Schlagwort: Delta Motorsport

11.02.2020 - 15:15

Briten kreieren autonomen Elektro-Pod namens Motiv

Gordon Murray Design hat zusammen mit Delta Motorsport und itMoves die Plattform Motiv für autonome Elektrofahrzeuge entwickelt. Es handelt sich um einen Pod mit geringer Grundfläche, der für mehrere Passagiere, Rollstuhlfahrer oder für Lieferdienste angepasst werden kann.

Weiterlesen
16.09.2016 - 08:18

Nanotechnologie, Heraeus, Delta Motorsport, Silicon Mobility.

Nanoforschung zur E-Mobilität: Das Bundeskabinett hat die Fortführung des Aktionsplans Nanotechnologie bis zum Jahr 2020 beschlossen. Ein Schwerpunkt ist die „Intelligente Mobilität“, in dem nanostrukturierte Materialien zur Verbesserung von Sicherheit und Energiedichte u.a. für E-Auto-Akkus entwickelt werden. Zudem soll die Leistungsfähigkeit von Brennstoffzellen gesteigert werden.
heise.de, bmbf.de (PDF)

Mehr Reichweite dank Batteriezusatz? Ein neues poröses Porocarb-Kohlenstoffpulver von Heraeus soll die Speicherdichte und Leistungsfähigkeit von Lithium-Ionen-Batterien steigern. Pilotprojekte haben offenbar gezeigt, dass der als Katalysator fungierende Batteriezusatz besonders im eMobility-Bereich bis zu 20 Prozent höhere Kapazität und Leistung bewirkt.
elektroniknet.de, heraeus.com

— Textanzeige —
Reederei RiedelEinzigartig in Berlin … unterwegs mit Berlins 1. Solar-Fahrgastschiff! Die SunCat bietet alle Annehmlichkeiten,
 die eine hochwertig ausgestattete Yacht haben kann. Der Innenraum ist im Loungestil gehalten und für 48 Pax ist das Solarschiff zugelassen. Ob eine individuelle (Firmen-)Feier oder Shuttle-Service – wir haben viele Möglichkeiten. www.reederei-riedel.de (PDF)

Mikro-Range-Extendern: Delta Motorsport hat einen kostengünstigen Range Extender mit Mikroturbinen-Technologie für E-Fahrzeuge präsentiert. Aus einem Forschungsprojekt hervorgegangen, leistet der Prototyp 17 kW. Die Sportauto-Bauer Ariel und Morgan wollen das System nun auf 35 kW hochskalieren.
eurekamagazine.co.uk, autocar.co.uk

Mikrocontroller für E-Autos: Silicon Mobility stellt seinen neuen Mikrocontroller OLEA T222 für die Hybrid- und Elektro-Antriebssteuerung vor. Durch diesen sollen Autobauer in der Lage sein, den Elektromotor zu verkleinern ohne Verluste bei der Fahrleistung hinnehmen zu müssen.
presseportal.de

– ANZEIGE –

17.05.2011 - 07:05

Berliner E-Gipfel, Better Place, ECOtality, Porsche, Delta.

electrive today – heute mit einem Spezial zu den Reaktionen auf den Berliner E-Gipfel:

– Marken + Namen –

Subventionspoker in Berlin: Der Hammer ist gefallen und Kanzlerin Angela Merkel bleibt bei ihrem Kurs. Kaufprämien wird es nicht geben, dafür bis 2013 eine Milliarde Euro für die Forschung, insbesondere für die Akku-Entwicklung. Zudem kommen wie erwartet die 10-jährige Befreiung von der Kfz-Steuer, Anreize für Dienstwagen und Sonderrechte im Verkehr. Als kleines Extra-Bonbon will die Regierung künftig 10 Prozent ihrer Neuwagen mit elektrischem Antrieb erwerben.
spiegel.de, welt.de, dw-world.de, sueddeutsche.de

Better Place: Die Firma von Ex-SAP-Manager Shai Agassi hat jetzt die israelischen Preise für den Renault Fluence Z.E. bekannt gegeben. In Israel wird der französische Stromer ab rund 34.000 Dollar zu haben sein. Hinzu kommen von der Kilometerleistung abhängige Paketpreise für Strom und Ladeinfrastruktur.
green.autoblog.com

