Schlagwort: Paris

02.07.2021 - 09:04

Paris droht mit E-Tretroller-Aus

Die Stadt Paris droht den Betreibern elektrischer Tretroller mit dem Entzug ihrer Lizenzen. Wenn es weiterhin Probleme mit Geschwindigkeitsübertretungen und falsch abgestellten Rollern gebe, „prüfen wir die vollständige Abschaffung der Tretroller“, so der stellvertretende Bürgermeister David Belliard. Kürzlich war eine in Paris lebende 32-jährige Italienerin auf einem Fußgängerweg am Rande der Seine von einem E-Tretroller angefahren und tödlich verletzt worden.
spiegel.de

15.06.2021 - 14:03

Paris: Carsharing Zity flottet Dacia Spring ein

Das von Renault und Ferrovial in Madrid und Paris gemeinsam betriebene E-Carsharing Zity beginnt mit der Integration des Dacia Spring in seine Flotten. In Paris gehen in diesem Monat die ersten 150 Exemplare des Dacia-Stromers für Zity an den Start, weitere 100 sollen im September folgen.

Weiterlesen
28.05.2021 - 11:14

Total steigt bei Wasserstoff-Joint-Venture HysetCo ein

Total kauft sich mit 20 Prozent bei dem auf Wasserstoff-Mobilität in der Region um Paris fokussierten Joint Venture HysetCo ein. Das Gemeinschaftsunternehmen besitzt eine Flotte aus rund 700 Taxis, die noch mehrheitlich Dieselfahrzeuge umfasst, aber bis 2024 schrittweise auf Wasserstofffahrzeuge umgestellt wird.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

21.05.2021 - 09:03

Fake-News auf Facebook

Auf Facebook verbreitet sich die Behauptung, dass Hunderte ausrangierte Elektroautos aus Paris auf einer Wiese stehen und „verrotten“ würden – die dort immer noch verbauten Batterien würden „vergiften“.

Weiterlesen
12.04.2021 - 11:56

Flagships-Projekt entwickelt Wasserstoff-Frachtschiff

Im Rahmen des europäischen Innovationsprojekts Flagships soll noch in diesem Jahr das weltweit erste kommerzielle Frachtschiff mit Wasserstoffantrieb auf der Seine in Paris in Betrieb gehen. Damit hat sich der Fokus des 2018 initiierten Projekts deutlich verschoben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



26.01.2021 - 14:09

Paris: HysetCo kauft Slota und plant 600 neue H2-Taxis

Das Wasserstoff-Joint-Venture HysetCo hat den Pariser Taxibetreiber Slota übernommen und will dessen Diesel-Fahrzeuge durch 600 Toyota Mirai ersetzen. Zudem sollen in diesem Jahr zwei neue Wasserstoff-Tankstellen aufgebaut werden. Bis zum Jahr 2024 will HysetCo in Paris rund 20 H2-Stationen betreiben.

Weiterlesen
01.10.2020 - 14:20

EU bewilligt Millionen-Förderung für Schlüsselprojekte

Die EU beteiligt sich mit über 54 Millionen Euro an mehreren Verkehrsprojekten mit alternativen Antrieben. Gefördert wird u.a. die Beschaffung von 108 Elektro-, H2- und Erdgasbussen samt Infrastruktur in Barcelona, der Kauf von 303 E-Bussen samt Ladeinfrastruktur in Paris und von 255 Ladestationen in Italien.

Weiterlesen
06.07.2020 - 14:37

Abo-Anbieter Swapfiets erweitert E-Fahrzeugpalette

Der niederländische Fahrrad-Abo-Anbieter Swapfiets hat angekündigt, sein Serviceangebot noch vor Jahresende auch in London, Mailand und Paris anzubieten und neben den Fahrrädern auch andere Elektrofahrzeuge in seine Produktpalette aufzunehmen.

