22.10.2013 - 08:07

Luxemburg, Paris, CVO, Australien, Manchester.

Plug-in-Busse für Luxemburg: Zwölf Plug-in-Hybridbusse von Volvo sollen zwischen 2015 und 2016 in dem Kleinstaat ausgiebig getestet werden. Die Absichtserklärung für die Testreihe sieht auch den Aufbau eines Schulungszentrums sowie die Installation von Ladeinfrastruktur vor. Volvo kooperiert bei dem Vorhaben mit zwei luxemburgischen Ministerien und der Verkehrsgesellschaft Sales-Lentz.
auto-medienportal.net, motor-traffic.de

Bald auch „Scooterlib“ in Paris? Der Stadtrat prüft die Einführung eines Leihsystems für E-Roller nach dem Vorbild von Auto- und Vélolib. Der Entwurf wurde von der Linkspartei PRG eingebracht und sieht zunächst eine Machbarkeitsstudie vor. Hintergrund ist die starke Zunahme von Scootern in Paris.
emobilitaetonline.de

Fuhrpark-Barometer: Einer aktuellen Erhebung der CVO unter mehr als 3.650 Flottenbetreibern in zwölf Ländern zufolge, werden bis dato kaum E-Autos eingesetzt. Die Befragten begründen ihr Zögern mit geringer Reichweite, der langen Ladedauer und der begrenzten Anzahl an Ladestationen.
dmm.travel, 02elf.net, arval.de (Studie anfordern)

Leih-Prius in Australien: Die Autovermietung Hertz hat 40 Toyota Prius in ihre Flotte aufgenommen. Die Teilzeitstromer können ab sofort in Sydney, Melbourne, Brisbane und Canberra ausgeliehen werden.
hybridcars.com

Mehr Ladestationen für Manchester: 30 neue Ladesäulen will Transport for Greater Manchester (TfGM) im März 2014 in der zweitgrößten Stadt von Großbritannien aufstellen. Die neuen Schnelllader sind Teil eines Infrastrukturprogramms und ergänzen das bestehende Netzwerk von 250 Ladepunkten.
thegreencarwebsite.co.uk

– ANZEIGE –

e-mobil-BW-connects

Stellenanzeigen

Key Account Manager (m/w/d) eMobility

Zum Angebot

Sales Manager:in Hospitality (m/w/d)

Zum Angebot

Solutions Sales Manager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/10/22/luxemburg-paris-cvo-australien-manchester/
22.10.2013 08:07