29.05.2012 - 05:59

BYD-Unfall, Saab, Delphi, BMW, Prieto, Derby Cycle.

– Marken + Namen –

Drei Menschen in BYD e6 verbrannt: Ein Elektro-Taxi von BYD wurde am Samstag in Shenzhen von einem Sportwagen gerammt und ging sofort in Flammen auf. Experten vermuten, dass die Batterie explodiert ist. Zwei Fahrgäste und der Fahrer hatten offenbar keine Chance zu entkommen. Der Unfall wird Daimler-Partner BYD und Chinas junge E-Auto-Industrie vermutlich noch eine Weile beschäftigen.
chinaautoweb.com, ksta.de, green.autoblog.com

Details zu möglicher Saab-Übernahme: Laut schwedischen Medien will das erst im April gegründete Konsortium National Electric Vehicle Sweden, hinter dem offenbar der chinesische Autokonzern BAIC und ein nicht näher bezeichneter Batteriehersteller stehen, die Konkursmasse von Saab als Basis für den Aufbau einer Hybridauto-Produktion mit einer Jahreskapazität von rund 100.000 Fahrzeugen nutzen.
kfz-betrieb.vogel.de

Delphi schluckt E-Spezialisten MVL: Für rund 765 Mio Euro will sich der US-Zulieferer Delphi den Unternehmensbereich Automotive-Konnektoren (MVL) der FCI Group einverleiben. Die Sparte ist auf Hochleistungs-Verbindungssysteme u.a. für den Einsatz in Elektro- und Hybridfahrzeugen spezialisiert.
elektroniknet.de, car-it.automotiveit.eu

GM baut in Detroit-Hamtramck aus: In dem Werk, in dem auch der Chevy Volt vom Band läuft, sollen 200 neue Stellen geschaffen werden – vor allem aber für die Produktion des 2013er Chevrolet Malibu. Derweil gibt es Gerüchte von durch die Fertigungspause bedingten Volt-Lieferengpässen in Kalifornien.
green.autoblog.com

Ecotality will NRG-Ladenetzwerk stoppen: Der Ladeinfrastruktur-Hersteller Ecotality klagt gegen einen Deal zwischen Kalifornien und dem Energieversorger NRG Energy, der den Aufbau eines 100 Mio Dollar schweren Ladenetzwerks in dem US-Bundesstaat vorsieht.
gigaom.com, green.autoblog.com

E-Autos von den Philippinen? Manila Meralco, größter Energieversorger des Inselstaats, will offenbar höchstselbst E-Fahrzeuge und die nötige Ladeinfrastruktur produzieren.
automotive-business-review.com

– Zahl des Tages –

Immerhin 500 Ladestationen will Hongkong bis Ende Juni installieren und damit ein Problem lösen, dass die Verbreitung von E-Autos in der Metropole masiv hemmt. Privatleute dürfen dort nämlich keine Heimladestationen installieren. Mit den weiteren 500 gibt es dann rund 1.000 öffentliche Ladepunkte.
cars21.com

– Forschung + Technologie –

Neuer Antrieb für BMW Active Hybrid 7: BMW verpasst der gesamten 7er Reihe ein Facelift und neue Motoren. Bei der Hybridversion soll ein neuer Antriebsstrang mit nur noch 260 kW Symstemleistung und sechs statt acht Zylindern den Verbrauch deutlich auf 6,8 Liter senken.
welt.de, focus.de, automobilwoche.de

Gemeinsame Forderung nach Ladestandards: Die europäischen Dachverbände EURELECTRIC (Energie), ACEA (Hersteller) und CLEPA (Zulieferer) fordern zusammen ein einheitliches Ladesystem in Europa. Und zwar auf der Seite des Fahrzeuges wie auch auf der Seite der Ladeinfrastruktur.
smmt.co.uk, just-auto.com, fleetnews.co.uk

Batterie-Startup Prieto sammelt in der ersten Finanzierungsrunde 5,5 Mio Dollar ein. Die Firma wurde von einem Professor der Colorado State University ausgegründet und will Lithium-Ionen-Batterien mittels Nano-Technologie derart verbessern, dass diese fünf mal schneller laden können.
gigaom.com, cleanthinking.de

