10.05.2011 - 07:13

Toyota Prius, VDMA, Roland Berger, Delta Motorsport.

– Marken + Namen –

Toyota Prius Plug-in-Hybrid: Die Japaner wollen die Plug-in-Hybridtechnik ab 2014 offenbar zum Standard aller Prius-Modelle machen, berichtet die Zeitung „Nikkei“. Zwar kommt der Toyota Plug-in-Hybrid mit etwa 22 km rein elektrischer Reichweite erst kommendes Jahr auf den Markt, doch im fernen Osten ist man sich seiner Sache wohl sicher. Schließlich ist der seit 1997 verfügbare Prius weltweit das Öko-Auto schlechthin. Eine US-Sprecherin von Toyota dementierte die Pläne zwar, doch das muss bekanntlich nichts heißen.
autonews.com, greencarreports.com, plugincars.com

Maschinenbauer setzen auf E-Mobilität: Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) hat gestern mit Roland Berger eine Studie vorgelegt, wonach allein der Markt für Akku-Produktionsanlagen bis 2020 rund 4,8 Mrd Euro schwer sein könnte. Allerdings müsse die Branche dafür ein neues Produkt- und Technikportfolio entwickeln. Die Studie geht zudem davon aus, dass Elektro- und Hybridautos bis 2025 weltweit 40 Prozent der Neuzulassungen ausmachen.
maschinenmarkt.vogel.de, vdma.org (Studie)

Delta Motorsport E4 Electric Coupé: John Voelcker hat sich den 120 PS starken Elektroflitzer mit Flügeltüren in Silverstone ansehen dürfen. Seine Fotos machen Lust auf mehr!
allcarselectric.com

Schneller, weiter – und unter Strom: Die sechs heißesten Elektro- und Hybrid-Supercars von Tesla Roadster über Audi R8 e-Tron bis zum neuen Jaguar C-X75 hat greencarreports.com zusammengestellt.
greencarreports.com

Elektro-Safari: Da lacht das Touristenherz – der britische Batterie-Spezialist Axeon und Land Rover haben einen elektrischen Defender für den Einsatz in Südafrika entwickelt. Der Geländewagen kutschiert dort bis zu neun Leute durch die Wildnis.
thegreencarwebsite.co.uk, allcarselectric.com

– Zahl des Tages –

Ordentliche 132 Meilen (etwa 212 km) weit ist Dan Edmunds mit seinem 2011er Nissan Leaf bei einem Reichweiten-Test gekommen, bevor dem japanischen Stromer der Saft ausging. Edmunds fuhr konstant mit rund 55 km/h und hatte Verbraucher wie die Klimaanlage abgeschaltet. Nissan gibt die elektrische Reichweite offiziell mit 73 Meilen (etwa 117 km) an.
blogs.insideline.com (mit Video)

– Forschung + Technologie  –

E-Porsche im Fahrbericht: Tom Grünweg hat die extreme Beschleunigung des Porsche Boxter E genossen, war vom Soundgenerator, der den Stromer mit künstlichem Motorengeheul versorgt, aber enttäuscht. Der Elektro-Porsche klinge mehr nach „amerikanischem V8 als nach schwäbischem Sechszylinder“, so Grünweg.
spiegel.de

Leistungs- und Mikroelektronik: Das Robert Bosch Zentrum für Leistungselektronik hatte zum Wintersemester einen neuen Studiengang gestartet, nun ziehen Forscher und Professoren am Standort Reutlingen in neue Räume. Die Kollegen von energie-und-technik.de stellen den einzigartigen Forschungsverbund genauer vor.
energie-und-technik.de

Großprojekt colognE-Mobil: Die Ergebnisse des Zwischenberichts zum Forschungsprojekt der Universität Duisburg-Essen (UDE) wurden jetzt in der Publikationsreihe „Unikate“ veröffentlicht.
idw-online.de (Bestellinfos ganz unten)

