23.03.2017 - 10:41

„Egret“ und Vodafone planen Sharing-Angebot

walberg-urban-electrics-egret-e-tretroller

Das Hamburger Startup Walberg Urban Electrics will zusammen mit dem Mobilfunk-Riesen Vodafone ein Sharing-Angebot mit vernetzten und elektrisch angetriebenen Tretrollern aufziehen. Dies wurde auf der CeBIT bekanntgegeben. 

Es soll bereits Gespräche mit der Schweizer Bundesbahn geben. In Deutschland lassen die gesetzlichen Bestimmungen ein solches Sharing mit Tretrollern mangels Zulassung derzeit noch nicht zu.
focus.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/03/23/walberg-urban-electrics-und-vodafone-planen-sharing-angebot/
23.03.2017 10:44