03.07.2013 - 08:16

Honda, General Motors, Chevy Volt, US-Verkäufe, Nissan, Lkw-Branche.

Honda und GM schmieden Brennstoffzellen-Bündnis: Die beiden Autobauer machen wie schon BMW und Toyota sowie Daimler, Ford und Nissan/Renault gemeinsame Sache bei der Erforschung der Brennstoffzellen-Technologie. Primäres Ziel: Kostensenkung. Bis 2020 wollen die beiden Konzerne H2-Systeme entwickeln und ggf. auch das nötige Tankstellen-Netz mit aufbauen. Zusammen genommen haben GM und Honda in den Jahren 2002 bis 2012 bereits 1.200 Patente in dem Bereich angemeldet.
handelsblatt.com, automobil-produktion.de, de.reuters.com

Produktionsstart für neuen Volt: In Michigan werden ab dem 15. Juli die ersten Exemplare des 2014er Chevy Volt vom Band rollen. Zum Verkaufspreis des Updates gibt es noch keine offiziellen Angaben, es wird aber mit einer Senkung um einge Tausend Dollar gerechnet.
insideevs.com, green.autoblog.com

US-Verkäufe im Juni: Spitzenreiter bei Elektro-Fahrzeugen in den USA war im Juni endlich mal wieder der Chevrolet Volt mit 2.698 abgesetzten Einheiten vor dem Nissan Leaf mit 2.225 Verkäufen. Auf das Gesamtjahr 2013 gesehen, hat der Ampera-Zwilling damit den Konkurrenten aus Japan knapp überholt.
hybridcars.com, green.autoblog.com

— Textanzeige —
Handbuch Elektromobilität 2013. Leistungselektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen ++ Erfolgsfaktor Ladeinfrastruktur ++ Elektromobilität in Dänemark, Norwegen und Schweden ++ das Batteriesystem Zink/Luft ++ Elektromobilität aus Sicht der elektrotechnischen Normung. Das und noch viel mehr lesen Sie im Handbuch Elektromobilität 2013. Geballtes Wissen für Profis und alle, die sich mit dem Thema Elektromobilität beschäftigen. Als Print-Version oder E-Book! Jetzt bestellen: www.energie-fachmedien.de

Geschicktes Elektro-Marketing: Nissan macht Londonern den Leaf schmackhaft und rechnet Nicht-Besitzern vor, was sie an Congestion Charge sparen könnten. Das Argument: Leasingrate und Ladekosten sind zusammen günstiger als die Umweltabgabe mancher Autotypen für die Einfahrt in die City.
thegreencarwebsite.co.uk

Brisante Transport-Gespräche: Beim VDA kam kürzlich eine Runde von Vertretern der Lkw-Industrie mit Umweltbundesamt-Chef Jochen Flasbarth zusammen. Letzterer forderte verbindliche CO2-Vorgaben für die Branche, während sich die Hersteller längst engagiert fühlen – unter dem Druck der Kunden.
eurotransport.de

– ANZEIGE –



Letzter Beitrag

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/07/03/honda-general-motors-chevy-volt-us-verkaufe-nissan-lkw-branche/
03.07.2013 08:31