ECOtality hat den ersten wichtigen Meilenstein seines „EV Projects“ erreicht und in den USA insgesamt 1.000 Level-2-Ladestation in 18 Städten und Metropolregionen installiert.
plugincars.com

Porsche Panamera S Hybrid im Fahrbericht: Ein „Heise“-Redakteur war mit dem Sportler auf Schleichfahrt. Sein Fazit: Der Porsche Panamera bietet Hybrid ohne Verzicht.
heise.de

Delta E4: Der britische Motorsport-Experte Quentin Wilson feiert das Elektro-Coupé von Delta Motorsports nach einer Probefahrt in Silverstone als „Knaller“ und lässt sich gar zu dem Statement hinreißen: „We Brits can still design the best cars.“
mirror.co.uk, green.autoblog.com

– Zahl des Tages –

Nur 32 Prozent der deutschen Führungselite aus Wirtschaft und Politik glaubt an einen raschen Erfolg der Elektromobilität. Bei den Spitzenbeamten ist die Skepsis am größten. Das ergibt eine Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag des Wirtschaftsmagazins „Capital“ unter 541 Top-Entscheidern.
kfz-betrieb.vogel.de

– Berliner E-Gipfel –

Ministerworte: Der neue Bundeswirtschaftspraktikant, äh -minister Philipp Rösler schwärmt von Markt und Wettbewerb, Verkehrsminister Peter Ramsauer will Fehlentwicklungen vermeiden, Annette Schavan (Forschung) setzt auf technologische Kompetenz und Umweltminister Norbert Röttgen fordert ein Bekenntnis der Industrie zu Ökostrom.
cleanthinking.de

ZDK und VDA zufrieden: Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe und der Verband der Automobilindustrie werten die Maßnahmen als richtig und wichtig. Eine Kaufprämie hätte aktuell kaum Vorteile gebracht.
kfz-betrieb.vogel.de

VDMA begrüßt Forschungsförderung: Diese würden als „Ankerinvestitionen“ auch die Entwicklung von Produktionsanlagen stärken. Zudem könnten im Nachgang auch Fördertechnik sowie Bau- und Landmaschinen profitieren.
elektroniknet.de

VDIK is not amused: Der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK) bedauert das Fehlen direkter Kaufanreize. Logisch: Davon hätten zunächst ausländische Automarken mit ihren bereits verfügbaren E-Autos profitiert.
automobil-industrie.vogel.de (letzter Absatz)

Zivilverbände fühlen sich übergangen: Nebem dem WWF beklagen auch der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) und der Verkehrsclub Deutschland (VCD) die einseitige Besetzung des Lenkungskreises der NPE.
zeit.de

Multimedia-Tipp: Die „heute“-Redaktion des ZDF hat ein umfassendes Special zur Elektromobilität aufbereitet. Dieses ist zwar für Verbraucher gedacht, diverse Videos – darunter ein Kurzinterview mit Daimler-Primus Dieter Zetsche – dürften aber auch Fachleute interessieren.
heute.de

Download-Tipp: Den zweiten Bericht der Nationalen Plattform Elektromobilität gibt’s auch als PDF zum Herunterladen.
automobil-produktion.de

– Forschung + Technologie –

Eigener Ladestandard für Nord-Amerika? Die amerikanischen Autobauer wollen sich offenbar auf einen eigenen Stecker als Standard für die Schnelladung einigen. Damit wollen die Amis offenbar die japanischen Hersteller und deren „CHAdeMO“-Anschluss ausbooten.
green.autoblog.com

Masterstudiengang Elektromobilität wird zum Wintersemester 2011/12 an der Hochschule Bochum Realität und bietet Studenten Zugang zu gefragten Themen wie der Elektrifizierung des Antriebsstranges und dem Batteriemanagement.
atzonline.de

