11.03.2013 - 06:48

Lexus, BMW, Formel E, Bildungsinitiative, I-eMM.

– Marken + Nachrichten –

Lexus plant Mini-SUV als Hybrid: Mit dem neuen IS 300h bietet Lexus den Hybridantrieb nunmehr in allen Baureihen an. Nur im kompakten SUV-Segment klafft noch eine Lücke. Doch die soll laut Toyota-Deutschlandchef Toshiaki Yasuda schon beim Genfer Salon 2014 geschlossen werden.
focus.de

Elektro-Jobs bei BMW schwer angesagt: Knapp 800 Stellen mussten für die Produktion des BMW i3 im Werk in Leipzig besetzt werden. Und diese Jobs sind nun fast vollständig vergeben. Laut BMW ist der Werksausbau bereits abgeschlossen; die ersten Prototypen des i3 werden schon produziert.
bild.de

Formel E in London: Die britische Hauptstadt ist in der engeren Auswahl als möglicher Austragungsort der Elektro-Rennserie. London wäre die dritte Metropole nach Rio und Rom, in der die Formel E starten würde. Weitere Kandidaten sind Los Angeles, Miami, Peking, Putrajaya (Malaysia) und Buenos Aires.
thegreencarwebsite.co.uk, technologicvehicles.com

MobiliTec 2013, Deutsche Messe, AG

Renault Bank kooperiert mit Arval bei der Batterie-Langzeitvermietung für E-Fahrzeuge: Dadurch kann der Fuhrparkspezialist Arval die Stromer von Renault künftig im Full-Service-Leasing anbieten.
dmm.travel

Elektro-Prämien in Peking werden wohl bei 120.000 Yuan (knapp 15.000 Euro) pro Fahrzeug gedeckelt. Zudem bekommen Stromer die Zulassung ohne die staatliche Nummernschild-Lotterie. Außerdem will die chinesische Hauptstadt im laufenden Jahr die Zahl der Ladesäulen weiter erhöhen.
businessgreen.com, eco-business.com

Mercedes SLS AMG electric drive im Fahrbericht: Tom Grünweg hat den „Elektro-Schocker“ mit reichlich Spaß bewegt, schwärmt vom „irren Fahrgefühl“, sieht den Stromer aber nur als „Spielzeug“.
spiegel.de

– Zahl des Tages –

Sportliche 585.000 Dollar (oder umgerechnet 388.000 Euro) soll der Exagon Furtive eGT kosten. Die Franzosen zeigen die Serienversion ihres 250 km/h schnellen E-Sportwagens gerade in Genf.
gas2.org via cleantechnica.com

– Forschung + Technologie –

Bildungsinitiative im Schaufenster Bayern/Sachsen gestartet: Universitäten und Hochschulen beider Bundesländer wollen in den kommenden drei Jahren neue Studien-Module in den Bereichen Elektronik, Elektrochemie, Leichtbau, Mechatronik, Sozialwissenschaft und Umweltforschung erarbeiten.
saena.de, tu-chemnitz.de

Deutsche Forschung zur Batterie-Produktion: An Herstellungsverfahren, die bei hochfrequenter und automatisierter Fertigung eine verlässliche Qualität bieten, arbeiten Forscher im ganzen Land. Peter Trechow zeigt auf, wie die Entwicklung in Augsburg, Garching und Karlsruhe vorankommt.
vdi-nachrichten.com

CalBattery und Argonne kooperieren: Das hauseigene Labor des US-Energieministeriums Argonne und das kalifornische Unternehmen California Lithium Battery gaben sich auf einen Lizensierungsvertrag geeinigt. Die Kalifornier nutzen künftig ein Anodenmaterial aus Silikon-Graphen für ihre Li-Ion-Batterien.
printedelectronicsworld.com

Batterie-Brand im Dreamliner: Warum ein Lithium-Ionen-Akku des Riesenfliegers von Boeing in Boston in Flammen geraten war, konnte die US-Verkehrsaufsicht bisher nicht klären. Ihr Untersuchungsbericht zeigt vor allem, wie schwer es für die Feuerwehr war, den Brand überhaupt zu löschen.
spiegel.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war der Renault Zoé im Fahrbericht von Thomas Endriß.
greenmotorsblog.de

– Zitate des Tages –

Klaus-Draeger„Für kürzere Distanzen kleinere, rein elektrische Autos. Für längere Distanzen Plug-in-Hybride. In einem zweiten Schritt kommen dann Fahrzeuge, die Strom mithilfe einer Brennstoffzelle erzeugen und mit Wasserstoff betankt werden.“

