Schlagwort: Kiira

03.02.2016 - 09:15

Nissan, Harmoy Futeng, Skoda, GM, Kiira, Formel E.

Lieferstopp für neuen Leaf: Nissan hat einem Bericht der Kollegen von „Transport Evolved“ zufolge sämtliche Auslieferungen des 2016-er Leaf in Europa gestoppt. Grund sei ein Problem mit dem neuen Telematiksystem NissanConnect EV. Nissan arbeitet laut einem Sprecher intensiv an einer Lösung, kann aber noch keinen Zeitpunkt nennen, an dem die Auslieferungen wieder aufgenommen werden.
transportevolved.com

Stromer-Start-up holt BMW-Experten: Das chinesische Elektroauto-Start-up Harmony Futeng hat sich prominent verstärkt: CEO wird Carsten Breitfeld, Entwicklungsleiter des BMW i8. Zudem wurde als COO Daniel Kirchert verpflichtet, der zuvor für Nissan-Dongfeng und BMW-Brilliance in China tätig war. Hinter Harmony Futeng stehen mit Hon Hai (alias Foxconn), Tencent und Harmony Auto namhafte Geldgeber.
reuters.com, chinadaily.com.cn

Ausblick auf Skoda-SUV: Skoda zeigt erste Bilder der Designstudie VisionS für den Genfer Autosalon im März. Diese liefert einen Ausblick auf das mutmaßllich Kodiak genannte SUV, das spätestens Anfang 2017 auf den Markt kommen und auch als Plug-in-Hybrid angeboten werden soll.
autobild.de, auto-motor-und-sport.de

— Textanzeige —
AVDE_Ergebniskonferenz-2016Elektromobilität hautnah erleben: Probefahrten und Sonderfahrzeugausstellung auf der Ergebniskonferenz Schaufenster Elektromobilität 2016 in Leipzig. Kostenfreie Teilnahme und Anmeldung unter www.Ergebniskonferenz-2016.de

Produktionsstart für US-Volt: General Motors hat gestern mit der Produktion des Modelljahrgangs 2017 des Chevrolet Volt für den US-weiten Verkauf begonnen, berichtet „Inside EVs“. Erste Lieferungen des ab 34.095 US-Dollar angebotenen Volt-Updates werden in einigen Wochen erwartet.
insideevs.com

Solarbus für Afrika: Kiira Motors aus Uganda hat den Prototyp des ersten Solarbusses Afrikas präsentiert, einen 35-Sitzer namens Kayoola. Der Hersteller ist noch auf der Suche nach Partnern, um eine Serienproduktion des Elektrobusses zu realisieren.
bbc.com, newvision.co.ug, afkinsider.com

Formel-E-Gerüchte: Das vom ehemaligen Ford-Chef Martin Leach geleitete Start-up NextEV will angeblich das Formel-E-Team NextEV TCR komplett übernehmen. Zudem machen Gerüchte über einen möglichen Einstieg des ehemaligen Formel-1-Piloten Robert Kubica in die Formel E die Runde.
motorsport.com (NextEV), formel-electric.de (Robert Kubica)

14.11.2014 - 09:16

Skoda, Audi, Kiira, Sparrow, Ford, Ecocruise, Ferrari.

Skoda Plug-ins ab 2016? Wie eine tschechische Tageszeitung berichtet, plant die VW-Tochter, künftig in ihrem Werk in Mladá Boleslav auch Plug-in-Hybride zu produzieren. Der Konzern-Baukasten gibt’s ja her. Dies geht laut der Zeitung aus einem Antrag des Herstellers zur Erweiterung einer Montagehalle hervor. Ab 2016 sollen demnach täglich rund 250 Skoda Superb mit Stecker vom Band rollen, ein Jahr später könnte der Octavia Plug-in-Hybrid folgen. Das nennen wir mal eine Überraschung!
pragerzeitung.cz, radio.cz

Audi Q7 als Erlkönig: Vor der offiziellen Premiere im Januar in Detroit wurde der neue Audi Q7 jetzt schon fast ungetarnt bei Testfahrten abgelichtet. Das Modell soll kurz nach dem Marktstart Mitte 2015 einen Ableger mit Plug-in-Hybridantrieb bekommen.
autozeitung.de

Hybridmodell aus Afrika: Kiira Motors aus Uganda hat seinen Plug-in-Hybrid Kiira EV SMACK vorgestellt, eine Weiterentwicklung des 2011 von Studenten der Universität Makerere gebauten Kiira EV (wir berichteten). Ab 2018 könnten monatlich 300 Exemplare des Plug-in-Hybriden gebaut werden.
theinsider.ug, newvision.co.ug