Ford schraubt an Öko-Schulbus: Zusammen mit dem Georgia Institute of Technology will Ford einen traditionellen US-Schulbus zum hydraulischen Hybrid-Bus umrüsten. Der soll von Grundschülern dann auch von gelb auf grün umlackiert werden.
thegreencarwebsite.co.uk

Bosch eröffnet Software-Schmiede in Vietnam: Das Entwicklungszentrum mit 60 Ingenieuren soll Dienstleistungen und hochtechnologische Softwarelösungen etwa für elektronischen Steuergeräte hervorbringen.
atzonline.de

– Zitate des Tages –

„Leise und schadstofffreie Mobilität – ach was, offenbar eine Brandbombe hat man sich ins Haus geholt.“

Hans-Heinrich Pardey hat den Elektroroller EC-03 von Yamaha probegafahren und danach die Bedienungsanleitung etwas zu genau gelesen. Die vielen Warnhinweise haben den Redakteur leicht verschreckt.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vom 17. Mai 2011, Seite T1

„Wenn das E-Auto so gut ist wie sein Ruf, wird es sich behaupten.“

Kommentiert Michael Bauchmüller in der „SZ“ und zeigt sich durchaus zufrieden mit der nur zaghaften Förderung von E-Autos durch die Bundesregierung.
„Süddeutsche Zeitung“ vom 15. Mai 2011, Seite 4

– Marketing + Vertrieb –

Formulec World Series: Die für den Elektro-Rennwagen Formulec EF01 geschaffene rein elektrische Rennserie startet 2012 mit zehn Events und soll den Weg für eine elektrische Leistungsschau vieler Hersteller nach Formel-1-Vorbild ebnen. Läuft alles nach Plan, könnte eine Art „Formulec World Championship“ Im Jahr 2014 starten.
motorauthority.com

Schwarzwald wird E-Ferienregion: Die Schwarzwald Tourismus GmbH hat ein flächendeckendes Netz mit 170 Ladestationen eingerichtet und will damit Pedelec-Urlauber anlocken. Eine spezielle Karte weist den E-Bikern nun den Weg durch die im doppelten Sinne grünen Wälder.
drive-and-style.de

ÖPNV flankiert ARD-Themenwoche: Der Aachener Verkehrsverbund (AVV) springt auf den Zug der ARD-Themenwoche „Der mobile Mensch“ auf und bietet in der kommenden Woche zahlreiche Veranstaltungen mit verschiedenen Schwerpunkten an.
newstix.de

Video-Tipp: „auto motor und sport tv“ hat mit dem Mitsubishi i-MiEV den Praxistest gemacht. Wie üblich bei solchen TV-Fahrten, geht dem Stromer irgendwann der Saft aus und der vermeintliche Praxistest gerät zur Odyssee.
stern.de

Lesetipp: Die Kollegen von cars21.com haben mit Robin Chase, der Mitgründerin von Zipcar, dem größten Car-Sharing-Anbieter der Welt, ein spannendes Interview über die Zukunft der Mobilität geführt.
cars21.com

– Rückspiegel –

Tesla Marke Eigenbau: Sie wollen einen Elektro-Roadster fahren, haben aber keine 100.000 Euro übrig? Kein Problem! Besorgen Sie sich einfach einen 1989er Mazda Miata und das Umrüstkit der US-Firma EV Works. Damit sind Sie für unter 15.000 Euro dabei – Schraubergeschick vorausgesetzt.
allcarselectric.com

+ + +
„electrive today“ ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

12.05.2011 - 06:58

VW, Kaili, Audi, General Motors, Think, Ener1, Delta.

