22.12.2011 - 08:22

AMP E-Jeep, Via Motors, Varta Microbattery, Renault.

– Marken + Namen –

AMP bringt Elektro-Jeep nach Detroit: Der US-Umrüster trumpft bei der Detroit Motor Show im Januar wie vermutet mit einem vollelektrischen Jeep Grand Cherokee auf. Damit stellt AMP der Elektro-M-Klasse einen weiteren Stromer im SUV-Format zur Seite. Eine 37 kWh fassende Batterie soll den E-Jeep rund 100 Meilen (160 km) weit bringen. Preislich soll’s der Gelände-Stromer in etwa mit dem Tesla Model S aufnehmen.
nytimes.com, green.autoblog.com, technologicvehicles.com (mit Video)

Via Motors mit Hybrid-Trucks in Detroit: Der kürzlich zum Hybrid-Umrüster Via Motors gewechselte Auto-Veteran Bob Lutz stellt bei der Motor Show den angeblich ersten „Extended Range Electric Truck“ vor. Die Hybrid-Pickups basieren auf GM-Modellen und sollen 50 bis 80 km rein elektrisch fahren können.
green.autoblog.com

GM von der Volt-Krise unbeeindruckt: CEO Dan Akerson erwartet keine großen Auswirkungen von der Untersuchung der Sicherheitsbehörden und will die Produktion des Chevy Volt 2012 auf 60.000 Fahrzeuge ausweiten. Sein Ziel: Alternative Antriebe sollen 2020 rund 10% der Verkäufe ausmachen.
plugincars.com, freep.com

Car2go fährt in Austin bald auch elektrisch: Der zweijährige Pilotversuch im amerikanischen Austin ist zwar beendet, doch Car2go hält der texanischen Stadt auch weiterhin die Treue und wird dort künftig auch E-Smarts einsetzen. Derweil wird ein Start des Daimler-Carsharings in Washington D.C. konkreter.
green.autoblog.com

– Zahl des Tages –

Immerhin 7 Mio Dollar lässt das US-Energieministerium springen, um die Kosten für Ladegeräte von E-Fahrzeugen in den nächsten drei Jahren um die Hälfte zu reduzieren. Das Geld fließt in vier Projekte von Delta, Siemens, General Electric und Eaton.
greencarcongress.com

– Forschung + Technologie –

Varta Microbattery verstärkt Batterie-Forschung: Im Rahmen des Forschungsprojekts „Basta“ will die Firma mit Sitz in Ellwangen ein Lithium-Ionen-System zur dezentralen Speicherung und Bereitstellung von regenerativer Energie entwickeln. Beim ebenfalls vom Bund geförderten Projekt „Glanz“ steht dagegen die Entwicklung von Lithium-Luft-Zellen für den Einsatz in E-Fahrzeugen im Fokus.
schwaebische.de, schwaebische-post.de

Magnesium-Batterien: Die US-Firma Pellion Technologies, eine Ausgründung des Massachusetts Institute of Technology, will eine günstige Magnesium-Batterie mit hoher Energiedichte als Alternative zur Lithium-Ionen-Batterie für den Einsatz in E-Fahrzeugen auf den Markt bringen.
marketwatch.com

Baustart für Elektromobilitäts-Campus von VW: In Wolfsburgen haben die VW-Forscher den ersten Spatenstich für die neue Halle 90B gesetzt – das Herzstück des Elektromobilitäts-Campus. Auf 42.900 Quadratmetern entstehen 1.360 Büroarbeitsplätze und 400 Arbeitsplätze im Prüfstand- und Laborbereich.
waz-online.de

Video-Tipp: Der Klang verschiedener Autos ist für Film- und Fernsehmacher enorm wichtig, weshalb Universal Studios diese für seine Sound-Bibliothek aufnimmt. Doch wie geht das bei E-Autos, die man kaum hört? Ein Video zeigt nun, wie die Soundprofis dem Chevy Volt akustisch näher kommen.
technologicvehicles.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war der Beitrag über den ersten Referentenentwurf des Finanzministeriums zur Steuerförderung für E-Autos.
automobil-produktion.de

– Zitate des Tages –

„Man muss sich schon mögen, wenn man zu zweit drin sitzt.“

Opel-Designer Richard Shaw über den schmalen Zweisitzer Opel RAKe.
autozeitung.de

„Beim Straßensportwagen bin ich davon überzeugt, dass sich der Hybrid sogar flächendeckend durchsetzen wird.“

Bernhard Bihr, Geschäftsführer von Bosch Engineering, über Elektrifizierung im Motorsport.
atzonline.de

– Marketing + Vertrieb –

Renault will deutscher E-Marktführer werden: Von den 1 Mio E-Autos, die für das Jahr 2020 in Deutschland angepeilt sind, will Renault mindestens 15 Prozent stellen. „Wir wollen in Deutschland Marktführer in Sachen Elektromobilität werden“, so das große Ziel von Achim Schaible, Chef von Renault Deutschland. Er setzt dabei vor allem auf die kleinen Modelle Twizy und Zoe.
morgenpost.de

E-Verkäufe in Frankreich: Genau 466 Stromer wurden im November zugelassen. Doch nicht Renault oder PSA führen das Herbst-Ranking an, sondern 157 Bluecars von Bolloré und 127 Stromer von Mia. Im Gesamtjahr 2011 kommt PSA aber auf 50 % Marktanteil bei insgesamt 2.100 verkauften E-Autos.
eco-way.ch

– Rückspiegel –

Nix für hohe Wellen: Nach dem elektrischen Spielzeug-Geschoss für die Straße liefert Traxxas jetzt auch ein E-Schnellboot für den echten Temporausch zu Wasser. Spartan heißt der bis zu 80 km/h schnelle und ferngelenkte Flitzer für besonders ambitionierte E-Seemänner.
technologicvehicles.com (mit Video)

+ + +
„electrive today“ ist das tägliche Update zur E-Mobilität. Der Newsletter für Fach- und Führungskräfte erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ schnell, flexibel und effektiv werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2011/12/22/amp-e-jeep-via-motors-varta-microbattery-renault/
22.12.2011 08:34