Toyota, VW, Volvo, Kettler, Nissan, Ford.


Toyota wagt mehr Leistung: Die Japaner wollen ihren sparsamen Hybridautos künftig zu etwas mehr Bumms verhelfen. Prius und Auris bekommen spritzigere Antriebe, auch das Getriebe wird überarbeitet. Auf der IAA hat Toyota wohl nicht umsonst den Yaris R Hybrid mit 400 PS gezeigt.
automobilwoche.de, autozeitung.de

VW-Kampagne zur Elektromobilität steht unter dem Motto „Einfach elektrisch“. Im TV-Spot träumen Kinder von einer Zukunft ohne oder mit ganz wenig Benzin, die Volkswagen (Vorsicht, Pointe!) mit dem e-Up! und XL-1 aufzeigt. Den Bonbon-Wasserhahn bleiben die Wolfsburger vorerst allerdings schuldig.
horizont.net, auto-reporter.net, youtube.com (Spot)

Neuer Plug-in-Volvo geplant: Die Schweden wollen 2014 oder 2015 den Nachfolger des XC90 als Plug-in-Hybrid auf den Markt bringen. Der soll dann ein völlig neues Hybrid-System nutzen. Erste Hinweise zu den Plänen gab es auf der IAA-Pressekonferenz, die Thomas Endriß dokumentiert hat.
greenmotorsblog.de

E2day(s) 2013

Kettler elektrisiert Boston: Kettler wird sein City-Rad „Boston“ ab dem kommenden Jahr auch als E-Bike anbieten. Das „Boston E“ kommt mit dem neuen Panasonic-Mittelmotor, stufenloser NuVinci-Nabenschaltung und Gates-Zahnriemenantrieb. Es soll rund 3.000 Euro kosten.
elektrobike-online.com

Übernimmt Nissan die Blink-Lader? Mit seiner Finanzspritze in Höhe von 1,25 Mio Dollar für den insolventen Ladeinfrastruktur-Anbieter Ecotality (wir berichteten) könnte Nissan die Weichen gestellt haben, um das US-weite Blink-Ladenetzwerk zu übernehmen. Das ist bisher allerdings nur Spekulation.
plugincars.com

Ford C-Max Hybrid im Fahrbericht: „Keine Revolution“ sei der Verbrauch des Teilzeitstromers, findet Dani Heyne, aber auch alles andere als schlecht. Besonders gefällt der „im Vergleich zum Prius kräftigere Antritt“ und es sei deshalb allerhöchste Zeit, dass der Hybrid-Ford nach Deutschland kommt.
auto-motor-und-sport.de

Schlagwörter: , , , , ,