– Marken + Namen –

Volkswagen baut E-Kaili für China: Das Joint Venture der Wolfsburger mit dem chinesischen Hersteller FAW darf eine neue Automarke im Reich der Mitte aufbauen. Das erste Elektroauto unter dem Label „Kaili“ soll schon Ende 2013 oder Anfang 2014 auf den Markt kommen. Parallel werkelt VW mit seinem anderen chinesischen Partner SAIC auch weiter am E-Lavida.
ftd.de, reuters.com, autohaus.de

Audi R8 e-tron: Die Audi-Tochter quattro GmbH baut den sportlichen Stromer in Neckarsulm in einer Kleinserie, die 2012 in den Handel kommen soll. 2014 soll dann der erste Plug-In-Hybrid von Audi folgen. Franciscus van Meel, Audis Chef-Stratege für Elektromobilität, will bereits 2020 sechsstellige Stückzahlen der Audi e-tron Elektroautos absetzen.
auto-reporter.net

General Motors wird Ökostrom-Erzeuger: Die Amerikaner wollen an ihrem Werk Detroit-Hamtramck, wo der Chevy Volt gebaut wird, ein riesiges Solarfeld bauen. Die Anlage soll 516 Kilowatt erzeugen – genug Strom also, um 150 Volt-Fahrzeuge täglich aufzuladen.
autoweek.com

Think und Ener1 gehen getrennte Wege: Der Akku-Spezialist Ener1 hat sein millionenschweres Investment in den kriselnden norwegischen eCar-Hersteller Think abgeschrieben und alle Anteile an der Think Holding zurückgegeben.
thestreet.com

Probefahrt im Delta E4: Nikki Gordon-Bloomfield und ihre Kollegen konnten in Silverstone einige Runden im Prototypen des Delta Motorsport E-4 Electric Coupé drehen. Fazit: Trotz einiger Kinderkrankheiten kann der E-Sportler durchaus mit dem Tesla Roadster mithalten.
allcarselectric.com

– Zahl des Tages –

Rund 72 Mio Euro gibt Spanien trotz leerer Kassen in diesem Jahr für die Förderung der Elektromobilität aus. Käufer von E-Autos können sich bis zu 25 % des Anschaffungspreises (maximal 6.000 Euro) von Vater Staat zurückholen. Zudem wird auch der Aufbau von Ladesäulen gefördert.
dailygreen.de

– Forschung + Technologie –

ÖPNV sauer auf E-Auto-Hype: Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) brandmarkt die geplante Förderung von Elektroautos als „verkehrs- und umweltpolitische Einbahnstraße“, die zulasten des öffentlichen Nahverkehrs gehe.
newstix.de

Elektroauto-Boom bringt Experten zu der Annahme, dass die europäischen Energieversorger in den kommenden Jahren massiv in intelligente Netze investieren werden, um Blackouts bei der Stromversorgung zu verhindern.
autonews.com

Streetscooter: Die Kollegen von „Automobil Produktion“ stellen das Aachener Projekt, bei dem ein E-Auto für rund 5.000 Euro von einer Initiative aus Uni-Wissenschaftlern und regionalen Betrieben entwickelt wird, noch mal genauer vor.
automobil-produktion.de

Toyota eröffnet Wasserstoff-Tankstelle: An der US-Zentrale des japanischen Autobauers in Kalifornien ging eine entsprechende Anlage von Shell und Air Products in Betrieb. Besonderheit: Der Wasserstoff wird nicht in einem Tank zwischengespeichert, sondern kommt direkt aus der Pipeline.
techcrunch.com

Nano-Partikel für Auto-Akkus: Ein 50-köpfiges Forscherteam der Universität Duisburg-Essen arbeitet an nanoskaligen Siliziumpartikeln, die den Energiegehalt von Lithium-Ionen-Batterien um 15 Prozent steigern und zugleich die Kosten um sieben Prozent senken sollen.
motor-traffic.de

– Zitate des Tages –

„Das Elektroauto darf keine rollende Verzichtserklärung werden.“

Findet Franciscus van Meel, Vordenker der Audi AG in Sachen Elektromobilität, und will deshalb zum richtigen Zeitpunkt das richtige Produkt am Markt haben.
auto-reporter.net

„Die Natur und die Bürger würden es Ihnen danken.“

Robert Feldmeier, Vorstand der Smiles AG, fordert in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Kaufprämie für E-Autos und weitere Fördermaßnahmen.
oekonews.at

„Wenn wir in den nächsten Jahren keinen Quantensprung in der Technologie erleben, wird es das reine E-Auto hauptsächlich in der Innenstadt geben.“

