Schlagwort:

22.07.2017 - 14:12

ZEG und Vodafone bieten Diebstahlschutz für E-Bikes

Die Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft (ZEG) kooperiert mit Vodafone, um E-Bikes zu vernetzen und Dieben damit das Handwerk zu legen. In der ZEG sind rund 1.000 Fahrradhändler zusammengeschlossen. Die Zusammenarbeit von Vodafone und ZEG startet zunächst mit 4.000 neuen E-Bikes der Marke Zemo. 

Weiterlesen




22.03.2017 - 11:40

Innogy zeigt mit innogized Poles vernetzte Laternen

Auf der CeBIT zeigt Innogy dem Publikum aktuell seine neuen “innogized Poles”. Die Multifunktionsmasten sind per Mobilfunktechnik von Vodafone vernetzt und bieten auch Lademöglichkeiten für Elektromobile. Daneben lassen sie sich auch noch als Wächter über Feinstaubwerte und das Verkehrsaufkommen einspannen.
innogy.com (PDF)

16.03.2015 - 08:47

BYD & Uber, Ubitricity & Vodafone, Ford, Biel, Geislingen.

Uber testet elektrisch: Der Fahrtenvermittler Uber kooperiert mit BYD. In einem Pilotprojekt in Chicago sollen zunächst rund 25 Exemplare und im weiteren Jahresverlauf eine dreistellige Anzahl des Stromers BYD e6 importiert und von Uber-Fahrern beim Projektpartner Green Wheels USA gekauft oder geleast werden können. Das Projekt könnte später auch auf andere Städte ausgedehnt werden.
reuters.com, electric-vehiclenews.com

Kooperation zwischen Ubitricity und Vodafone: Der Mobilfunk-Riese Vodafone wird das Berliner Startup Ubitricity auf der heute beginnenden CeBIT offiziell als Referenzkunden vorstellen. Die Global Data Service Platform (GDSP) von Vodafone soll es Ubitricity ermöglichen, seine auf mobilen Stromzählern basierende Ladetechnik künftig weltweit anzubieten und zu betreiben.
Quelle: Info per e-Mail; enterprise.vodafone.de (Details zur Kooperation als PDF)

Ford teilt elektrisch: Das von Ford im Rahmen seiner Initiative „Smart Mobility“ angekündigte Carsharing-Projekt in London hat Fahrt aufgenommen: Je 25 Fiesta und Focus Electric stehen in der britischen Hauptstadt zur Kurzzeitmiete bereit. Ein erster Trend zeichnet sich bereits ab: Viele Nutzer entscheiden sich zuerst für das Verbrenner-Modell Fiesta, wechseln aber zügig zur Elektro-Alternative.
cleantechnica.com

Neue Stromspender in der Schweiz: Der Energie Service Biel (ESB) installiert zwei Ladesäulen an seinem Hauptsitz in Biel und vier weitere im neuen „Esplanade Parking“. Die neuen Ladepunkte werden mit kostenlos angebotenem Ökostrom versorgt und sind u.a. per intercharge zugänglich.
bielertagblatt.ch

Studentisches E-CarSharing in Geislingen: Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) hat am Standort Geislingen zu ihrer Ladestation nun auch zwei Elektroautos bekommen. Studenten der HfWU können den Nissan Leaf und das Mitsubishi Electric Vehicle künftig gemeinsam nutzen.
autohaus.de

— Textanzeige —
Mediadaten_electriveFachwerbung mit electrive.net erreicht inzwischen täglich über 8.500 Macher der Elektromobilität im deutschsprachigen Raum. Profitieren Sie von diesem einzigartigen Verteiler und machen Sie Ihre Innovation, Veranstaltung, Publikation oder offene Stellen mit Textanzeigen oder Bannerwerbung bekannt. Ohne Streuverluste und zu attraktiven Preisen!
Hier Mediadaten für 2015 herunterladen >> (PDF)

30.10.2014 - 09:06

ELECTRIC, Vodafone & Ubitricity, Indianapolis, Belgien, Tesla.