— Textanzeige —
Modellregionen-BMVI„Elektromobilität vor Ort“ am 27. & 28. Januar 2015 in Offenbach! Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) lädt zur 2. Fachkonferenz ein, um Projekterfahrungen und Forschungsergebnisse der Modellregionen weiterzugeben. Insbesondere Kommunen, Flottenbetreiber und Verkehrsbetriebe werden dadurch beim Aufbau von Elektromobilität vor Ort unterstützt. Infos und Anmeldung: www.now-gmbh.de

Sparrow 2 angekündigt: Das dreirädrige E-Auto Corbin Sparrow, das zur Jahrtausendwende gebaut wurde, soll nächstes Jahr einen Nachfolger bekommen. Allzu viele Infos lässt Sparrow Motors zwar noch nicht heraus, aber es gibt immerhin schon erste Bilder, die zeigen, wohin die Reise geht.
insideevs.com, sparrowmotors.com

ATVs unter Strom: Ford verkauft in den USA jetzt sein F-150 SVT Raptor electric ATV, ein kleines Elektro-Mobil mit 40 km/h Spitze und knapp 50 Kilometer E-Reichweite. Der Preis: Stolze 25.000 Dollar. Mit einem Basispreis von 8.500 Dollar deutlich günstiger unterwegs, ist der Cruser Sport von Ecocruise, eine Art E-Buggy, der es auf bis zu 100 Kilometer Reichweite bringen soll.
greencarreports.com (Ford), bbc.com (Ecocruise)

LaFerrari XX vor der Enthüllung: Die mit 1.050 Hybrid-PS noch stärkere Rennstrecken-Version des Supersportlers LaFerrari wird nach Infos von „Top Gear“ Anfang Dezember in Abu Dhabi der Öffentlichkeit präsentiert. Es wird aber wohl nur eine Kleinstserie des LaFerrari XX gebaut.
topgear.com

07.11.2011 - 08:15

Audi, Continental, Toyota, Kiira EV, Zytek, E-Bikes, Tesla.

– Marken + Namen –

Audi Urban Concept in Kleinserie? Angeblich wollen die Ingolstädter 999 Exemplare ihres zur IAA vorgestellten elektrischen Stadtflitzers bauen und für 9.999 Euro pro Exemplar verkaufen. Das berichten britische Fachmedien unter Berufung auf eine ungenannte Quelle bei Audi. Bestätigt sind die Pläne freilich nicht. Denkbar ist der PR-Coup aber allemal. Der Zweisitzer liegt schließlich voll im Trend.
autoguide.com, carmagazine.co.uk

Conti glaubt ans E-Auto: Der Zulieferer hofft, dass sich Stromer nach langsamer Startphase zügig durchsetzen und 2025 je nach Region über 40 Prozent der Autos und leichten Nutzfahrzeuge mit Hybrid- oder Elektroantrieb produziert werden. „Continental hat die Chance, durch Elektromobilität die klassischen Geschäftsbereiche zu erweitern“, glaubt Vorstandschef Elmar Degenhart und will wachsen.
handelsblatt.com

Toyota plant Wasserstoff-Auto für Europa: Die Japaner wollen 2015 ein Fahrzeug mit Brennstoffzellen-Antrieb auf den europäischen Markt bringen. Das Einstiegsmodell soll rund 100.000 Euro kosten und auf ein paar tausend Exemplare begrenzt sein, um die neue Antriebsära einzuläuten.
autonews.com

– Textanzeige –
Nichts mehr verpassen, sollten auch Ihre Kollegen? Dann senden diese einfach eine formlose Mail an abo@electrive.net und schon sind sie im Verteiler von „electrive today“. Fortan gibt’s immer werktags E-Mobilität zum Frühstück.
electrive.net – das tägliche Update zur E-Mobilität

Ford Mondeo Hybrid steht schon zum Start der neuen Modell-Generation 2012 zur Verfügung. Dabei kombiniert Ford einen aufgeladenen 1,6-Liter-Motor mit einem Doppelkupplungsgetriebe und einem E-Motor. Bis Tempo 75 soll der 200 PS starke Hybrid-Mondeo rein elektrisch fahren können.
auto-motor-und-sport.de

Irland rüstet mächtig auf: Allein 1.500 öffentliche Ladesäulen sollen bis zum Jahresende im ganzen Land entstehen. Zudem könnte es bis dahin 30 Schnellladesäulen und 2.000 Heimladestationen geben. Die E-Mobilität vereint die Insel obendrein: Dank einer Vereinbarung wird auch Nordirland elektrisiert.
plugincars.com

Brennstoffzellen-Fahrzeuge für London: Wasserstoff wird in der britischen Hauptstadt immer populärer. Bald fahren 15 „London Black Cabs“ sowie fünf Scooter von Suzuki Bergmann mit Brennstoffzellen-Antrieb durch die City. Hinzu kommt eine weitere Wasserstoff-Tankstelle als Teil des HyTEC-Programms.
thegreencarwebsite.co.uk