Audi-Chef Rupert Stadler setzt lieber auf Hybridtechnik und lässt vom Car-Sharing bis auf Pilotprojekte vorerst die Finger.
tagesspiegel.de

– Marketing + Vertrieb –

Renault Fluence Z.E. rettet Hollywood: Die US-Schickeria fährt ja neuerdings gern elektrisch am roten Teppich vor. Renault macht’s mit zehn Exemplaren seiner neuen Elektro-Limousine auch beim französischen Film-Festival in Cannes möglich.
allcarselectric.com

Elektro-Smart auf Deutschland-Tour: Daimler schickt den Smart Fortwo zum fünften Mal durch 30 deutsche Städte. In Fußgängerzonen und auf Stadtfesten kann erstmals auch die elektrische Variante probegefahren werden.
autohaus.de, mercedes-benz-passion.com (mit Terminübersicht)

F-Cell World Drive: Kaum ist der Tross von Mercedes-Benz im wilden Kasachstan angekommen, gab’s den ersten größeren Unfall. Dabei ist eine der drei B-Klassen schwer beschädigt worden und fällt nun erst mal aus.
greenmotorsblog.de

— Textanzeige —
Wo sich E-Mobilmacher treffen: Dutzende Events zum Trend-Thema Elektromobilität warten auf Sie. Vom Wettrennen bis zur Sicherheitstagung, von der Akku-Konferenz bis zur Fachmesse – in unserem Branchenkalender finden Sie die wichtigsten Veranstaltungen für E-Mobilmacher im Überblick.
electrive.net/terminkalender

Golf Blue-E-Motion: Volkswagen hat gestern die ersten zehn Testfahrzeuge übergeben. Ab 24. Mai können auch Besucher der Autostadt Wolfsburg den E-Golf probefahren.
transporter-news.de

e-Flinkster startet in Hamburg: DB Rent hat gestern die erste von drei Stationen für das Elektro-Car-Sharing in Hamburg eröffnet. Die E-Autos von e-Flinkster können nun am Hamburger Hauptbahnhof ausgeliehen werden.
dmm.travel, newstix.de

– Rückspiegel –

Ärger beim Kesselbergrennen: Das Gebirgsrennen für E-Fahrzeuge in Oberbayern erhitzte am Wochenende gleich mehrfach die Gemüter. So sorgte etwa Prinz Leopold von Bayern für Frust bei den Fahrern: Nach einem Defekt kleckerte Öl aus seinem E-Mini auf die Strecke, woraufhin die Feuerwehr die flotte Sause vorzeitig abbrechen musste. Dann spielte auch noch das örtliche Landratsamt verrückt. Grund: Die E-Mobilisten waren offenbar viel zu schnell unterwegs. Nun ermittelt auch die Polizei.
wattgehtab.com (Prinz Leopold), oekonews.at (Landratsamt)

+ + +
„electrive today“ ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

10.05.2011 - 07:13

Toyota Prius, VDMA, Roland Berger, Delta Motorsport.

– Marken + Namen –

Toyota Prius Plug-in-Hybrid: Die Japaner wollen die Plug-in-Hybridtechnik ab 2014 offenbar zum Standard aller Prius-Modelle machen, berichtet die Zeitung „Nikkei“. Zwar kommt der Toyota Plug-in-Hybrid mit etwa 22 km rein elektrischer Reichweite erst kommendes Jahr auf den Markt, doch im fernen Osten ist man sich seiner Sache wohl sicher. Schließlich ist der seit 1997 verfügbare Prius weltweit das Öko-Auto schlechthin. Eine US-Sprecherin von Toyota dementierte die Pläne zwar, doch das muss bekanntlich nichts heißen.
autonews.com, greencarreports.com, plugincars.com

Maschinenbauer setzen auf E-Mobilität: Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) hat gestern mit Roland Berger eine Studie vorgelegt, wonach allein der Markt für Akku-Produktionsanlagen bis 2020 rund 4,8 Mrd Euro schwer sein könnte. Allerdings müsse die Branche dafür ein neues Produkt- und Technikportfolio entwickeln. Die Studie geht zudem davon aus, dass Elektro- und Hybridautos bis 2025 weltweit 40 Prozent der Neuzulassungen ausmachen.
maschinenmarkt.vogel.de, vdma.org (Studie)

