schublade klemmt.“

Katrin Göring-Eckardt, Spitzenkandidatin der Grünen für die Bundestagswahl, zeigt sich von den Entwicklungserfolgen deutscher Hersteller wenig beeindruckt.
ksta.de

Kurt-Blumenroeder„Der Wille war da, aber die Mittel haben nicht ausgereicht. Deshalb ist der Durchbruch der Elektromobilität ausgeblieben – bislang.“

Kurt Blumenröder, Chef des Entwicklungsdienstleisters IAV, stellt das Millionen-Ziel der Bundesregierung infrage. Um die Million zu schaffen, müssten „schon heute viel mehr Fahrzeuge unterwegs sein“.
tagesspiegel.de

– Flotten + Infrastruktur –

Falschparker an Ladesäulen bleiben wohl weiter unbestraft: Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat in mehreren Fällen entschieden, dass Autos mit Verbrennungsmotoren trotz Kennzeichnung der Flächen vor Ladesäulen nicht abgeschleppt werden durften. Die Stadt Dortmund bleibt nun auf den Kosten sitzen.
autobild.de

Intermodales eMobilitätsmanagement (I-eMM): Das gleichnamige und insgesamt 3,4 Mio Euro schwere Projekt im Rahmen des Spitzenclusters „Elektromobilität Süd-West“ ist gestartet. Erkundet wird, wie Elektro-CarSharing und ÖPNV verknüpft und entsprechende Daten ausgetauscht werden können.
emobilserver.de, focus.de

Einkäufe per E-Bike freihaus: In Salzburg liefern künftig arbeitslose Jugendliche Einkäufe per E-Rad nach Hause. Die Initiative vom Verein zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung und dem Handeskonzern Spar soll der Jugend eine Perspektive geben. Geliefert wird im gesamten Stadtgebiet.
salzburg.com

Elf grüne Freunde sollt ihr sein: Elf Nissan Leaf hat der englische Fußballverein Forest Green Rovers für Spieler angeschafft, die von außerhalb zum Training kommen. Der Club, dessen Bio-Spielfeld von einem Solar-Rasenmäher beackert wird, will mit den Stromern seine Emissionen weiter senken.
thegreencarwebsite.co.uk, businessgreen.com

— Textanzeige —
Jobmarkt für Elektromobilität: Wir unterstützen Ihre Suche nach spezialisierten Fachkräften! Mit einer Stellenanzeige bei electrive.net sprechen Sie über 4.500 LeserInnen an. Für nur 250 Euro netto erscheint Ihr Gebot mit Text und Logo zwei Mal im Newsletter und 30 Tage auf der Webseite.
Jetzt ausprobieren! (Info-PDF)

– Service –

Video-Tipp: Spannende Fahrzeugstudien gibt es auf dem Genfer Automobilsalon viele. Darunter auch zahlreiche elektrische. Das „Handelsblatt“ stellt sie uns in bewegten Bildern vor.
handelsblatt.com (knapp 5 Minuten)

Lese-Tipp: Wie die Hauptstadt als „Referenzstadt“ für Elektromobilität vorankommt, hat sich die Berliner Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer am Freitag auf einer Tour mit Journalisten angeschaut. Mit einem Wasserstoff-Bus ging’s u.a. zu Continental, IAV, zum Fraunhofer IPK sowie zum Euref-Campus.
tagesspiegel.de, morgenpost.de

– Rückspiegel –

Ein Wettrennen der besonderen Art ließ sich kürzlich in Rumänien beobachten: Dort traten nicht etwa PS-Boliden zum Leistungsvergleich an, sondern Pferde mit Kutschen – mitten auf der Schnellstraße.
de.autoblog.com (mit Video)

01.11.2012 - 07:05

Ford, Toyota, Honda, Fisker, CalBattery, Evatran, Car2Go.

