Schlagwort:

01.12.2018 - 14:26

Free2Move: Auch PSA startet nun E-Carsharing in Paris

Nach Renault stellt nun auch PSA eine Elektroauto-Flotte als Ersatz für das eingestellte E-Carsharing Autolib in Paris bereit. Unter der Marke Free2Move bietet der Konzern ab dem 3. Dezember eine Flotte von 550 E-Autos der Modelle Peugeot iOn und Citroën C-Zero zur Kurzzeitmiete an. Wobei die Flotte schon vor dem Start dezimiert wurde.

Weiterlesen
14.11.2018 - 12:10

Metropolregion Paris richtet weitläufige Umweltzone ein

Die Metropolregion Paris hat eine Umweltzone beschlossen, die zum 1. Juli 2019 in Kraft treten wird. Ab diesem Zeitpunkt wird im Großraum Paris die Zufahrt für Dieselfahrzeuge, die vor 2001 registriert wurden, verboten. Die Vorschriften sollen anschließend sukzessive verschärft werden.

Weiterlesen
11.11.2018 - 15:56

Paris plant riesige Mietflotte mit bis zu 10.000 Pedelecs

Die wohl größte Pedelec-Mietflotte der Welt könnte ab September 2019 unter der Marke Veligo im Großraum Paris rollen. Schrittweise sollen bis zu 10.000 Strom-Fahrräder zur Miete angeboten werden. Und bei entsprechendem Bedarf könnte die Flotte sogar verdoppelt werden. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes Eichrecht

20.10.2018 - 10:32

Frankreich erwägt Ausweisung von urbanen Umweltzonen

Ein neuer Gesetzentwurf in Frankreich sieht vor, bis 2020 in rund 20 Städten neue Umweltzonen einzurichten, in denen die Zufahrt für besonders umweltschädliche Fahrzeuge eingeschränkt oder ganz untersagt werden könnte. Zudem will Frankreich nach dem Vorbild Londons Staugebühren in Städten einführen.

Weiterlesen
18.10.2018 - 16:10

LEVC will Elektro-Taxis nach Paris bringen

Die London Electric Vehicle Company (LEVC) kündigt an, ihr Elektro-Taxi mit Range Extender auch nach Paris bringen zu wollen. Eine Genehmigung der Pariser Behörde sei für die „Black Cabs“ kürzlich erteilt worden. Damit können die Fahrzeuge früher als geplant zum Einsatz kommen. 

Weiterlesen
07.10.2018 - 20:26

Autosalon Paris: Ein Messerundgang unter Strom

Auf der „Mondial de l’Automobile“ in Paris, die jährlich im Wechsel mit der Frankfurter IAA stattfindet, stellen Elektroautos dieses Jahr einen beachtlichen Anteil der Exponate. Wen man auch fragt, der Tenor lautet: So viel E-Mobilität war in Paris noch nie. Ein Messerundgang von Cora Werwitzke.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ZF Friedrichshafen

02.10.2018 - 12:02

Car2go startet 2019 in Paris mit 400 E-Smart durch

Daimler hat anlässlich des Pariser Autosalons angekündigt, dass auch Car2go ab Anfang des kommenden Jahres ein E-Carsharing in der französischen Hauptstadt anbieten wird. Die Elektro-Flotte in Paris wird zum Start 400 Smart EQ Fortwo umfassen.

Weiterlesen
01.10.2018 - 16:51

Paris: Renault-Carsharing soll noch diesen Monat starten

Das angekündigte Elektro-Carsharing von Renault in Paris in Kooperation mit der Firma ADA steht kurz vor dem Start. Das Angebot namens „Moov’in.Paris by Renault“ legt im Oktober mit einer Flotte aus 100 Zoe und 20 Twizy los. Die entsprechende App ist bereits verfügbar.

Weiterlesen
01.08.2018 - 13:26

Bolloré verschrottet die Hälfte der Autolib-Flotte

Nachdem die Stadt Paris dem E-Carsharing Autolib von Bolloré vor rund einem Monat den Stecker gezogen hatte, ist das Angebot nun zum 31. Juli endgültig eingestellt worden. Die rund 4.000 E-Autos werden von den Straßen der französischen Hauptstadt verschwinden.

