Schlagwort: Dreamliner

21.08.2015 - 08:14

Dreamliner, Urban Rush, GKN, Evolute Drives.

Notsender löste Dreamliner-Brand aus: Im Sommer 2013 war ein neuer Boeing Dreamliner auf dem Flughafen London-Heathrow in Brand geraten. Nun steht die Ursache fest: Laut Abschlussbericht haben zwei über Kreuz verlaufende Kabel im Notsender zum Brand geführt, der dann auf die naheliegenden Lithium-Batterien übergriff. Die Batterie selbst war also ganz klar nicht das Problem!
gov.uk, aero.de

Urban-RushE-Boost für Ampelstart: Der Radhersteller Canyon und der Industriedesigner Florian Meyer von der Hochschule Pforzheim haben ein sportliches Pedelec für die Stadt entwickelt. Das Urban Rush nutzt einen E-Motor in der Frontnabe zur Rekuperation beim Bremsen. Schaltet die Ampel auf grün, boostet das Bike auf Tempo und hilft zusätzlich bei kurzen Zwischensprints.
springerprofessional.de

Fahrdynamik durch E-Motormanagement: Der Elektroantrieb-Entwickler GKN bringt zur IAA neue Komplettsysteme fürs Antriebsmanagement. Diese sind die Basis für elektrische Allradler und ermöglichen eine individuelle Auslegung der Fahrdynamik. Ähnliche GKN-Komponenten sind etwa im Porsche Spyder 918, dem BMW i8 und dem kommenden Ford Focus RS verbaut.
electriccarsreport.com

Evolute Drives will auf dem CTI-Symposium in Shanghai Testergebnisse zur hohen Effizienz seines 3-Gang-Getriebes für E-Autos vorstellen. Es soll mit einer B-Klasse Electric Drive eine Reduzierung des Energieverbrauchs um bis zu 18 Prozent gegenüber dem Einstufengetriebe erreicht haben.
greencarcongress.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag waren die neuen Bilder und Infos zum Audi Q6 e-tron.
autobild.de

03.12.2014 - 09:09

NPE-Bericht, VW, Zero Motorcycles, Dreamliner, Haima, Greenwheel.

Ohne Millionen keine Million: Die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) hat gestern ihren Fortschrittsbericht an die Bundesregierung übergeben. Er prognostiziert für das Jahr 2020 nicht mehr als 500.000 E-Autos – wenn die Regierung nicht nachlegt. Die vorgeschlagene Sonderabschreibung für gewerbliche Nutzer würde Vater Staat jährlich rund 200 Mio Euro kosten, zudem sollte Forschung und Entwicklung mit künftig 360 Mio Euro pro Jahr stärker als bisher gefördert werden. Auch beim Infrastruktur-Ausbau müsse mehr passieren. In diesem Punkt war die NPE früher selbst zu zaghaft.
faz.net, zeit.de, welt.de, bmwi.de (Fortschrittsbericht zum Download)

Golf GTE rollt an: VW hat unter dem Motto „Das neue Schnell“ die Marketingkampagne für seinen Golf GTE gestartet, der am kommenden Freitag seine Markteinführung in Deutschland feiern wird. Neben Print- und TV-Werbung wird ein interaktives Web-Special zentrales Element der Kampagne sein.
wuv.de, wolfsburgerblatt.de, youtube.com (TV-Spot), youtube.com (Produktfilm)

Neue E-Motorräder in Produktion: Zero Motorcycles gibt bekannt, dass die Fertigung seiner 2015-er Modellreihe jetzt vollständig angelaufen ist. Alle nordamerikanischen Händler erhalten die neuen Modelle ab Ende Januar, die Auslieferungen nach Europa sollen im Februar 2015 starten.
burning-out.de, insideevs.com

BMW

Untersuchung zu Dreamliner-Pannenserie: Die Batteriebrände in Boeings Vorzeigeflieger (wir berichteten) waren das Resultat von Konstruktionsfehlern und unzureichenden Tests. Ein Kurzschluss in einem der acht Li-Ion-Akkus führte zu einer Überhitzung und zum Brand, der dann auf die übrigen Batterien übergriff. Mit diesen Feststellungen und reichlich Kritik an Boeing, GS Yuasa sowie der Zulassungsbehörde FAA schloss die US-Ermittlungsbehörde NTSB jetzt ihre Untersuchung ab.
spiegel.de, afp.com

Neue China-Stromer: Der chinesische Hersteller Haima wird im April 2015 auf der Shanghai Auto Show eine Elektro-Version seines Modells Aishang präsentieren und kurz danach auf den Markt bringen. Greenwheel EV zeigt derweil sein vom klassischen Hummer inspiriertes Jummer EV.
carnewschina.com (Haima), carnewschina.com (Greenwheel)

15.07.2013 - 07:53

VW XL1, Opel, Yamaha, Mahindra, Dreamliner.

