Schlagwort:

15.02.2019 - 12:55

Mehrphasiger Testlauf des E-Lkw eActros im Schwarzwald

Mercedes-Benz Trucks beschreitet mit seinem Elektro-Lkw eActros die nächste Etappe: So setzt u.a. die Firma Logistik Schmitt den eActros ab diesem Frühjahr anstelle eines Diesel-Lkw für einen Praxistest beim Transport im Dreischicht-Betrieb ein. Und dann wäre da noch ein Vergleich mit einem Oberleitungs-Lkw.

Weiterlesen
10.02.2019 - 12:45

bnNETZE: Grid Agent passt Ladevorgänge dem Netz an

Im Rahmen eines Pilotprojektes hat die Badenova-Netztochter bnNETZE ein System zur permanenten Überwachung und Steuerung von Ladesäulen im Stromnetz entwickelt. Installiert und getestet wurde es am städtischen Ladepark für die Elektro-Flotte des Freiburger Rathauses.

Weiterlesen
08.02.2019 - 14:42

Mitarbeiter-Parkhaus von Trumpf bietet 86 Ladepunkte

Das Technologieunternehmen Trumpf eröffnet an seinem Standort in Ditzingen einen riesigen Ladepark: 86 Ladepunkte stehen den Mitarbeitern im neuen, firmeneigenen Parkhaus zur Verfügung. Bei steigendem Bedarf ist ein Ausbau auf 400 Ladepunkte möglich. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Battery Experts Forum

31.01.2019 - 17:42

Ladeverbund+ auf Wachstumskurs / Neuer Vorsitzender

Der Ladeverbund+ (ehemals Ladeverbund Franken+) hat im vergangenen Jahr in und um Franken rund 280 neue Ladestationen errichtet. Das sind 65 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Gleichzeitig ist der Verbund 2018 um zwölf Mitglieder angewachsen und umfasst aktuell 57 Partner.

Weiterlesen
30.01.2019 - 09:39

Der Blackout in der E-Mobility-Allee bleibt aus

Seit dem vergangenen Jahr testet die EnBW-Tochter Netze BW in Ostfildern-Ruit, wie Elektromobilität das Stromnetz beeinflusst. Die Zwischenbilanz zeigt: Es wurden nie mehr als vier der zehn E-Autos zeitgleich geladen, wodurch die Netzbelastung geringer war als befürchtet. 

Weiterlesen
21.01.2019 - 14:14

Porsche & Audi weiten Stückzahl ihrer Debütstromer aus

Porsche und Audi planen wegen der sich abzeichnenden unerwartet hohen Nachfrage nach ihren ersten Elektro-Modellen bereits vor deren Marktstart einen Ausbau der Produktionskapazitäten. Beim Porsche Taycan ist dabei sogar von einer Verdoppelung der Kapazitäten die Rede.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



08.01.2019 - 16:22

Erste eCitaro-Busse in Mannheim & Heidelberg unterwegs

Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) hat drei vollelektrische Mercedes-Benz eCitaro zum Einsatz in Heidelbergs Altstadt und Mannheims neuem Stadtquartier Franklin in Betrieb genommen. Eine entsprechende Vereinbarung zwischen dem Verkehrsverbund und Daimler wurde bereits 2017 unterzeichnet.

Weiterlesen
16.12.2018 - 14:55

E-Lkw: Porsche setzt MAN eTGM in Werkslogistik ein

Porsche nimmt für die Logistik am Standort Zuffenhausen einen vollelektrischen MAN eTGM in Betrieb. Eingesetzt wird der E-Lkw im Lieferverkehr auf der knapp 19 km langen Strecke zwischen Zuffenhausen und dem vom Logistik-Partner LGI betriebenen Standort Freiberg am Neckar.

Weiterlesen
13.12.2018 - 11:04

Audi: Batteriemontagewerke in Ingolstadt & Neckarsulm

Der Betriebsrat von Audi hat den Aufbau einer Batteriemontage in Ingolstadt durchgesetzt. Bereits vor gut einem Jahr hatten die Arbeitnehmervertreter des Stammwerks die Zusage des Unternehmens erhalten, dass in Ingolstadt ab 2022 zwei Elektro-SUVs gebaut werden.

Weiterlesen
06.12.2018 - 12:53

eHighway-Tests: Bund ordert 15 Hybrid-Lkw bei Scania

Für die drei eHighways für Oberleitungs-Lkws in Hessen, Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg wird Scania insgesamt 15 Hybrid-Lkw des Typs R 450 mit Stromabnehmern ausstatten. Das erste dieser Modelle wird voraussichtlich im Mai 2019 ausgeliefert.

