Schlagwort: Baden-Württemberg

12.05.2021 - 12:34

Mercedes startet Serienproduktion des EQS

In der Factory 56 im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen ist jetzt die Fertigung der Elektro-Limousine EQS angelaufen. In dem Werk werden bereits die neue S-Klasse, deren Langversion und die Maybach-Variante der S-Klasse gebaut.

Weiterlesen
30.04.2021 - 12:02

Siemens erhält Infrastruktur-Auftrag aus Baden-Württemberg

Die Ladestationen der Parkraumgesellschaft Baden-Württemberg (PBW) werden künftig mit der Software E-Car Operation Center (E-Car OC) von Siemens Smart Infrastructure verwaltet. Damit soll die Ladeinfrastruktur in öffentlichen Parkhäusern und auf Parkplätzen „flexibel und zukunftssicher“ gemanagt werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



25.04.2021 - 09:32

Porsche plant Bau eines Batteriezellenwerks in Tübingen

Porsche will im schwäbischen Tübingen eine eigene Batteriezellenfabrik zur Herstellung von „Hochleistungsbatterien“ aufbauen. Zwar plant der Stuttgarter Sportwagen-Hersteller, für seine E-Autos künftig auch Batterien von Mutterkonzern Volkswagen zu beziehen, aber Hochleistungszellen – das sei „eine Porsche-Domäne“.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



16.04.2021 - 13:51

Netze BW wertet Feldversuch „E-Mobility-Carré“ aus

Die EnBW-Tochter Netze BW zieht Bilanz zum „E-Mobility-Carré“, einem Feldtest zur Erprobung eines intelligenten Lademanagements in der Tiefgarage eines Mehrfamilienkomplexes in Tamm bei Ludwigsburg. 45 Elektroautos luden dort in einem Zeitraum von 16 Monaten für den täglichen Gebrauch.

Weiterlesen
14.04.2021 - 13:17

Fünf städtische Ladeparks für Bietigheim-Bissingen

Die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen (SWBB) werden an fünf Stellen in der Stadt sogenannte „E-iHubs“ mit jeweils vier bis sechs Ladepunkten installieren. Geplant sind nicht nur AC-Ladesäulen mit 22 kW, sondern auch DC-Lader mit bis zu 300 kW Leistung.

Weiterlesen
12.04.2021 - 10:49

Leclanché: Neue 65-Ah-Pouchzelle für E-Nutzfahrzeuge

Leclanché hat eine neue 65-Ah-Pouchzelle für rein elektrische bzw. hybride Busse und Lkw präsentiert, die gegenüber der aktuellen 60-Ah-Zelle des Unternehmens höhere Reichweiten und längere Betriebszeiten ermöglichen soll. Gefertigt wird sie am deutschen Standort Willstätt.

Weiterlesen
09.04.2021 - 11:57

Berlin baut Vorsprung im Ladepunkte-Ranking aus

Berlin liegt weiterhin in Führung im Städteranking des BDEW-Ladesäulenregisters und konnte den Vorsprung sogar weiter ausbauen. Der Hauptstadt ist es im letzten Jahr gelungen, die Anzahl der öffentlichen Ladepunkte von 974 im Dezember 2019 auf 1.694 zu erhöhen – das entspricht einem Zuwachs von über 70 Prozent.

Weiterlesen
07.04.2021 - 09:46

Porsche vor Gründung eines Batterie-Joint-Ventures

Porsche treibt seine Planungen für ein Joint Venture mit Partnern zur Herstellung von Hochleistungs-Batteriezellen voran. Beim Bundeskartellamt befindet sich ein solches Gemeinschaftsunternehmen auf der Liste laufender Fusionskontrollverfahren.

Weiterlesen
31.03.2021 - 14:21

Mahle eröffnet Wasserstoff-Prüfzentrum in Stuttgart

Mahle hat am Standort Stuttgart auf 1.400 Quadratmetern Fläche ein neues Prüfzentrum für Wasserstoff-Anwendungen in Betrieb genommen. Der Automobilzulieferer hat zwei Millionen Euro in die neue Anlage investiert. Ein weiterer Ausbau ist bereits geplant.

Weiterlesen
23.03.2021 - 10:20

Daimler startet Batteriemontage für den EQS

Kurz vor der Weltpremiere am 15. April 2021 hat Daimler die Batterieproduktion für sein E-Flaggschiff Mercedes EQS gestartet. Als Teil des Standorts Untertürkheim ist der Werkteil Hedelfingen verantwortlich für die Produktion von Batteriesystemen des EQS, gefolgt von Systemen für das anstehende Modell EQE.

Weiterlesen
16.03.2021 - 10:36

Varta soll Fertigung von Batteriezellen für E-Autos planen

Der Batteriehersteller Varta will einem Medienbericht zufolge künftig im Markt für Elektroauto-Batteriezellen mitmischen. Bisher produziert das Unternehmen aus Schwaben unter anderem Batterien für Haushaltselektronik. In der Zell-Forschung engagiert sich das Unternehmen schon länger.

Weiterlesen
09.03.2021 - 13:42

ElringKlinger verbucht Auftrag über Zellkontaktiersysteme

ElringKlinger hat einen großen Auftrag über Zellkontaktiersysteme erhalten. Namen werden wie üblich nicht genannt: Der Konzern beliefert ab dem ersten Halbjahr 2022 das deutsche Werk eines globalen Batterieherstellers, der dort Akkusysteme für die Serienplattform eines deutschen Premium-OEM fertigt.