XL1-Kleinserie wird größer: Nach den ersten 50 Ein-Liter-Autos, die Volkswagen vor allem besonderen Kunden überreichen will, wird der Konzern offenbar in Kürze weitere 200 Exemplare des Plug-in-Hybriden bauen. Einen Verkaufspreis oder irgendwelche Leasingraten gibt es dafür offiziell noch nicht.
autogazette.de, automobil-industrie.vogel.de

Opel-Chef über Ampera-Nachfolger: „Wir wollen mit der nächsten Generation den Preis senken“, sagte Karl-Thomas Neumann gegenüber der „WirtschaftsWoche“. Er will das Elektroauto mit Range Extender vor allem als Beleg für die Innovationskraft von Opel verstanden wissen.
wiwo.de

Yamahas „Next Generation“ ist ein neuer Pedelec-Mittelmotor, der erstmals im Giant Full-E+ 27.5 Mountainbike eingesetzt wird. Der Antrieb wiegt 3,5 Kilo, der Akku sitzt wie bei Bosch auf dem Unterrohr.
ebike-news.de

— Textanzeige —
e-mobil BW, Stuttgarte-mobil BW TECHNOLOGIETAG – Future Mobility Solutions | 2. Oktober 2013 Der Branchen-Treffpunkt für Experten und Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Erfahren Sie aus erster Hand alles über die neuesten Trends und Entwicklungen der Elektromobilität. Jetzt Tickets sichern!

Mahindra e2o startet in Nepal: Der kleine Stromer aus Indien wird vom Mahindra-Importeur Agni Energy ab Oktober auch im Nachbarland Nepal verkauft. Vielleicht läuft er dort ja besser…
indianautosblog.com

Brennender Dreamliner: Erneut hat eine Boeing 787 Feuer gefangen. Die Maschine von Ethiopian Airlines stand während des Vorfalls auf dem Flughafen London Heathrow, Passagiere waren nicht an Bord. Die Brandursache ist noch ungeklärt, die Behörden sehen diesmal immerhin kein Batterieproblem.
spiegel.de, bbc.co.uk, dmm.travel

– ANZEIGE –

Mahle

22.01.2013 - 07:05

SK Continental, E-Golf, BMW, Dreamliner, Daimler.

– Marken + Nachrichten –

SK Continental E-Motion gestartet: Anfang Januar hat das Joint Venture von SK Innovation und Continental (wir berichteten) den operativen Betrieb aufgenommen. Das Gemeinschaftsunternehmen mit Sitz in Berlin will Lithium-Ionen-Batterien für E-Fahrzeuge entwickeln, produzieren und vermarkten.
automobil-industrie.vogel.de, atzonline.de

Eckdaten zum E-Golf liefert heute Holger Appel in der „FAZ“: 175 km Normreichweite, 135 km/h Maximaltempo und einen Preis im Bereich von 35.000 Euro listet der Journalist für den im Herbst erscheinenden Stromer aus Wolfsburg auf. Der E-Up soll demzufolge rund 28.000 Euro kosten.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vom 22.01.2013, Seite T5

BMW i3 mit Range Extender jetzt Gewissheit: BMW-Entwicklungschef Herbert Diess bestätigt, dass ein Zweizylinder-Benzinmotor aus einem BMW-Motorrad optional zu haben sein wird. Diess rechnet damit, dass am Anfang rund die Hälfte der Käufer und später 20 Prozent diese Option nutzen werden.
autonews.com

TÜV SÜD - wünscht allen Lesern frohe Weihnachten

Verkaufsstart für Plug-in-Accord in den USA: Während der Detroit Auto Show hat Honda mit dem Verkauf des 2014er Accord Hybrid begonnen. Das neue Modell ist bei den ersten Händlern in New York und Kalifonien ab etwa 30.000 Euro zu haben, weitere Staaten sollen folgen.
green.autoblog.com, greenmotorsblog.de

E-TukTuk setzt auf Crowdfunding: Das Berliner Startup eTukTuk GmbH will ein elektrisches Dreirad nach asiatischem Vorbild in vier Ausführungen vermarkten und sucht dafür Investoren via Crowdfunding-Plattform. Bei Erfolg würde eine holländische Firma die Fahrzeuge gemäß den EU-Normen herstellen.
seedmatch.de via gruenderszene.de

Prius-Vater wird Toyota-Aufsichtsrat: Takeshi Uchiyamada, Vizepräsident des Autobauers, übernimmt wahrscheinlich die Leitung des Aufsichtsrates. Uchiyamada war in den 1990er Jahren für die Entwicklung des Prius verantwortlich – und hat damit den Grundstein für die Elektrifizierung des Antriebs gelegt.
autonews.com, hybridcars.com

– Zahl des Tages –

Lediglich 12.791 Elektro-Fahrzeuge wurden im vergangenen Jahr in China verkauft. Das Gros davon machen im Gegensatz zu Europa reine Stromer aus. Plug-in-Hybride gingen 2012 dagegen nur 1.416 mal weg, berichtet die China Association of Automobile Manufacturers.
autonews.gasgoo.com