Diesen Weg ins E-Zeitalter bezeichnet BMW-Vorstand Klaus Draeger als „Konsens unter den deutschen Herstellern“ – und bestätigt damit die aktuelle Wahrnehmung.
wiwo.de

Katrin-Goering-Eckardt„Ich kann mich erinnern, vor zehn Jahren hat die Automobil-Industrie den Grünen gesagt, sie hätte alles in der Schublade: 3-Liter-Auto, Elektroauto, Hybrid, Brennstoffzelle. Aber dann stellte sich heraus: Die Schublade klemmt.“

Katrin Göring-Eckardt, Spitzenkandidatin der Grünen für die Bundestagswahl, zeigt sich von den Entwicklungserfolgen deutscher Hersteller wenig beeindruckt.
ksta.de

Kurt-Blumenroeder„Der Wille war da, aber die Mittel haben nicht ausgereicht. Deshalb ist der Durchbruch der Elektromobilität ausgeblieben – bislang.“

Kurt Blumenröder, Chef des Entwicklungsdienstleisters IAV, stellt das Millionen-Ziel der Bundesregierung infrage. Um die Million zu schaffen, müssten „schon heute viel mehr Fahrzeuge unterwegs sein“.
tagesspiegel.de

– Flotten + Infrastruktur –

Falschparker an Ladesäulen bleiben wohl weiter unbestraft: Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat in mehreren Fällen entschieden, dass Autos mit Verbrennungsmotoren trotz Kennzeichnung der Flächen vor Ladesäulen nicht abgeschleppt werden durften. Die Stadt Dortmund bleibt nun auf den Kosten sitzen.
autobild.de

Intermodales eMobilitätsmanagement (I-eMM): Das gleichnamige und insgesamt 3,4 Mio Euro schwere Projekt im Rahmen des Spitzenclusters „Elektromobilität Süd-West“ ist gestartet. Erkundet wird, wie Elektro-CarSharing und ÖPNV verknüpft und entsprechende Daten ausgetauscht werden können.
emobilserver.de, focus.de

Einkäufe per E-Bike freihaus: In Salzburg liefern künftig arbeitslose Jugendliche Einkäufe per E-Rad nach Hause. Die Initiative vom Verein zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung und dem Handeskonzern Spar soll der Jugend eine Perspektive geben. Geliefert wird im gesamten Stadtgebiet.
salzburg.com

Elf grüne Freunde sollt ihr sein: Elf Nissan Leaf hat der englische Fußballverein Forest Green Rovers für Spieler angeschafft, die von außerhalb zum Training kommen. Der Club, dessen Bio-Spielfeld von einem Solar-Rasenmäher beackert wird, will mit den Stromern seine Emissionen weiter senken.
thegreencarwebsite.co.uk, businessgreen.com

— Textanzeige —
Jobmarkt für Elektromobilität: Wir unterstützen Ihre Suche nach spezialisierten Fachkräften! Mit einer Stellenanzeige bei electrive.net sprechen Sie über 4.500 LeserInnen an. Für nur 250 Euro netto erscheint Ihr Gebot mit Text und Logo zwei Mal im Newsletter und 30 Tage auf der Webseite.
Jetzt ausprobieren! (Info-PDF)

– Service –

Video-Tipp: Spannende Fahrzeugstudien gibt es auf dem Genfer Automobilsalon viele. Darunter auch zahlreiche elektrische. Das „Handelsblatt“ stellt sie uns in bewegten Bildern vor.
handelsblatt.com (knapp 5 Minuten)

Lese-Tipp: Wie die Hauptstadt als „Referenzstadt“ für Elektromobilität vorankommt, hat sich die Berliner Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer am Freitag auf einer Tour mit Journalisten angeschaut. Mit einem Wasserstoff-Bus ging’s u.a. zu Continental, IAV, zum Fraunhofer IPK sowie zum Euref-Campus.
tagesspiegel.de, morgenpost.de

– Rückspiegel –

Ein Wettrennen der besonderen Art ließ sich kürzlich in Rumänien beobachten: Dort traten nicht etwa PS-Boliden zum Leistungsvergleich an, sondern Pferde mit Kutschen – mitten auf der Schnellstraße.
de.autoblog.com (mit Video)

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Area Sales Manager (m/w/d) Nordrhein-Westfalen

Zum Angebot

Sales Executive - DACH Region

Zum Angebot

Produktbetreuer nationale Gebäude- & E-Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/03/11/lexus-bmw-formel-e-bildungsinitiative-calbattery-i-emm/
11.03.2013 06:52