Fünfter Brennstoffzellen-Bus in der Schweiz: Pünktlich zum Start einer eigenen H2-Tankstelle hat PostAuto den fünften Mercedes-Benz Citaro FuelCELL-Hybrid in seine Flotte aufgenommen. Der nagelneue Bus wird künftig in und um Brugg (Kanton Aargau) im Linienbetrieb fahren.
adacemobility.wordpress.com, auto-medienportal.net

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war der Renault Twizy im Fahrbericht: Sebastian Renz hatte das Konzept hinter dem Stadtstromer für „Auto Bild“ auf Herz und Nieren geprüft.
autobild.de

– Zitate des Tages –

„Selbst bei einer Million Elektroautos auf den Straßen bleibt die Kapazität all dieser Batterien zusammen vernachlässigbar.“

Karl-Friedrich Ziegahn, Leiter des Programms Erneuerbare Energien am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), glaubt eher an Wind-Wasserstoff zur Speicherung überflüssigen Ökostroms.
focus.de

„Man kann durchaus von einer beschleunigten Evolution sowohl des traditionellen Verbrennungsmotors wie auch des gesamtelektrifizierten Antriebssystems sprechen.“

Helmut List, Chef des Entwicklungsdienstleisters AVL List, glaubt an große Marktanteile für Plug-in-Hybride in den nächsten Jahren.
automobilwoche.de

– Flotten + Vertrieb –

Autohandel sieht E-Zukunft gemischt: 58% der Händler glauben nicht an eine elektrische Zukunft, ergibt der aktuelle Autohaus pulsSchlag. Für drei Viertel spielen Verbrenner weiterhin die erste Geige. Immerhin 15% erwarten in fünf bis zehn Jahren deutliche Rückgänge beim Verkauf traditioneller Technik
autohaus.de

Derby Cycle profitiert von E-Boom: Stolze 53.190 E-Bikes konnte der Hersteller aus Cloppenburg in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2011/12 verkaufen. Das sind über 36 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.
welt.de, bike-eu.com

Car2Go wird städteübergreifend: Nutzer sollen künftig in jeder Car2Go-Stadt problemlos Fahrzeuge mieten können. Ab Juni klappt das zumindest schon für Kunden aus Berlin, Hamburg und Düsseldorf. Im Laufe des Jahres soll die vielfach gewünschte Möglichkeit allen Nutzern zur Verfügung stehen.
automobil-produktion.de

Tesla Model S in Deutschland: Wer bei dieser Überschrift schon Herzflimmern bekommt, sollte noch bis Anfang 2013 Beruhigungstabletten schlucken. Erst dann wird die neue E-Limousine von Tesla hierzulande zu haben sein. Einziger Trost: Reservierungen sind immerhin schon möglich. Derweil hat Tesla in Linz übrigens seine erste österreichische Schnellladestation in Betrieb genommen.
heise.de (Model S), oekonews.at (Ladestation)

— Textanzeige —
Fachwerbung für Frühaufsteher: Bringen Sie Ihr B2B-Marketing rund um Elektro- und Hybridfahrzeuge schon um 8 Uhr morgens auf die Bildschirme von 2.800 Fach- und Führungskräften. Mit Textanzeigen oder Bannern bei „electrive today“ erreichen Sie treffsicher die Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
www.electrive.net/werbung

– Service –

Klick-Tipp: „technology review“ zeichnet das Auf und Ab des US-Batterieherstellers A123 am Zeitstrahl nach. Die Zukunft des einst gefeierten Cleantech-Stars scheint weiter unsicher zu sein.
technologyreview.com

– Rückspiegel –

Schnellrutscher: Raimond Oppel (39) aus Bayern hat das wohl schnellste Bobby Car der Welt gebaut. Mit Beton ausgegossen, erreicht das Rutscheauto angeblich satte 112 km/h.
bild.de

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) Kommunikation

Zum Angebot

Projekt Koordinator (m/w/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Zum Angebot

Systemtechniker Mercedes Benz 80 - 100% für E-LKW’s (m,w,d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/05/29/byd-unfall-saab-delphi-bmw-prieto-derby-cycle/
29.05.2012 05:57