– Marken + Namen –

E-Modelle von Ford mit Verspätung: Aufgrund der Umstrukturierung des Europageschäfts und der Schließung von drei Werken kommen die neuen Fahrzeuge deutlich später auf den hiesigen Markt als geplant. Der Focus Electric wird nicht vor Mitte 2013 erwartet, der C-Max Hybrid (siehe Foto) nicht vor 2014. Auch der Mondeo als Vollhybrid ist betroffen: Er wird wohl kaum vor dem Jahresende 2013 starten.
automobil-industrie.vogel.de

Preise des Toyota Avalon Hybrid stehen fest: Sowohl der konventionell angetriebene V6 Avalon als auch seine Hybridvariante sind ab Dezember in den USA erhältlich. Die Preise für den Avalon Hybrid beginnen bei 35.555 Dollar. Er ist damit 2.360 Dollar teurer als sein Benzin-Bruder.
hybridcars.com, greencarreports.com

Honda präsentiert überarbeiteten CR-Z Hybrid dieser Tage auf der Elektronik-Messe SEMA in Las Vegas. Die neue Version ist mit einem Kompressor ausgestattet und bietet eine verbesserte Beschleunigung. Leider bleibt das Update bis auf weiteres nur ein Konzeptauto.
greencarreports.com

Ein zum E-Auto umgebauter Twingo beglückt derzeit den litauischen Markt: Electron bietet den Mini-Stromer wahlweise mit zwei oder vier Sitzen oder als Buggy an. Überzeugen kann vor allem der konkurrenzlose Preis: Der E-Twingo mit 100 km Reichweite kostet nur knapp 8.700 Euro.
technologicvehicles.com

Toyota Prius Plug-in-Hybrid im Fahrbericht: Auf Autobahntouren hat Michael von Maydell einen „sehr respektablen Verbrauch zwischen vier und fünf Liter“ ermittelt, bemängelt aber den sehr lauten Benzinmotor ab Tempo 130. Rein elektrisch kam er mit vollen Akkus „locker 20 Kilometer weit“.
auto-motor-und-sport.de

– Zahl des Tages –

16 fabrikneue Fisker Karma sind an der Ostküste der USA dem Hurrikan Sandy zum Opfer gefallen. Womöglich verursachte eindringendes Salzwasser ein Feuer, bei dem die frisch produzierten Plug-in-Hybriden vollständig abgebrannt sind. Fisker will den Grund für den Brand nun genauer untersuchen.
technologicvehicles.com (mit Fotos), greencarreports.com, autonews.com

– Forschung + Technologie –

CalBattery plant Super-Akku: 300 Meilen Reichweite und um 70 Prozent geringere Kosten – das sind die ambitionierten Eckdaten der Batterie-Entwicklung der US-Firma CalBattery. Den Schlüssel dafür sieht das Startup in einer neuartigen Silizium-Graphen-Anode, die eine hohe Energiedichte ermöglichen soll.
green.autoblog.com

Range Rover mit Hybridantrieb: Der Luxus-Geländewagen soll im kommenden Jahr erstmals auch als Diesel-Hybrid zu haben sein. Das Spritspar-Modell soll Flottenkunden mit strengen CO2-Regularien gewinnen. Irgendwann zwischen 2015 und 2020 erscheint der Range Rover auch als Plug-in-Hybrid.
automobil-industrie.vogel.de

— Textanzeige —
eMobility: BRICS-Staaten holen auf. Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika (BRICS) sowie Österreich und die Türkei erfahren in den aktuellen eMobility-Studien des Jahres 2012 größeres Interesse als Automobil-Nationen wie Dänemark, Frankreich, Portugal, Spanien oder Südkorea. Das verdeutlicht der dritte MobilityRadar des Münchner Wirtschaftsprüfers Dr. Achim Korten. Die aktuelle Ausgabe können Sie hier kostenfrei herunterladen: www.wp-korten.de (PDF)

Induktives Laden für Chevy Volt und Nissan Leaf: Die auf kabellose Ladetechnik spezialisierte Firma Evatran will ab April 2013 ein entsprechendes System für die beiden Fahrzeuge anbieten. Die Installation bei den Besitzern vor Ort übernimmt SPX Service Solutions.
greencarcongress.com, automotive-business-review.com

