11.06.2012 - 05:35

RWE, BYD, Better Place, Bosch, Flex Body, Hybride.

– Marken + Namen –

RWE legt Kooperation mit BYD zu den Akten: Der Essener Energiekonzern hat offenbar seine im Jahr 2010 mit BYD vereinbarte Zusammenarbeit zur gemeinsamen Vermarktung von Elektrofahrzeugen, Ladeinfrastruktur und Ökostrom aufgekündigt, berichtet die “Automobilwoche” in ihrer aktuellen Ausgabe.
automobilwoche.de

Lexus GS 450h will mit der Mischung aus 3,5-Liter-V6 und 147 kW starkem E-Motor im Revier von Audi A6 Hybrid, BMW ActiveHybrid5 und Mercedes E300 Bluetec wildern. Die GS-Reihe nur mit Hybriden zu bringen, traut sich Lexus allerdings doch nicht. Die Japaner hoffen aber auf 55 Prozent Hybrid-Käufer.
autohaus.de

Better Place ohne Chance? Das israelische Startup wird es schwer haben, neben Renault weitere Partner in der Autoindustrie zu finden. Der Grund: Die gesamte Wertschöpfungskette ab Verkauf des Wagens bleibt in den Händen von Better Place – für Hersteller kein besonders fruchtbares Modell.
wiwo.de

— Textanzeige —
Mit System zum Erfolg: Stadtwerke und regionale Versorger müssen das Geschäftsfeld Elektromobilität nicht Anderen überlassen. Die geeigneten Konzepte und Lösungen stellen wir Ihnen auf den E2day(s) kommende Woche (20. & 21 Juni) in Aachen vor. Es erwarten Sie Vorträge, Workshops, Networking und die Verleihung des Smart Move Award. Jetzt noch kurzfristig anmelden: www.e2days.de

New York baut Ladeinfrastruktur aus: Der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, spendiert 4,4 Mio Dollar (rund 3,5 Mio Euro) für den Ausbau elektrischer Zapfsäulen. Zehn Unternehmen, Rathäuser und Organisationen können sich über den Geldsegen zur Errichtung von 325 Ladesäulen freuen.
renew-grid.com

Toyota COMS bald auch als Zweisitzer: Toyota spendiert seinem Elektro-Einsitzer COMS einen zweiten Sitz. Ab Juli soll die Twizy-Alternative für umgerechnet 10.000 Euro in Japan zu haben sein.
green.autoblog.com, thegreencarwebsite.co.uk

Fuso Super Great Eco Hybrid: Die japanische Daimler-Tochter Fuso will mit dem Fahrzeug den Beweis antreten, dass selbst Schwer-Lkw mit dieselelektrischem Antrieb möglich sind. Eine schlanke Einheit aus Elektromotor/Generator zwischen Motor und Getriebe leistet 350 Newtonmeter zusätzlich.
eurotransport.de

– Zahl des Tages –

Immerhin 30.000 Kunden zählt DriveNow nach dem ersten Jahr seiner Existenz, davon allein die Hälfte in München. In Berlin haben sich 12.000 Menschen für das CarSharing von BMW registriert. DriveNow will nun in weitere Städte vorstoßen und zum Jahresende die ersten Elektrofahrzeuge einsetzen.
automobilwoche.de

– Forschung + Technologie –

Bosch baut neue Forschungszentrale: In dem Campus-ähnlichen Gebäudekomplex in Renningen will Bosch ab 2014 die internationale Forschung und Vorausentwicklung bündeln und vernetzen. Antriebs- und Speicherlösungen für Elektromobilität sollen einer der Schwerpunkte des Zentrums werden.
wiesbadener-kurier.de

Flex Body für Elektroautos: Die Imperia GmbH für angewandte Fahrzeugentwicklung zeigt diese Woche ihr Baukastensystem für E-Autos. Die Aachener Firma hat den Flex Body zusammen mit der TU Braunschweig entwickelt. Förderung gab’s aus dem ZIM-Programm des Wirtschaftsministeriums.
auto-medienportal.net