Delta Motorsport E4 Electric Coupé: John Voelcker hat sich den 120 PS starken Elektroflitzer mit Flügeltüren in Silverstone ansehen dürfen. Seine Fotos machen Lust auf mehr!
allcarselectric.com

Schneller, weiter – und unter Strom: Die sechs heißesten Elektro- und Hybrid-Supercars von Tesla Roadster über Audi R8 e-Tron bis zum neuen Jaguar C-X75 hat greencarreports.com zusammengestellt.
greencarreports.com

Elektro-Safari: Da lacht das Touristenherz – der britische Batterie-Spezialist Axeon und Land Rover haben einen elektrischen Defender für den Einsatz in Südafrika entwickelt. Der Geländewagen kutschiert dort bis zu neun Leute durch die Wildnis.
thegreencarwebsite.co.uk, allcarselectric.com

– Zahl des Tages –

Ordentliche 132 Meilen (etwa 212 km) weit ist Dan Edmunds mit seinem 2011er Nissan Leaf bei einem Reichweiten-Test gekommen, bevor dem japanischen Stromer der Saft ausging. Edmunds fuhr konstant mit rund 55 km/h und hatte Verbraucher wie die Klimaanlage abgeschaltet. Nissan gibt die elektrische Reichweite offiziell mit 73 Meilen (etwa 117 km) an.
blogs.insideline.com (mit Video)

– Forschung + Technologie  –

E-Porsche im Fahrbericht: Tom Grünweg hat die extreme Beschleunigung des Porsche Boxter E genossen, war vom Soundgenerator, der den Stromer mit künstlichem Motorengeheul versorgt, aber enttäuscht. Der Elektro-Porsche klinge mehr nach „amerikanischem V8 als nach schwäbischem Sechszylinder“, so Grünweg.
spiegel.de

Leistungs- und Mikroelektronik: Das Robert Bosch Zentrum für Leistungselektronik hatte zum Wintersemester einen neuen Studiengang gestartet, nun ziehen Forscher und Professoren am Standort Reutlingen in neue Räume. Die Kollegen von energie-und-technik.de stellen den einzigartigen Forschungsverbund genauer vor.
energie-und-technik.de

Großprojekt colognE-Mobil: Die Ergebnisse des Zwischenberichts zum Forschungsprojekt der Universität Duisburg-Essen (UDE) wurden jetzt in der Publikationsreihe „Unikate“ veröffentlicht.
idw-online.de (Bestellinfos ganz unten)

— Textanzeige —
Was E-Mobilmacher wissen sollten: Britische Verbraucher haben große Wissenslücken in Sachen E-Mobilität. Und Chinesen sind weltweit am stärksten an Elektroautos interessiert. Im Studienführer von electrive.net finden Sie die wichtigsten Untersuchungen von Deloitte, Roland Berger und Co.
electrive.net/studien

E-Truck Task Force: Die US-Organisation Calstart ruft eine Initiative ins Leben, die Hersteller und Flottenbetreiber elektrischer Lkw zusammenbringen soll.
green.autoblog.com

Opel Meriva Elektro: Zu kaufen wird’s den kompakten Strom-Opel wohl nicht geben, der ADAC fasst trotzdem mal die technischen Daten des durchaus ansprechenden Prototypen zusammen.
adacemobility.wordpress.com

– Zitate des Tages –

„Der Elektromotor kann den Verbrennungsmotor ersetzen, zunächst wird er ihn aber unterstützen.“

Peter Langen, Entwicklungsleiter Antrieb bei BMW, machte sich – wie viele seiner Kollegen – beim 32. Wiener Motorensymposium für das Zusammenspiel von Verbrennungs- und Elektromotor stark.
atzonline.de

„Für uns ist es nicht eine Frage des ob, sondern lediglich eine Frage der Zeit, bis sich alle Elektrofahrzeuge kabellos aufladen lassen.“

