Baden-Württemberg, Sachsen, Hettstedt, Spanien, Niederlande.


E-Mobilität auf zwei Rädern: Das Umweltministerium Baden-Württemberg schreibt 80.000 Euro für Energieversorger aus, die Elektro-Zweiräder voranbringen wollen. Ein Fokus liegt dabei auf E-Rollern, aber auch Pedelecs und E-Bikes sind gefragt. Das Preisgeld wird zu gleichen Teilen an die vier besten Konzepte vergeben, die bis zum 31. 1. 2014 eingereicht werden können.
02elf.net, um.baden-wuerttemberg.de (Ausschreibung)

Bürgernah im E-Smart: Die sächsische Polizei testet ab sofort zehn Smart ED. In Dresden, Leipzig und Chemnitz wurden die Wagen für ein Jahr geleast und dienen der Bürgerpolizei als Einsatzfahrzeuge. Diese kommt meist ohne Blaulicht und nun sogar elektro-leise.
sz-online.de

Hettstedt bekommt Solarlader: In der Stadt nahe Halle in Sachsen-Anhalt wurde in der vergangenen Woche eine Ladesäule eröffnet, die über Photovoltaik auf dem Dach gespeist wird. An ihr können vier E-Autos gleichzeitig Strom fassen, eines davon sogar per Schnellladung.
mz-web.de

Spanisches E-Carsharing: ALD Automotive bietet eine Flotte von 23 Nissan Leaf in Madrid und Barcelona zur Kurzzeitmiete an. Das Angebot richtet sich vor allem an Angestellte kleinerer Unternehmen, welche die Elektroautos ganz einfach via Smartphone ordern und nutzen können.
electriccarsreport.com

Tesla-Supercharger in Holland: Mit der Errichtung von zwei Stationen in Oosterhout und Zevenaar öffnet der kalifornische Elektro-Pionier die Achsen Amsterdam-Brüssel und Amsterdam-Köln. Die beiden Supercharger sind von drei Autobahnen aus erreichbar und verfügen über je acht Anschlüsse.
emobilitaetonline.de

Schlagwörter: , , , ,