Weiterlesen
23.07.2018 - 14:15

Paris: Renault und ADA starten E-Carsharing Moov’in

Das geplante Elektro-Carsharing von Renault in Paris wird konkret: Der französische Autobauer bringt in Kooperation mit der Firma ADA ab September unter dem Namen Moov’in ein Free-Floating-Carsharing an den Start, dessen Flotte anfangs aus 100 Zoe und 20 Twizy bestehen wird.

Weiterlesen
22.06.2018 - 11:00

Paris zieht E-Carsharing Autolib von Bolloré den Stecker

Die jüngsten Gerüchte haben sich bewahrheitet: Die Stadt Paris zieht dem E-Carsharing Autolib nun endgültig den Stecker. Der eigentlich bis 2023 laufende Vertrag mit dem Betreiber Bolloré wird wegen andauernder Verluste und Beschwerden über den Zustand der Autos vorzeitig gekündigt. 

Weiterlesen
25.05.2018 - 15:47

Uber will Flugtaxis in Paris erforschen

Der Fahrtenvermittler Uber treibt die Entwicklung von elektrischen Flugtaxis mit der Ankündigung seines ersten Forschungs- und Entwicklungszentrums außerhalb von Nordamerika voran, das im Herbst dieses Jahres in Paris eröffnen soll. 

Weiterlesen
10.04.2018 - 20:44

Flixbus startet E-Bus-Linie in Paris und plant für Deutschland

Flixbus hat heute in Frankreich seinen Einritt in die Elektro-Ära eingeläutet. Zwei E-Busse werden ab sofort zwischen Paris und Amiens verkehren. Electrive.net war bei der Premiere live dabei. Der Fernbusanbieter aus München hat uns verraten, wo die erste deutsche Elektro-Linie eingerichtet wird.

Weiterlesen
07.04.2018 - 12:42

Navya: Autonome E-Shuttle pendeln am Flughafen Paris

Am Pariser Flughafen Charles-de-Gaulle ist jetzt ein Pilotprojekt mit zwei autonom fahrenden Elektro-Shuttlebussen gestartet. Das Projekt basiert auf einer Kooperation des Flughafenbetreibers Groupe ADP mit ÖPNV-Betreiber Keolis und Shuttle-Hersteller Navya.

Weiterlesen
13.03.2018 - 15:41

Flixbus setzt E-Busse von Yutong und BYD ein

Der Fernbusbetreiber Flixbus wird schon bald in Frankreich seine erste Elektrobus-Linie starten. Auf der Strecke zwischen Paris und Amiens will das Unternehmen ab April zwei E-Busse des chinesischen Herstellers Yutong einsetzen. 

Weiterlesen
28.02.2018 - 15:57

eMotorWerks expandiert mit Ladelösungen nach Europa

Nach der Übernahme durch den Energieversorger Enel kündigt der kalifornische Ladeinfrastruktur-Spezialist eMotorWerks nun seine Expansion nach Europa an. Das Unternehmen hat seinen europäischen Hauptsitz in Berlin sowie Niederlassungen in London und Paris.

Weiterlesen
26.02.2018 - 17:18

Pariser Polizei erhält 16 Volkswagen e-Golf

Die Pariser Polizei hat jetzt 16 Volkswagen e-Golf in Betrieb genommen. Diese patrouillieren ab sofort auf den Straßen der französischen Hauptstadt. Der 130.000 Euro schwere Leasingvertrag ist auf ein Jahr ausgelegt. 

Weiterlesen
08.02.2018 - 18:58

Investoren statten Cityscoot mit 40 Mio Euro aus

Der französische Elektroroller-Anbieter Cityscoot hat in einer neuen Finanzrunde 40 Millionen Euro einsammeln können und will weiter expandieren. Im Raum Paris werden derzeit rund 1.600 E-Roller von Cityscoot im Free-Floating-Modus angeboten. 

Weiterlesen
05.01.2018 - 12:34

FEV erweitert Batterie-Prüfzentrum bei Paris

Der Engineering-Dienstleister FEV mit Sitz in Aachen hat eine Erweiterung seines Batterie-Prüfzentrums nahe Paris in Angriff genommen, um den gestiegenen Anforderungen an die Entwicklungswerkzeuge gerecht zu werden. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/03/open-tour-paris-setzt-sightseeing-bus-von-unvi-ein/
03.11.2017 11:16