– Forschung + Technologie –

Dreamliner-Krise: Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es bereits 2006 bei der Entwicklung der in dem Boeing-Flugzeug verwendeten Batterien zu einer Explosion. Dabei brannte ein dreistöckiges Gebäude nieder. Die Verwendung des vermeintlich gefährlichsten Elektroden-Materialiens Lithium-Cobalt-Dioxid bringt den US-Hersteller in Bedrängnis. Japanische Behörden untersuchen auch den Batterie-Zulieferer GS Yuasa, während die US-Verkehrsaufsicht NTSB weitere Komponenten überprüft.
spiegel.de (Batterie), handelsblatt.com (Untersuchung), green.wiwo.de (Alternativ-Akku?)

Faltbares Elektro-Rennrad: Das Gusto Orcinus wäre ein echter Hingucker im urbanen Verkehr. Es kann in drei Teile gefaltet werden; Motor und Akku sind versteckt. Schade nur: Das von der holländischen Firma ChanglDesign kreierte E-Bike wird es wohl nicht vor 2020 geben.
technologicvehicles.com

US-Konsortium will Lithium-Ionen-Akkus verbessern: Das National Renewable Energy Labratory hat sich mit anderen US-Organisationen zusammengetan, um die Effizienz von Lithium-Ionen-Batterien in E-Fahrzeugen zu steigern. Die Initiative Advanced Management and Protection of Energy Storage Devices, an der u.a. die Eaton Corporation mitwirkt, erhält dazu 7,4 Mio Dollar vom Staat.
cleantechnica.com

Getriebe-Sound aus der Konserve: Medienberichten zufolge testet Lotus eine Software, die beim Plug-in-Hybrid Evora 414E Getriebe-Geräusche simulieren soll, um Fahrer bei Gewohntem abzuholen.
greencarreports.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag waren die E-Pläne der großen Autobauer: Laut „WirtschaftsWoche“ will VW „alle Fahrzeugklassen“ im Konzern elektrifizieren und bis 2018 rund 300.000 E-Autos verkaufen.
wiwo.de

– Zitat des Tages –

„Die Lithium-Ionen-Zellen, die heute in jedem Handy oder Laptop oder E-Bike stecken, sind ein Kind der 70er Jahre.“

Jürgen Janek glaubt, dass aus Lithium viel mehr herauszuholen ist. Deshalb sucht der Professor von der Justus-Liebig-Universität in Gießen zusammen mit BASF nach neuen Lösungen wie etwa Lithium-Luft.
fr-online.de

– Flotten + Infrastruktur –

Daimler Mobility Services GmbH gegründet: In der Tochtergesellschaft bündelt Daimler neuerdings Mobilitätsdienstleistungen wie das CarSharing-Angebot Car2go oder die Smartphone-App moovel. In drei Städten ist Car2go bereits profitabel. Bis Ende 2013 will Daimler schon 500.000 Nutzer erreichen.
automobilwoche.de, auto-motor-und-sport.de, greencarcongress.com

BMW-Niederlassung unter Strom: In Waldshut-Tiengener (BaWü) entsteht im Gewerbepark Hochrhein ein nagelneues BMW-Autohaus. Dort sollen auch die Elektro-Modelle der i-Reihe vermarktet werden.
suedkurier.de

Feldtest für MAN Metropolis: Der elektrisch angetriebene LKW mit Range Extender soll ab diesem Monat als Forschungsfahrzeug zwei Jahre lang im Raum Antwerpen/Brüssel erprobt werden.
greengear.de

E-Auto-Bilanz in Kanada fällt eher durchschnittlich aus: Schätzungen zufolge sind nur 1.800 Elektro- und Plug-in-Hybridautos auf den Straßen. Und das, obwohl die Benzinpreise höher sind und Strom in Kanada günstiger ist als in den USA, wo sich der E-Markt im Verhältnis deutlich besser entwickelt.
greencarreports.com

– Jobmarkt –

– Stellenanzeige –
Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Stuttgart sucht akademische Mitarbeiter verschiedenster Disziplinen für nationale und internationalen Forschungs- sowie Industrieprojekte im Bereich Mobility Innovation. Weitere Infos zu den ausgeschriebenen Stellen unter iao.fraunhofer.de/Mitarbeiter


Die Stellenangebote aus unserem Jobmarkt gibt’s immer Dienstag und Donnerstag im Newsletter – und jederzeit auf unserer Webseite unter electrive.net/jobs. Und hier buchen Arbeitgeber!

– Rückspiegel –

Kein Taschengeld: Am Wochenende fand in Arizona die wohl größte Automobil-Auktion der Welt statt. Dort wurde auch das Original-Batmobil von 1965 verkauft – für stattliche 4,2 Millionen Dollar.
autobild.de, focus.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/08/21/dreamliner-urban-rush-gkn-evolute-drives/
21.08.2015 08:53