03.03.2011 - 08:00

Mitsubishi e-compact, Infiniti Etherea, Easybat, Renault Twizy.

electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

– Marken + Namen –

Der neue Mitsubishi e-compact

Schlicht und kompakt: Der Mitsubishi e-compact. Bild: Mitsubishi

Mitsubishi e-compact in Genf: Die Japaner zeigen beim Autosalon ein umweltfreundliches Volksauto im Colt-Format, das noch 2011 in Thailand in Serie produziert werden soll. Neben zwei Ottomotoren soll’s auch eine reine Elektroversion geben.
greencarreports.com, viamichelin.de

Infiniti Etherea in Genf: Die Hybrid-Studie der Nissan-Nobeltochter präsentiert sich als kompakter Schönling, der vor allem junge Käufer begeistern könnte.
autobild.de

Easybat will Standards für Batteriewechsel entwickeln: In dem neuen Konsortium sind Better Place, Renault, Continental, Ernst&Young, TÜV Rheinland, KEMA sowie „fünf führende Forschungsinstitute“ beteiligt. Die EU fördert das auf zwei Jahre angelegte Projekt mit 2,2 Millionen Euro.
automobil-produktion.de, heise.de

Porsche spürt Stimmungswandel: Matthias Müller, CEO der schwäbischen Sportwagenschmiede, berichtet in Genf von extrem aufgeschlossenen Kunden. Das Interesse an alternativen Antriebskonzepten sei groß, Porsche deshalb „heftig dabei, die Segmente auszuloten“ so Müller im Video-Interview der „Automobilwoche“.
automobilwoche.de

– Zahl des Tages –

Zum Kampfpreis von 6.990 Euro will Renault sein ultrakompaktes eCar Twizy noch dieses Jahr an den Start bringen. Obendrauf kommt nur noch die Leasing-Rate von 45 Euro pro Monate für den Akku des Zweisitzers.
green.autoblog.com

– Technologie –

Akasol zeigt Power-Akku „Made in Germany“: Das neue Lithium-Ionen-Batteriepack AIBAS 16M ist im Sportwagen Artega SE verbaut und soll das Akku-System der Serienreife ein entscheidendes Stück näher bringen.
emobileticker.de, autobild.de

Öko-Roboter: Die nächste Generation von Robotern für die Automobil-Produktion soll an der CO2-Reduktion mitwirken. 25 Prozent weniger Energie-Verbrauch und optimierte Stand-by-Zeiten machen’s möglich.
automobil-produktion.de

Schaeffler unter Strom: Der Zulieferer sieht sich mit einer ganzen Palette an Produkten von der Hybridkupplung bis zum Leichtbau-Differenzial mit Stirnverzahnung gut gerüstet für die Marktanforderungen der Elektromobilität.
auto-medienportal.net

Akku mit Selbstheilungskräften: US-Forscher arbeiten an einer Batterie, die Altersschwächen selbst wieder heilen können soll.
green.autoblog.com

Renault Hybrid-Truck: Eine erste Bilanz zum Feldversuch des Hybrid-Lkws fällt positiv aus. Der Laster fährt die ersten 20 Kilometer vibrationslos rein elektrisch und kann dadruch satte 24 Prozent Kraftstoff einsparen.
motorzeitung.de

– Zitat des Tages –

Sie ist wieder da, die Freude am Auto.“

Der Journalist Peter Schwerdtmann spürte an den Pressetagen beim Automobilsalon in Genf eine Euphorie, wie er sie lange nicht mehr auf Automessen erlebt hat. Man diskutiere beispielsweise wieder über Design und weniger über Abgaswerte.
auto-medienportal.net

– Marketing + Vertrieb –

Ford C-Max Energi: Der in Detroit vorgestellte Plug-in-Hybrid ist aktuell auch in Genf zu sehen und soll zusammen mit dem C-Max Hybrid 2013 auf den europäischen Markt kommen.
auto-medienportal.net

Daimler bringt Car2Go nach Hamburg: Seit 1. März können sich die Hansestädter für das Car-Sharing der Stuttgarter online registrieren. Ab April sollen dann 300 Smart fortwo im Stadtgebiet verteilt werden.
de.autoblog.com

Chevy Volt vs. Nissan Leaf: Die Februar-Verkäufe in den USA trüben mal wieder den Glauben an die Zukunft der eMobility. GM konnte gerademal 281 Exemplare des Volt an den Mann bringen, immerhin mehr als Nissan mit mageren 67 Leafs.
green.autoblog.com

Zero XU: Der Elektromotorrad-Hersteller Zero hat sein speziell für den Stadtverkehr entwickeltes Modell XU vorgestellt. Für knapp 8.000 Euro gibt’s neben 82 hm/h Spitze auch einen herausnehmbaren Akku.
elektro-bike.biz, motorzeitung.de

Irgendwann erwischt es jeden: Im Alter von 84 Jahren kauft der frühere Texaco-Frontmann James Brazell jetzt einen Chevy Volt. In einem Video begründet der betagte Ex-Ölmanager seine Entscheidung pro Strom.
treehugger.com

– Rückspiegel –

Ruhestörer Nissan Leaf: Weil der Fußgänger-Warnton des Elektroautos nicht einfach abgeschaltet werden kann, wollen britische Behörden den Leaf nicht auf die Straßen des Königreichs lassen. Begründung: Zwischen 23 Uhr abends und 6 Uhr morgens ist ein Piepton nicht erwünscht.
green.autoblog.com

– ANZEIGE –

electrive.net LIVE – die Online-Konferenz für Elektromobilität: Die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen nimmt Fahrt auf. Daher widmet sich unsere Online-Konferenz elektrischen Nutzfahrzeugen – ganz konkret elektrischen Stadtbussen. Seien Sie am 22.09.2020 von 10 bis 14 Uhr dabei. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Jetzt anmelden >>

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2011/03/03/mitsubishi-e-compact-infiniti-etherea-easybat-renault-twizy/
03.03.2011 08:40