— Textanzeige —
Was E-Mobilmacher wissen sollten: Britische Verbraucher haben große Wissenslücken in Sachen E-Mobilität. Und Chinesen sind weltweit am stärksten an Elektroautos interessiert. Im Studienführer von electrive.net finden Sie die wichtigsten Untersuchungen von Deloitte, Roland Berger und Co.
electrive.net/studien

E-Truck Task Force: Die US-Organisation Calstart ruft eine Initiative ins Leben, die Hersteller und Flottenbetreiber elektrischer Lkw zusammenbringen soll.
green.autoblog.com

Opel Meriva Elektro: Zu kaufen wird’s den kompakten Strom-Opel wohl nicht geben, der ADAC fasst trotzdem mal die technischen Daten des durchaus ansprechenden Prototypen zusammen.
adacemobility.wordpress.com

– Zitate des Tages –

„Der Elektromotor kann den Verbrennungsmotor ersetzen, zunächst wird er ihn aber unterstützen.“

Peter Langen, Entwicklungsleiter Antrieb bei BMW, machte sich – wie viele seiner Kollegen – beim 32. Wiener Motorensymposium für das Zusammenspiel von Verbrennungs- und Elektromotor stark.
atzonline.de

„Für uns ist es nicht eine Frage des ob, sondern lediglich eine Frage der Zeit, bis sich alle Elektrofahrzeuge kabellos aufladen lassen.“

Glaubt zumindst Laura Marlino vom regierungsnahen US-Forschungszentrum Oak Ridge National Laboratory in Tennessee.
motor-traffic.de

– Marketing + Vertrieb  –

Clean Air Mobility: So heißt eine neue Unternehmensgruppe für elektrische Zweiräder, die sich der Investor Triginta Capital zusammengekauft hat. Inbegriffen sind die Firmen Clean Air Bike, die VeloDrive sowie Hawk Bikes.
cleanthinking.de

e-mocom startet in München: Die Firma will elektrische Fahrzeuge und Zubehör verschiedenster Hersteller vertreiben und eröffnet am Donnerstag in München ihren ersten Showroom.
emobileticker.de, e-mocom.com

Volvo V60 Plug-in-Hybrid
: Die ersten öffentlichen Testfahrten mit dem neuen Teilzeitstromer aus Schweden sind in der kommenden Woche bei der Challenge Bibendum in Berlin möglich.
green.autoblog.com

RWE verkauft E-Scooter inklusive Strom: Die RWE Effizienz GmbH bietet den Elektroroller „esee-Rider“ auf der Basis des Govecs Go! S 2.4 ab 5.500 Euro an. Käufer bekommen 1.000 kWh Ökostrom dazu, der an den Ladesäulen von RWE gezapft werden kann.
dailygreen.de

E-Müllautos kommen ab dieser Woche im Pariser Vorort Courbevoie zum Einsatz. Der Müllentsorger Suez Environment will bis zum Jahresende elf vollelektrische Hightech-Müllwagen mit Wechsel-Akku anschaffen und hat diese über eine Tochterfirma selbst mit entwickelt.
automobil-industrie.vogel.de

Video-Tipp: Das vermutlich schönste Werbefilmchen für Elektromobilität kommt ausgerechnet von Red Bull. Der Flügelbrause-Hersteller hat für sein „Silent Project 2011“ ein elektrisches Trial-Motorrad durch das spanische „Tal der Stille“ geschickt. Entstanden sind tolle Bilder – frei von störendem Motorengeheul.
green.autoblog.com

– Rückspiegel  –

Jugendsünde im Rentenalter: In Osnabrück wurde eine Frau dabei erwischt, wie sie den Lack von insgesamt 14 geparkten Autos zerkratzte. Allerdings war die Tat keine spätpubertäre Spaßaktion: Die Beschuldigte zählt nämlich stolze 85 Lenze!
noz.de

+ + +
„electrive today“ ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2011/05/10/toyota-prius-vdma-roland-berger-delta-motorsport/
10.05.2011 07:32