Glaubt zumindst Laura Marlino vom regierungsnahen US-Forschungszentrum Oak Ridge National Laboratory in Tennessee.
motor-traffic.de

– Marketing + Vertrieb  –

Clean Air Mobility: So heißt eine neue Unternehmensgruppe für elektrische Zweiräder, die sich der Investor Triginta Capital zusammengekauft hat. Inbegriffen sind die Firmen Clean Air Bike, die VeloDrive sowie Hawk Bikes.
cleanthinking.de

e-mocom startet in München: Die Firma will elektrische Fahrzeuge und Zubehör verschiedenster Hersteller vertreiben und eröffnet am Donnerstag in München ihren ersten Showroom.
emobileticker.de, e-mocom.com

Volvo V60 Plug-in-Hybrid
: Die ersten öffentlichen Testfahrten mit dem neuen Teilzeitstromer aus Schweden sind in der kommenden Woche bei der Challenge Bibendum in Berlin möglich.
green.autoblog.com

RWE verkauft E-Scooter inklusive Strom: Die RWE Effizienz GmbH bietet den Elektroroller „esee-Rider“ auf der Basis des Govecs Go! S 2.4 ab 5.500 Euro an. Käufer bekommen 1.000 kWh Ökostrom dazu, der an den Ladesäulen von RWE gezapft werden kann.
dailygreen.de

E-Müllautos kommen ab dieser Woche im Pariser Vorort Courbevoie zum Einsatz. Der Müllentsorger Suez Environment will bis zum Jahresende elf vollelektrische Hightech-Müllwagen mit Wechsel-Akku anschaffen und hat diese über eine Tochterfirma selbst mit entwickelt.
automobil-industrie.vogel.de

Video-Tipp: Das vermutlich schönste Werbefilmchen für Elektromobilität kommt ausgerechnet von Red Bull. Der Flügelbrause-Hersteller hat für sein „Silent Project 2011“ ein elektrisches Trial-Motorrad durch das spanische „Tal der Stille“ geschickt. Entstanden sind tolle Bilder – frei von störendem Motorengeheul.
green.autoblog.com

– Rückspiegel  –

Jugendsünde im Rentenalter: In Osnabrück wurde eine Frau dabei erwischt, wie sie den Lack von insgesamt 14 geparkten Autos zerkratzte. Allerdings war die Tat keine spätpubertäre Spaßaktion: Die Beschuldigte zählt nämlich stolze 85 Lenze!
noz.de

+ + +
„electrive today“ ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

– ANZEIGE –

31.03.2011 - 07:51

Tesla, Toyota, Buick Envision, Obamas Öko-Flotte, Delta.

electrive today – die wichtigsten Infos aus der Welt der Elektromobilität:

– Marken + Namen –

Tesla verklagt BBC-Show / CEO im Rosenkrieg: Die kalifornische eCar-Schmiede zerrt die Macher der BBC-Sendung Top Gear vor den High Court in London. Top Gear hatte im Dezember 2008 gezeigt, wie einem Roadster schon nach 90 Kilometern der Saft ausging. Tesla behauptet, dass sie Szene vorgetäuscht war und der Akku des Roadster in Wahrheit noch längst nicht leer war. Derweil muss Tesla-Gründer Elon Musk auch noch ertragen, wie seine Ex-Frau die Scheidung des früheren Paares in der TV-Show „Divorce Wars“ auf CNBC ausbreitet.
autonews.com (Gerichtssache), dailygreen.de (Gerichtssache deutsch), greenautoblog.com (Rosenkrieg)

Toyota kämpft mit Erdbeben-Folgen: Die Prius-Werke arbeiten noch immer mit halber Kapazität, will ein Zulieferer erfahren haben. Und die Fabrik, die den kleinen Yaris für den US-Markt baut, wird wohl noch einen Monat lang still stehen.
autoweek.com

Buick Envision SUV-Studie: Mit dem Buick Envision präsentiert General Motors bei der Auto-Show in Shanghai das Konzept eines Plug-in-Hybriden im SUV-Format.
greencarreports.com

