Schlagwort: Rogue Rovers

11.03.2015 - 08:52

BMW & LG Chem, Hyundai, Griechenland, Motivo, Rogue Rovers.

Neuer Batterie-Partner für BMW? Laut Brancheninsidern werden BMW und LG Chem noch im ersten Halbjahr einen Deal zur Lieferung von 48-Volt-Batterien für künftige Hybridmodelle von BMW schließen. Die Hochvoltspeicher für den BMW i3 liefert aber auch weiterhin LG-Konkurrent Samsung SDI.
koreajoongangdaily.com

Details zu Hyundai-Hybridstudien: Der auf dem Genfer Autosalon gezeigte Hyundai Tucson mit Plug-in-Hybrid kombiniert einen 1,7-Liter-Diesel mit einem 50-kW-Elektromotor und liefert eine Systemleistung von 135 kW. Auch bei der 48-V-Studie des Tucson setzt Hyundai auf einen Dieselmotor.
greencarcongress.com

— Textanzeige —
Bild_EEHEEEHE-Konferenz 2015 in Bad Boll: Die EEHE-Konferenz am 22.-23. April 2015 bringt Entwickler, Anwender und Forscher rund um die Themen – Elektrik/Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement – auf höchstem Niveau zusammen. Eine attraktive Fachausstellung rundet das Programm ab. Melden Sie sich jetzt an!
www.eehe.de

Griechische Innovationsbremse: Studenten aus Kreta haben ein kleines Wasserstoffauto mit 434 km Reichweite entwickelt. Es könnte mit kleineren Modifikationen in Serie produziert und exportiert werden – zum Preis von weniger als 10.000 Euro. Doch die griechische Gesetzgebung spielt nicht mit.
greece.greekreporter.com, geeksnack.com

Elektrifizierte Landwirtschaft: Motivo Engineering hat einen Elektro-Traktor für Landwirte in Indien entwickelt, der Zusatz-Strom aus Solarzellen bezieht. Rogue Rovers zeigt derweil den Prototyp eines E-Nutzfahrzeugs für Landwirte und Viehzüchter, das von zwei Radnabenmotoren angetrieben wird.
dailybreeze.com (Motivo Engineering), bbc.com (Rogue Rovers)

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag war mit Abstand die TCO-Analyse von P3 und electrive.net, wonach ein Elektroauto der Golfklasse für Privatkunden ab 2018 günstiger sein kann als ein Verbrenner.
www.electrive.net (PDF-Download), electrive.net (weitere Infos)

18.12.2014 - 09:08

Scania, Rogue Rovers, Lithium-Schwefel, Fujitsu.

Scania-ElektrobusScania lädt induktiv: Zusammen mit dem Royal Institute of Technology (KTH) will Scania ab Juni 2016 im schwedischen Södertälje erstmals einen induktiv geladenen Stadtbus im Alltagsbetrieb testen. Der Plug-in-Hybridbus auf Basis des Scania Citywide soll an einer Haltestelle innerhalb von sechs bis sieben Minuten induktiv mit genug Strom für eine komplette Tour versorgt werden.
greencarcongress.com, scania.com

Autonomes E-Nutzfahrzeug: Rogue Rovers aus Oregon hat den Prototyp eines Elektrofahrzeugs entwickelt, das sich autonom fortbewegen kann und das z.B. in der Landwirtschaft zum Ausbringen von Pestiziden eingesetzt werden könnte. Ab Januar soll es von potenziellen Kunden getestet werden.
bizjournals.com

Graphen-Kathode für Li-S-Akkus: Forscher aus Cambridge und Peking haben eine mit Graphen umhüllte Kathode für Lithium-Schwefel-Batterien entwickelt. Die dünne Graphen-Schicht soll eine höhere Kapazität und Zyklenstabilität ermöglichen.
batteriezukunft.de, greencarcongress.com

H2-Infosystem: Fujitsu startet anlässlich der Markteinführung des Toyota Mirai in Japan einen Datenmanagement-Service. Der stellt Echtzeitinformationen zu den Wasserstoff-Tankstellen bereit und verbreitet diese via Navigationssystem oder Smartphone an die Mirai-Fahrer.
greencarcongress.com, fujitsu.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war unser Video-Interview mit Dr. Bernd Bauche vom DLR.
electrive.net (Video in bester Qualität), youtube.com (mobile Version)

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/03/11/lg-chem-bmw-hyundai-griechenland-motivo-rogue-rovers/
11.03.2015 08:10