Weiterlesen
19.11.2018 - 16:04

Varta und Fraunhofer tüfteln an optimaler Zellfertigung

Im Januar startet ein Projekt namens DigiBattPro4.0, das die Basis für eine künftige digitalisierte Großserienproduktion von großformatigen Batteriezellen schaffen soll. Beteiligt sind u.a. Varta, das Fraunhofer IPA und das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) aus Ulm.

Weiterlesen
13.11.2018 - 17:45

Umrüster EFA-S kooperiert mit Blaulicht-Spezialist CS

Um Spezialfahrzeuge von Feuerwehren oder Rettungsdiensten mit Elektroantrieben auszurüsten, gehen die beiden baden-württembergischen Unternehmen ElektroFahrzeuge Stuttgart (EFA-S) und CS eine Kooperation ein. Das Ziel: Retter fahren künftig elektrisch zum Einsatz!

Weiterlesen
07.11.2018 - 13:40

Stuttgart: Förderung für Lasten-Pedelecs ausgeschöpft

Das Budget des im Oktober gestarteten Förderprogramms der Stadt Stuttgart für Lasten-Pedelecs ist bereits erschöpft. Bis Ende Oktober sind rund 300 Förderanträge eingegangen, eingeplant waren für 2018 allerdings nur 250.000 Euro zur Förderung von bis zu 167 E-Lastenrädern. 

Weiterlesen
05.11.2018 - 17:37

Verbundprojekt LamA erforscht Laden am Arbeitsplatz

Sieben Fraunhofer-Institute bündeln im Verbundprojekt LamA (Laden am Arbeitsplatz) mit einer Laufzeit bis Herbst 2020 ihre Kompetenzen. Geplant ist der Aufbau von insgesamt 310 AC-Ladepunkten (bis 22 kW) und 28 DC-Ladepunkten (bis 150 kW) an 18 Fraunhofer-Standorten. 

Weiterlesen
15.10.2018 - 12:42

Porsche hat Vorserienfertigung des Taycan gestartet

Porsche hat in Stuttgart-Zuffenhausen laut „Handelsblatt“ mit der Vorserienproduktion seines ersten Elektro-Modells begonnen. Ein gutes Jahr vor dem offiziellen Verkaufsstart haben dort etwa 100 Mitarbeiter die Fertigung einer Kleinserie des Porsche Taycan gestartet.

Weiterlesen
28.09.2018 - 10:33

Schaeffler investiert 60 Millionen Euro in Bühl

Schaeffler investiert 60 Millionen Euro in sein Werksgelände in Bühl. Dort soll ein Entwicklungsgebäude und die neue Unternehmenszentrale für die Sparte Automotive OEM errichtet werden. Der Zulieferer will mit den zusätzlichen Kapazitäten vor allem Technologien für die Mobilität der Zukunft wie etwa Elektromobilität entwickeln.
automobil-produktion.de, schaeffler.com

26.09.2018 - 12:12

Stadt Freiburg schließt Beschaffung von 53 E-Autos ab

Freiburg hat die angekündigte Umstellung des städtischen Fahrzeugpools auf rund 75 Prozent Elektrofahrzeuge abgeschlossen. 53 der 72 Autos fahren nun rein elektrisch. An sechs Standorten der Stadtverwaltung sind zudem 44 kommunale Ladepunkte installiert worden.

Weiterlesen
14.09.2018 - 12:07

BaWü erweitert Förderbudget um 2 Mio Euro

Weil in Baden-Württemberg das für 2018 verfügbare Budget für den sogenannten BW-e-Gutschein und die Förderung von E-Lastenrädern infolge der hohen Nachfrage zwischenzeitlich ausgeschöpft war, legt die Landesregierung nun nach.

Weiterlesen
27.08.2018 - 15:30

Mitarbeiter-Parkhaus von Bechtle bietet 50 Ladeplätze

Das Mitarbeiter-Parkhaus der IT-Firma Bechtle in Neckarsulm, in dem auch 50 Ladeplätze für Elektrofahrzeuge zur Verfügung stehen, ist bereits seit einiger Zeit in Betrieb. Doch jetzt gibt es interessante Details zu dem von Goldbeck gebauten Objekt. 

Weiterlesen
22.08.2018 - 09:55

Sozialstation Südlicher Breisgau setzt auf Elektroautos

Pflege- und Betreuungsdienste gehören zu den Organisationen, für die sich die Elektrifizierung der Flotte besonders eignen kann. So setzt künftig auch die Sozialstation Südlicher Breisgau e.V. aus Baden-Württemberg auf vier Elektroautos. Zum Einsatz kommt das Modell Renault Zoe. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/08/04/39-weitere-pedelecs-fuer-stuttgarter-stadtverwaltung/
04.08.2018 17:54