Schlagwort: Weil am Rhein

23.03.2016 - 08:31

ePlanB, Carvelo2go, Weil am Rhein, Nürtingen, Caritas.

Gesteuertes Laden: Mit der Übergabe von Elektroautos an 14 neue Teilnehmer startet die dritte Feldtestphase des Forschungsprojekts ePlanB (E-Mobilitätsplan Buchloe), zu dem die Lechwerke eine positive Zwischenbilanz gezogen haben. Nun sollen weitere Varianten des Lademanagements getestet und deren Auswirkungen auf das Netz und das Ladeverhalten untersucht werden.
zfk.de, lew.de (PDF)

Cargo-Pedelecs für Basel: Carvelo2go, das im Oktober 2015 in Bern gestartete Schweizer Bikesharing mit Lasten-Pedelecs (wir berichteten), ist nun auch in Basel verfügbar. Insgesamt 17 Lastenvelos mit Elektromotor können dort ab sofort angemietet werden.
bzbasel.ch

Stromer-Doppel für Weil am Rhein: Die Stadtverwaltung der südbadischen Stadt hat zwei Renault Zoe in ihre Flotte aufgenommen und in der Tiefgarage des Rathauses zwei Ladestationen installiert. Zum städtischen Fuhrpark von Weil am Rhein gehören neben den neuen E-Autos auch vier E-Bikes.
regiotrends.de

— Textanzeige —
Hannover Messe_EnergyAuf der Integrated Energy Plaza demonstrieren Unternehmen wie der Windenergieanlagenhersteller Enercon, der Kabelhersteller und Systemanbieter für Energieverteilung Prysmian und der Technologiekonzern Siemens ihre Produkte sowie Lösungen für eine integrierte Energiewelt. Dabei stellt ein vom zentralen Partner GP Joule bereitgestelltes Modell anschaulich dar, wie das System mit neuen dezentralen Speicherkonzepten funktionieren kann. www.hannovermesse.de

E-Sprinter für Nürtingen: Die im Stuttgarter Speckgürtel gelegene Stadt wird ab Anfang April für Fahrten von und zum zentralen Busbahnhof zwei Elektro-Kleinbusse einsetzen. Die beiden umgebauten Mercedes Sprinter wurden jetzt an den Nürtinger Oberbürgermeister übergeben.
ntz.de

Strom-Zuwachs in der Oberpfalz: Die Caritas-Sozialstation Hirschau hat ein weiteres E-Auto in Betrieb genommen. Nun fahren bereits sieben der 36 Einsatzfahrzeuge emissionsfrei zu den Patienten.
onetz.de

14.12.2015 - 07:46

eMobilityCity, Caruso, Van Hool, Chargepoint, Weil am Rhein.

E-Mobiloffensive für Thüringen: Das Netzwerk ‚eMobilityCity‘ aus 17 lokalen Vertretern will in den nächsten drei Jahren 300 Fahrzeuge, 150 Ladepunkte und konkrete Vermarktungskonzepte in Erfurt installieren. Ab Januar sollen Flottenbetreiber mit einem Komplettangebot aus Auto, Ladesäule uvm. umworben werden. 70 neue Erfurter E-Autos bis September 2016 sind das Zwischenziel.
jenapolis.de, emobilitycity.de

Mietstromer in Voralberg: Das Elektro-CarSharing Caruso startet an fünf neuen Standorten in dem westösterreichischen Bundesland seine Dienste. An den verkehrsreichsten Bahnhöfen stehen künftig „E-Autos der neuesten Generation“ zur flexiblen Miete zur Verfügung.
msn.com

E-Busse für Sardinien: Der erste von 14 Trolleybussen von Van Hool mit Elektroantrieb von Vossloh Kiepe wurde an den Verkehrsbetrieb der sardinischen Stadt Cagliari übergeben. Vier Fahrzeuge erhalten einen vollelektrischen Antrieb mit Traktionsbatterien. Bei den restlichen liefert ein Dieselgenerator Strom.
pressebox.de

Chargepoint umwirbt Betreiber: Das Ladesäulen-Netzwerk hat ein neues Programm für gewerbliche Betreiber von Ladeinfrastruktur gestartet. Mittels ‚Chargepoint Places‘ sollen diese exklusive Angebote an Mitglieder des Netzwerks richten dürfen. Auf diese Weise soll das Netzwerk weiter wachsen.
chargedevs.com

Beamte unter Strom: Die Stadtverwaltung des südbadischen Weil am Rhein plant für 2016 die Anschaffung von zwei Elektroautos und zwei weiteren E-Bikes. Zwei sind schon im Einsatz.
suedkurier.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/03/23/eplanb-carvelo2go-weil-am-rhein-nuertingen-caritas/
23.03.2016 08:06