GreenGT plant Wasserstoff-Rennwagen: 2013 will GreenGT beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans einen Sportwagen mit Brennstoffzellen-Antrieb an den Start bringen. Auffälligstes Merkmal sind die orangefarbenen H2-Tanks an den Flanken des Rennwagens.
hydrogenfuelnews.com, gas2.org

Details zum E-Bus von New Flyer: Der vollelektrische Linienbus wird von einer 120 kWh großen Lithium-Ionen-Batterie von MHI mit Strom versorgt. In Winnipeg wird der Bus zwei Jahre lang erprobt.
greencarcongress.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war unser Rüclspiegel: Ulf J. Froitzheim hatte für das Wirtschaftsmagazin “Brand eins” die Geschichte von Mirko Hannemann und seiner DBM nachgezeichnet.
brandeins.de (PDF-Download)

– Zitat des Tages –

“Nur wer seine technischen Lösungen auch auf dem Heimatmarkt kauft und nutzt, kann auf den Weltmärkten Erfolg haben. Ansonsten landen wir im Transrapid-Dilemma.”

Weert Canzler vom Wissenschaftszentrum Berlin hält das 1-Million-Ziel der Bundesregierung für eine gute Idee, rät aber zur Konzentration auf Flotten.
wiwo.de

– Flotten + Vertrieb –

Hybride trumpfen in Japan weiter auf: Im Mai hatten satte 19,7 Prozent aller Neuwagen in Japan einen Hybridantrieb unter der Haube. Fast die Hälfte aller Toyota-Verkäufe sind bereits Teilzeitstromer. Selbst bei Honda machen sie schon ein Viertel des Absatzes aus. Ganz vorne fahren Toyota Prius und Aqua.
integrityexports.com

Hybrid auch in UK im Plus: 1.696 Hybride wurden im Mai in Großbritannien neu zugelassen – knapp 19% mehr als im Vorjahresmai. Dagegen haben es reine Stromer auf den britischen Inseln weiter schwer.
smmt.co.uk

4.000 Probefahrten mit E-Fahrzeugen meldet die Leipziger AMI zum Abschluss. Insgesamt seien während der Automobilmesse rund 17.000 Probefahrten absolviert worden.
ftd.de, dnn-online.de

Wertvoller Mercedes SLS AMG E-Cell? Die komplette deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich auf einem von Daimler gesponserten E-Flitzer verewigt. Was mit dem Kritzel-Stromer passiert, ist offen.
Link

– Textanzeige –
Aufwachen! Mit dem AGNITAS E-Marketing Manager 2012 träumen Sie nicht länger von einer professionellen E-Mail-Marketing-Lösung. Wir haben die Perfekte Software für Ihren Erfolg. Am besten gleich testen!

– Service –

Lese-Tipp: Wie Wind-Wasserstoff die Brennstoffzellen-Autos der Zukunft antreiben könnte, hat die Clean Energy Partnership kürzlich einige Journalisten und Blogger in Berlin und Brandenburg erleben lassen. Zwei daraus resultierende Berichte veranschaulichen den Werdegang vom Windrand bis auf die Straße.
greenmotorsblog.de, adacemobility.wordpress.com

Klick-Tipp: City, Tourer oder doch eher ein Pedelec mit Sportsgeist? Für potentielle E-Bike-KäuferInnen gibt ein weiterer Testbericht Aufschluss über 27 Neuheiten der aktuellen Saison.
elektrobike-online.com

– Rückspiegel –

Mit dem Twizy ins Büro? Das klingt zunächst machbar. Doch Roman Büttner, Redakteur von Spiegel Online, ist mit dem Mini-Stromer noch ein ganzes Stück weiter gefahren – und zwar rauf in den 13. Stock des neuen Hamburger “Spiegel”-Hochhauses. Das macht keinen Sinn, ist aber lustig anzuschauen!
spiegel.de

+ + +
“electrive today” ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei “electrive today” treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Stellenanzeigen

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot

Technische*r Produktmanager*in Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/06/11/rwe-byd-better-place-bosch-flex-body-hybride/
11.06.2012 05:43