CO2-Bilanz von Elektroautos hat „auto motor und sport“ anhand des aktuellen deutschen Strommixes für den Fisker Karma und den Toyota Prius berechnet und kommt dabei (wenig überraschend) zu nur bedingt erfreulichen Ergebnissen.
auto-motor-und-sport.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war die Meldung, dass die Deutsche Post ab Juli 2013 den Streetscooter aus Aachen als elektrisches Zustellfahrzeug testen wird.
welt.de

– Zitat des Tages –

„Beim Elektroauto halte ich Anschubsubventionen für sinnvoll. Da tun andere Länder sehr viel. Deren Hersteller werden die Nase vorne haben.“

So sieht es Rainer Dulger, der neue Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall.
faz.net

– Flotten + Vertrieb –

Wie machen sich E-Autos im CarSharing? Das will das Öko-Institut gemeinsam mit dem Institut für sozial-ökologische Forschung und Car2Go herausfinden. Für die Studie sollen im Laufe der nächsten zwei Jahre Car2Go-Nutzer in Köln (herkömmlicher Antrieb) und Stuttgart (E-Smarts) befragt werden.
goingelectric.de, mein-elektroauto.com

Eine bunte Mischung aus elektrischen, hybriden und konventionellen Fahrzeugen ist in Flotten die optimale Lösung zur Reduktion von Treibhausgasen und Kosten, will eine universitäre Studie in Zusammenarbeit mit Ford herausgefunden haben – passend zur Produktpalette des Autobauers.
greencarcongress.com, sciencedirect.com (Studie)

Streit um Elektroautos in Remscheid: In der Stadt in NRW diskutieren die Politiker ein klassisches Henne-Ei-Problem. Die örtliche Einkaufsstraße soll für die Durchfahrt von Elektroautos geöffnet werden, um mehr Leben in die Allee zu bringen. Die Crux: In Remscheid gibt es gerademal 12 Elektroautos.
rp-online.de

Wiener Linien nehmen Elektrobus in Betrieb: Das Fahrzeug stammt von Siemens und Rampini und ist das erste von insgesamt zwölf, mit denen Wien zwei Citybuslinien komplett auf E-Betrieb umstellen will.
newstix.de

– Jobmarkt –

– Stellenanzeige –
Ingenieure im Bereich Systemdesign und Entwicklung Elektrischer Antriebsstränge: Sie wollen als Ingenieur die Zukunft aktiv mitgestalten? Begleiten Sie BMW Peugeot Citroën Electrification auf seinem Weg zum führenden Akteur im Bereich der Elektrifizierung von Antriebssystemen. Wir bieten spannende Jobperspektiven für Schrittmacher im Entwicklungs- und Produktionsbereich.
www.bpc-electrification.com/careers

– Stellenanzeige –
Hubject sucht Manager Vertrieb (m/w): Für die Akquisition von B2B-Geschäftskunden, die aktive Kundenbetreuung und die Weiterentwicklung des Vertriebskonzeptes suchen wir einen mehrsprachigen (Englisch und eine romanische Sprache) Vertriebsmanager (m/w) mit ausgeprägter Reisebereitschaft, Kommunikationsstärke und mehrjähriger einschlägiger Vertriebserfahrung. Vorkenntnisse im Bereich der Elektromobilität sind von Vorteil. Mehr Infos hier: www.hubject.com (PDF)


Die aktuellen Stellenangebote aus unserem Jobmarkt gibt’s immer Dienstag und Donnerstag im Newsletter – und stets auch auf unserer Webseite unter electrive.net/jobs. Und Arbeitgeber klicken hier!

– Rückspiegel –

Ein Öko-Akku fürs Bierglas: Hippo Batteries aus Hongkong hat sich eine besondere Akku-Idee einfallen lassen. Die angeblich komplett ungiftige Batterie muss vor dem Gebrauch für einige Minuten in Flüssigkeiten wie Wasser, Limo oder Bier getaucht werden. Künftig heißt es wohl: Prost Strom!
maschinenmarkt.vogel.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/03/11/lexus-bmw-formel-e-bildungsinitiative-calbattery-i-emm/
11.03.2013 06:52