– Zahl des Tages –

Rund 1,4 Mio Kubikmeter „e-gas“ pro Jahr will Audi ab Mai 2013 im niedersächsischen Werlte herstellen. Eine schlüsselfertige Pilotanlage hat der Autobauer jetzt bei der SolarFuel GmbH bestellt. Deren Technologie wandelt überschüssigen Ökostrom in Methangas um.
iwr.de

– Forschung + Technologie –

Elektroauto aus Uganda: Studenten der Universität Makerere haben mit dem „Kiira EV“ das erste E-Auto Ugandas gebaut. Der Zweisitzer ist rund 60 km/h schnell und kommt mit einer Akkuladung bis zu 150 km weit. Insbesondere die Entwürfe des Zweisitzers sehen vielversprechend aus. Deutschen Design- und Qualitätsansprüchen wird der Prototyp allerdings nicht genügen.
de.engadget.com (mit Video), de.autoblog.com

Zytek baut E-Motoren-Zentrum: Die britische Firma investiert über 3,5 Mio Pfund in ihr „Electric Powertrain Technologies Centre“. In Staffordshire will Zytek leichte und effiziente E-Motoren produzieren.
thegreencarwebsite.co.uk

LG Chem liefert Akkus an ABB: Die Lithium-Ionen-Batterien wollen die Schweizer offenbar in einem Pilotprojekt zur Stabilisierung des Stromnetzes verwenden. Weitere Details sind noch nicht bekannt.
greencarcongress.com

Hybrid-Flugzeuge: Der Mensch der Zukunft fliegt größtenteils elektrisch. Das glauben zumindest die Ingenieure, die im Bauhaus Luftfahrt in München die Flugzeuge für das Jahr 2040 entwerfen.
wiwo.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war der Download-Tipp zu der lesenswerten Broschüre des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI über den Status qou bei der E-Mobilität.
isi.fraunhofer.de (PDF)

– Zitate des Tages –

„Ich muss von Rüsselsheim an die Adria kommen, ohne dass ich Angst haben muss, liegenzubleiben.“

Opel-Chef Karl-Friedrich Stracke fordert den Ausbau der Infrastruktur für Wasserstoff-Autos und erläutert, warum der rein elektrische Junior vorerst vom Tisch ist, der RAKe aber kommen könnte.
tagesspiegel.de

„So wie man im Mittelalter am Stadttor die Waffen abgeben musste, wird man dann an der Stadtgrenze auf Elektroautos umsteigen.“

Hans-Jörg Bullinger, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, zieht bei der Öko-Stadt „Masdar City“ einen ungewöhnlichen Vergleich.
handelsblatt.com (zweite Interview-Seite)

– Marketing + Vertrieb –

E-Bike-Boom ungebrochen: Der Zweiradindustrieverband rechnet in den nächsten Jahren mit einem Pedelec-Anteil von zehn bis 15 Prozent am Fahrradgesamtmarkt. Das wäre ein Zuwachs von etwa 600.000 E-Bikes pro Jahr.
welt.de

Tesla plant drei weitere Läden: In Bellevue (Washington), Chicago (Illinois) und Newport Beach (Kalifornien) will Tesla die Kunden der Zukunft ab 2012 für sein Model S begeistern. Derweil zeichnet sich ab, dass die Amerikaner ihren Gerichtsprozess gegen die BBC-Show Top Gear wohl verlieren werden.
greencarreports.com (Shops), guardian.co.uk (Top Gear)

Subventionen in Kanada: Zwischen 2.500 und 5.000 kanadische Dollar spendiert die Provinz British Columbia ab Dezember den Käufern von Elektro-, Plug-in-Hybrid-, Wasserstoff- und Gasautos.
greencarcongress.com

VDIK fährt elektrisch und hat in Bad Homburg seine zweite Ladesäule aufgestellt. Seine Stromer nutzt der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller für Versorgungsfahrten und Termine.
auto-medienportal.net

Lese-Tipp: Beim Full-Service-Leasing mit E-Autos halten sich die meisten Anbieter noch zurück, weil es keine Erfahrungswerte gibt. Die Analyse aus dem „Handelsblatt“ vom 20.10. steht jetzt auch online.
handelsblatt.com

– Rückspiegel –

Elektroauto aus der Vorzeit: Der Elektronikunternehmer Horst Schultz hat das erste straßentaugliche Elektroauto von Ayrton und Perry aus dem Jahre 1881 für sein Privatmuseum in Altlußheim nachgebaut. Ein Video zeigt den klapprigen Ur-Stromer im Betrieb.
youtube.com via greencarreports.com

+ + +
„electrive today“ ist das tägliche Update zur E-Mobilität. Der Newsletter für Fach- und Führungskräfte erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ schnell, flexibel und effektiv werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

– ANZEIGE –

Mennekes ativo

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/02/03/nissan-harmoy-futeng-skoda-gm-kiira-formel-e/
03.02.2016 09:01