Euro-Schnellladeachse geplant: Wie das beteiligte VDE-Institut mitteilt, plant das EU-Projekt ELECTRIC einen Schnelllade-Korridor mit Multi-Outlet-Ladestationen von Schweden über Dänemark, Deutschland bis zu den Niederlanden. Auch Österreich und Tschechien sollen angebunden werden. Beteiligt sind u.a. ABB, Fastnet, Clever und Öresundkraft. Ein Zeitplan wird allerdings nicht genannt.
vde.com

200.000 deutsche Laternenlader? Laut der „Neuen Westfälischen“ plant Vodafone in Kooperation mit Ubitricity, zwei Prozent der rund 10 Mio deutschen Straßenlaternen zu Ladepunkten umzufunktionieren. „Kosten und Aufwand sind so gering, dass es vom reinen Goodwill der Städte abhängt, wann der Markt betreten werden kann“, wird Vodafone-Pressesprecher Thomas Georg Höpken zitiert. Der Mobilfunker hat bereits Infrastruktur-Größen wie RWE unterstützt, etwa bei SMS-Payment.
nw-news.de

Mega-Flotte, Teil 1: Indianapolis plant mit der „Freedom Fleet“ die größte elektrifizierte kommunale Flotte der USA. Nicht weniger als 425 Verbrenner sollen bis Anfang 2016 durch E-Autos und Plug-in-Hybride ersetzt werden, 100 davon noch 2014. Durch die niedrigeren Betriebskosten sollen über die nächsten zehn Jahre hinweg 8,7 Mio Dollar an Steuergeldern eingespart werden.
greencarcongress.com, indystar.com, indy.gov

Mega-Flotte, Teil 2: Der belgische Pflegedienst „Solidariteit voor het Gezin“ legt zahlenmäßig noch einen drauf und hat bei Toyota 729 Hybridfahrzeuge (Yaris und Auris Touring Sports) bestellt, die über BMWs Leasing-Tochter Alphabet zur Verfügung gestellt werden. Die Auslieferung hat bereits begonnen und soll noch im Oktober abgeschlossen sein.
emobilitaetonline.de, avem.fr (auf Französisch)

CHAdeMO-Adapter von Tesla ist zwar noch nicht erhältlich, soll aber günstiger werden als ursprünglich angekündigt. Statt 1.000 Dollar ist er im Tesla-Shop bereits mit 450 Dollar eingepreist.
insideevs.com, shop.teslamotors.com




03.01.2012 - 08:31

EVC, Daimler, Wien, Vodafone, Coda, CarSharing.

– Marken + Namen –

Tschechische E-Autos in der Schweiz: Die Lithium Storage GmbH bietet ab sofort E-Autos der Marke EVC in der Schweiz an. Dabei handelt es sich um umgerüstete Skoda-Fahrzeuge der Modelle Fabia, Roomster, Octavia und Yeti. Diese stehen jeweils mit 65 kW E-Motor und Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien für 100 oder 160 km Reichweite zur Wahl.
eco-way.ch, electromobil.ch (Übersicht der Fahrzeuge)

Daimler will weitere Hybrid-Modelle bringen: Forschungsvorstand Thomas Weber will das in der neuen Hybrid-E-Klasse eingesetzte System zügig in weitere Mercedes-Modelle implantieren.
autoservicepraxis.de

Wiener E-Bike Förderprojekt läuft aus: Wien Energie und die Stadt Wien haben in den Jahren 2010 und 2011 die Anschaffung von insgesamt 7.800 E-Bikes gefördert. 2012 steht nun der Ausbau der Infrastruktur mit Ladesäulen im Fokus.
cleanthinking.de, eco-way.ch

– Zahl des Tages –

Investitionen in Höhe von rund 300 Mio Euro sollen die 220 Projekte zur Elektromobilität ausgelöst haben, die das Verkehrsministerium von 2009 bis 2011 mit 150 Mio Euro aus den Konjunkturpaketen gefördert hat, rechnet Staatsekretär Rainer Bomba vor und wertet die E-Mobilität als „Investitionsmotor“.
automotiveit.eu, bmvbs.de