Weiterlesen
05.03.2021 - 16:09

Mercedes errichtet „Drive Systems Campus“ in Untertürkheim

Der Zoff um den Elektro-Campus bei Mercedes scheint beigelegt: Daimler hat angekündigt, den „Mercedes-Benz Drive Systems Campus“ in Stuttgart-Untertürkheim zu errichten. Damit solle das Stammwerk auf „Electric first“ ausgerichtet werden – einschließlich der Produktion von Lithium-Ionen-Zellen.

Weiterlesen
05.03.2021 - 10:28

Mercedes-AMG baut E-Prüfzentrum

Mercedes-AMG baut an seinem Stammsitz in Affalterbach ein modernes Prüfzentrum zur Entwicklung von elektrifizierten Hochleistungsantrieben und elektrischen Komponenten. Der offizielle Spatenstich für das neue „Technikum“ fand am Donnerstag statt.

Weiterlesen
04.03.2021 - 14:08

AgiloBat: Wandelbares Produktionssystem für Akkuzellen

Im Projekt „AgiloBat“ entwickelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit Partnern ein wandelbares Produktionssystem, mit dem sich Batteriezellen individualisieren lassen. Im Januar ist die zweite Phase des Projekts („AgiloBat2“) angelaufen, in der es um die Umsetzung der erarbeiteten Konzepte geht.

Weiterlesen
04.03.2021 - 10:31

DB Regio Bus bestellt fünf E-Busse bei BYD

Die Deutsche Bahn hat für ihre Busverkehrssparte DB Regio Bus erstmals bei dem chinesischen Hersteller BYD Elektrobusse bestellt. Zunächst werden im Laufe dieses Jahres fünf elektrische 12-Meter-Busse von BYD bei DB Regio Bus im baden-württembergischen Ettlingen in Betrieb gehen.

Weiterlesen
01.03.2021 - 09:22

Rauchender Mercedes-Stern

Nachdem vor wenigen Tagen publik wurde, dass Daimler das Aus für den Verbrennungsmotor von 2039 um fünf bis acht Jahre vorziehen könnte, kritisierte Greenpeace das noch immer viel zu langsame Tempo – und zwar mit einem qualmenden Mercedes-Stern als Protestaktion vor dem Wirtschaftsministerium in Stuttgart.
tag24.de

18.02.2021 - 15:34

Baden-Württemberg fördert Mobilitäts-Forschung

Das Land Baden-Württemberg hat den von der Uni Stuttgart und dem KIT betriebenen Innovationscampus Mobilität der Zukunft (ICM) mit weiteren 50 Millionen Euro gefördert. Damit sollen unter anderem eine Spitzen- und mehrere Junior-Professuren finanziert und zahlreiche Forschungsprojekte angestoßen werden.

Weiterlesen
10.02.2021 - 14:59

ZSW feiert Spatenstich für HyFaB-Forschungsfabrik in Ulm

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Ulm hat den Spatenstich für die HyFaB-Forschungsfabrik vollzogen. Die Inbetriebnahme ist für Anfang 2022 geplant. Mit der HyFaB-Fabrik etabliert das ZSW eine offene Industrieplattform mit Fokus auf Brennstoffzellen-Stacks.

Weiterlesen
09.02.2021 - 12:01

Valmet stärkt Entwicklungsabteilungen in Deutschland

Der finnische Auftragsfertiger und Batteriehersteller Valmet Automotive baut seine Engineering-Aktivitäten im Entwicklungsbereich Elektromobilität aus und schafft dazu in Deutschland neue Arbeitsplätze und Kapazitäten an seinen Standorten München und Bad Friedrichshall.

Weiterlesen
07.02.2021 - 14:19

PTS-Prüftechnik eröffnet Testzentrum bei Stuttgart

Der unabhängige Entwicklungsdienstleister PTS-Prüftechnik erweitert seine Testkapazitäten in einem neuen Prüfzentrum in Remshalden – rund 20 Kilometer östlich von Stuttgart. Dort werden auf mehr als 14.300 Quadratmetern sowohl Batterie- als auch Antriebsstrangprüfstände installiert.

Weiterlesen
04.02.2021 - 12:00

Berührungsangst ade: Elektroautos einfach mal fahren

In Baden-Württemberg können E-Autos demnächst noch unkomplizierter Probe gefahren werden. Die dortige Landesverkehrswacht startet unter dem Slogan „Wir erklären, Sie fahren!“ eine Kampagne, in deren Zuge 36 Elektroautos zum ausgiebigen Kennenlernen, Vergleichen und Fachsimpeln bereitstehen.

Weiterlesen
01.02.2021 - 12:01

EnBW baut Raststätte Sindelfinger Wald zum HPC-Ladepark aus

Die EnBW hat an der Raststätte Sindelfinger Wald Süd an der A8 bei Stuttgart einen Schnellladepark eröffnet, den ersten im Rahmen des Förderprojekts „Fast Lane-BW“. Der Energieversorger hat hierfür die bestehenden zwei Ladesäulen um vier weitere ergänzt, womit nun zwölf Ladepunkte zur Verfügung stehen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/05/12/mercedes-startet-serienproduktion-des-eqs/
12.05.2021 12:04