Obama will Öko-Flotte: Ab 2015 will US-Präsident Barack Obama für staatliche Behörden nur noch Fahrzeuge mit alternativen Antriebskonzepten wie Hybrid-, Ethanol- oder Elektroautos anschaffen.
wsj.com (letzter Absatz)

Delta E-4 im Video: Konkurrenz für Tesla entsteht derzeit nahe der Rennstrecke in Silverstone. Dort bauen Techniker von Delta Motorsports das rein elektrische Sportcoupé Delta E-4. Ein Video zeigt eine der ersten Ausfahrten des Flitzers mit Flügeltüren.
grueneautos.com

– Zahl des Tages –

3.500 Techniker vom Mercedes- und Smart-Service haben sich kürzlich in Fulda u.a. auf die Herausforderungen der Elektromobilität eingestellt. Neben Schulungen standen auch Probefahrten im Smart Electric Drive und im Mercedes Vito E-Cell auf dem Programm.
autohaus.de

– Forschung + Technologie –

eCars im Stromnetz: Das Institut für Informatik in Oldenburg entwickelt im Rahmen des Förderprogramms Grid Surfer neue Energiemanagementsysteme, die Ladevorgänge von Elektroautos innerhalb des intelligenten Stromnetzes optimieren sollen.
atzonline.de

Fügetechnik: Das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahlentechnik in Dresden erforscht, wie schwer schweißbares Aluminium als Leitungsmaterial sinnvoll in Elektroautos eingesetzt werden kann. Die Lösungen: Laserwalzplattieren und Laserstrahlschweißen.
elektroniknet.de

eBikes für Firmen: Die LeaseRad GmbH kooperiert mit der E.Ziegler Metallbearbeitung, um Geschäftskunden überdachte Ladestationen für einen kompletten Fuhrpark mit Pedelecs und eBikes anbieten zu können.
emobileticker.de

– Zitat des Tages –

„Das Elektroauto büßt damit einen erheblichen Teil seiner wirtschaftlichen Vorteile im Bereich Unterhaltskosten ein.“

Willi Diez, Direktor des Instituts für Automobilwirtschaft (IFA), sieht ein Aus für Atomstrom als Bremsklotz für die Elektromobilität. 2020 würden eCars wohl eher unter als über fünf Prozent vom Weltmarkt ausmachen.
autohaus.de

– Marketing + Vertrieb –

Opel Ampera: 3.300 Bestellungen aus Europa stimmen Rita Forst, Entwicklungschefin bei Opel, optimistisch. Sie rechnet zum Verkaufsstart mit einem Drittel Privatkunden. Der große Rest sind Firmen und Behörden.
adacemobility.wordpress.com

Graz unter Strom: Bis Ende 2013 sollen bereits 500 Elektroautos und mehr als 2.000 elektrische Zweiräder durch die Modellregion in Österreich rollen. Bis 2020 sollen eCars dann schon 15 Prozent der PKW-Neuzulassungen im Großraum Graz ausmachen.
oekonews.at

Plug-in-Hybriden: Die Zahl der weltweit verkauften Plug-in-Hybriden könnte 2015 erstmals die Schallmauer von einer Million durchbrechen, schätzen die Analysten von Pike Research.
green.autoblog.com

e-car-award: Die Expo „electric avenue“ lässt zwar noch ein paar Monate auf sich warten, doch Autobild.de zeigt schon jetzt die 30  Anwärter auf den „e-car-award“ und bittet zur Probe-Abstimmung.
autobild.de

– Rückspiegel –

Knöllchen beim eTanken: Im englischen Coventry hat der Fahrer eines Elektroautos ein Ticket fürs Überschreiten der Höchstparkdauer von drei Stunden bekommen – ausgrechnet an einer öffentlichen Ladestation. Politessen müssen wohl bald auch Stromschläge fürchten.
green.autoblog.com

+ + +
„electrive today“ ist der neue Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags pünktlich zum Morgen-Kaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo können Sie einfach eine Mail an abo@electrive.net schicken. Im Netz finden Sie uns unter www.electrive.net.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/02/11/briten-kreieren-autonomen-elektro-pod-namens-motiv/
11.02.2020 15:08