– Forschung + Technologie –

Vodafone investiert in Brennstoffzellen-Firma: Vodafone Ventures, die globale Beteiligungstochter des Mobilfunkers, investiert zusammen mit Carmel Ventures aus Israel rund 9,2 Mio Dollar in CellEra. Das israelische Start-up entwickelt eine Brennstoffzelle, die ohne Platin auskommt.
greencarcongress.com

Ausbildungszentrum für Hybridfahrzeuge: Die Kfz-Innung Recklinghausen, Gelsenkirchen und Bottrop baut für drei Mio Euro ein Aus- und Fortbildungszentrum für Hybrid-Antriebe in Marl (NRW).
marler-zeitung.de

Lese-Tipp: Die Lufthansa hat einen elektrischen Rollantrieb getestet. Dazu wurden erstmals zwei E-Motoren in das Hauptfahrwerk eines Verkehrsflugzeugs installiert. Die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DLR) erprobt das E-Rollen am Boden mit Brennstoffzellen und E-Motor am Bugrad.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vom 03.01.2012, Seite T5

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag waren die 8 gebrauchten Elektroautos vom Typ Stromos von German E-Cars, die noch bis heute Mittag bei Autorola versteigert werden.
autorola.de

– Zitate des Tages –

„Es wird eine Zeit lang dauern, bis Sie das alles im Auto einbauen und damit auch Geld verdienen können. Das heißt aber ganz bestimmt nicht, dass am Ende alle die gleichen Komponenten unter der Motorhaube haben.“

BMW-Finanzchef Friedrich Eichiner über die vielfältigen Kooperationen seines Arbeitgebers im Bereich alternative Antriebe.
„Süddeutsche Zeitung“ vom 03.01.2012, Seite 21

„Eine bezahlbare ‚Superbatterie‘, die alles kann, ist nicht in Sicht, eine Kaufprämie würde wirkungslos verpuffen. (…) Wenn man sich auch in Deutschland vom Tunnelblick befreit, wären völlig neue Optionen denkbar und auch international vermarktbar.“

Die Mobilitätsforscher Andreas Knie (Foto) und Weert Canzler sehen die E-Mobilität nicht bei stehenden Privatfahrzeugen, sondern in Flotten „öffentlicher“ Teilautos.
„Financial Times Deutschland“ vom 03.01.2012, Seite 24

– Marketing + Vertrieb –

Coda verpflichtet ersten Händler: Das Marvin K. Brown Auto Center im kalifornischen San Diego ist der erste autorisierte Händler für die E-Limousine von Coda, die im Jahresverlauf starten soll.
greencarreports.com

CarSharing boomt weiter: Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer hält in zehn Jahren sogar fünf Mio Nutzer in Deutschland für möglich. Daimler will sein Angebot Car2Go in den nächsten fünf Jahren auf 40 bis 50 europäische und eine „deutlich zweistellige Anzahl“ nordamerikanischer Städte ausweiten.
automobil-industrie.vogel.de

Lemgoer Stadtwerke bauen Ladeinfrastruktur aus: Der regionale Versorger will in Kürze zwei weitere Ladefoxx-Säulen aufstellen. Auch in den Städten Bielefeld, Gütersloh, Versmold, Halle, Driburg, Herford und Detmold geht der Ausbau voran.
lz.de

Tour de Ruhr startet im Juli: Die Initiative Solarmobil Ruhrgebiet schickt ihre Solar-Stromer vom 6. bis zum 11. Juli wieder durchs Ruhrgebiet, um Werbung für regenerative Energien zu machen.
derwesten.de

– Rückspiegel –

Dumm gelaufen: Die beiden Rapper Sido und Bushido haben sich kürzlich als leidenschaftliche Angler geoutet. Das Blöde: Die beiden Freizeit-Fischer haben keinen Angelschein. Das Berliner Fischereiamt erstattete nun Anzeige gegen die Rapper. Mal sehen, wann dazu der erste Hass-Rap der beiden folgt.
spiegel.de, bild.de

+ + +
„electrive today“ ist das tägliche Update zur E-Mobilität. Der Newsletter für Fach- und Führungskräfte erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ schnell, flexibel und effektiv werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/01/03/evc-daimler-wien-vodafone-coda-carsharing/
03.01.2012 08:31