BMW, Tesla, Nissan, Schweiz.


BMW i5 als Tesla-Konkurrent? Neues aus der Gerüchteküche: Wie „Whatcar“ unter Berufung auf einen BMW-Insider berichtet, denken die Bayern darüber nach, ein größeres Modell zu elektrifizieren. Ob das mutmaßlich i5 genannte Fahrzeug als Limousine oder Crossover kommt und ob es rein elektrisch betrieben werden soll, wird demnach aktuell diskutiert.
whatcar.com via hybridcars.com

Der erste deutsche Tesla-Supercharger wird an der Euro-Raststätte Scheppach entstehen. Diese liegt an der A8 zwischen München und Stuttgart und will neben sechs Tesla-Ladepunkten auch weitere Angebote für E-Autos und ggf. sogar E-Bikes schaffen. Ein LEW-Trafo in der Nähe hilft dabei ungemein.
augsburger-allgemeine.de

Nissan elektrifiziert weiter: Der Marketing-Chef von Nissan Europa, Guillaume Cartier, schließt eine Elektrifizierung weiterer Nissan-Modelle wie des Qashqai nicht aus. Zufrieden zeigt er sich mit dem Nissan eNV200, den Kunden eher aus rationalen denn emotionalen Gründen nachfragen würden.
autocar.co.uk, hybridcars.com

— Textanzeige —
Elektronik, Elektrik, Hybridfahrzeuge, Elektrofahrzeuge, Kongress, Haus der Technik5. Tagung Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge: Am 26. & 27. November findet die Fachtagung unter dem Titel „Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge“ statt. Mit mehr als 40 Vortragenden geht es u.a. um Bordnetze, Allradfunktionen und sogenannten E-Booster. Die komplette Liste der Referenten finden Sie unter www.hdt-essen.de. Jetzt anmelden!

Rein elektrisch ab 2050? Die Schweizer Grünen haben ein äußerst ehrgeiziges Ziel: Bis spätestens 2050 sollen nur noch Autos fahren, die mit Ökostrom betrieben werden. Erreicht werden soll dies u.a. durch eine Erhöhung der Auto-Importsteuer und den Aufbau von Ladestationen für „grünen“ Strom.
tagesanzeiger.ch, appenzellerzeitung.ch

BMW i3 im Fahrbericht: „Der neue Ampelkönig“ überschreibt Martina Göres ihre Zeilen und zielt dabei auf die Beschleunigung. Schnell gewöhnt hat sie sich an die Rückgewinnung der Bremsenergie, die das Bremsen fast ersetze. Nicht gefallen hat die straffe Federung, die „jeden Gullideckel“ spürbar mache.
faz.net

Schlagwörter: , , ,