Weiterlesen
20.05.2020 - 13:56

Renault: E-Carsharing Zity startet mit 500 Zoe in Paris

Renault startet in Paris nun offiziell den Einsatz einer Flotte von 500 elektrischen Zoe im Rahmen des E-Carsharing-Diensts Zity. Das neue Carsharing-Angebot hatte Renault bereits Ende Februar vorgestellt. Infolge der Pandemie-Einschränkungen war der Service aber vorübergehend ausgesetzt worden.

Weiterlesen
23.03.2020 - 16:19

Covid-19: London setzt Niedrigemissionszonen außer Kraft

London hat alle Straßenbenutzungsgebühren bis auf Weiteres außer Kraft gesetzt, um sicherzustellen, dass sich alle Mitarbeiter „kritischer“ Berufe angesichts der Coronavirus-Pandemie ohne Einschränkungen in der Stadt bewegen können. Dazu werden auch die Niedrigemissionszonen aufgehoben.

Weiterlesen
13.03.2020 - 10:19

Formel E setzt laufende Saison für zwei Monate aus

Nach der Absage einzelner Rennen haben die Formel E und die FIA nun angekündigt, dass die Saison 2019/20 wegen der Covid-19-Ausbreitung mindestens für zwei Monate komplett ausgesetzt wird. Auch danach ist eine Wiederaufnahme nicht garantiert.

Weiterlesen
27.02.2020 - 19:07

Citroën stellt elektrisches Leichtgewicht für 6.000 Euro vor

Citroën hat mit dem Ami einen elektrischen Zweisitzer auf Basis des 2019 vorgestellten Ami One Concept präsentiert. Mit dem Leichtfahrzeug, das ohne Auto-Führerschein gefahren werden darf, wollen die Franzosen Elektromobilität für jedermann verfügbar machen. Wir waren bei der Premiere in Paris dabei.

Weiterlesen
27.02.2020 - 11:50

Fords E-Tretroller-Anbieter Spin startet in Köln

Der Ende 2018 von Ford übernommene E-Tretroller-Anbieter Spin hat seine Expansion nach Europa angekündigt. Das Unternehmen wird in diesem Frühjahr seine erste internationale Flotte in Köln auf die Straße bringen, weitere deutsche Städte sollen bald darauf folgen.

Weiterlesen
25.02.2020 - 16:20

Paris: Renault ersetzt Moov’in durch E-Carsharing Zity

Renault und Ferrovial bringen ihr 2017 in Madrid gestartetes E-Carsharing Zity im März nach Paris. Der Launch an der Seine erfolgt mit 500 Renault Zoe, die Renaults bisherige Moov’in-Flotte ablösen dürften. In den kommenden Jahren soll das E-Carsharing in weitere Städte Europas ausgedehnt werden.

Weiterlesen
23.01.2020 - 13:00

VW-Carsharing WeShare expandiert ins europäische Ausland

WeShare, der Carsharing-Service von Volkswagen und Škoda, wird 2020 in sieben weitere Städte in Deutschland und im europäischen Ausland expandieren. Nach Prag und Hamburg im Frühjahr, will WeShare im Jahresverlauf zudem in Paris, Madrid, Budapest, München und Mailand starten.

Weiterlesen
16.01.2020 - 15:15

Share Now: Elektro-Anteil der Flotte steigt auf 25 Prozent

Das Carsharing-Unternehmen Share Now hat den Elektro-Anteil seiner Fahrzeuge auf 25 Prozent gesteigert. Allein in Paris wurde die Anzahl der Elektroautos im vergangenen Jahr von 400 auf 800 verdoppelt. In München ist die BMW-i3-Flotte von 85 auf 200 Fahrzeuge angewachsen.

Weiterlesen
25.11.2019 - 15:41

Bosch stellt E-Roller-Sharing Coup ein

Boschs Elektroroller-Sharingdienst Coup hat angekündigt, seinen Service in Berlin und Tübingen bis Mitte Dezember 2019 einzustellen. Auch die Standorte Paris und Madrid sollen kurzfristig geschlossen werden.

Weiterlesen
15.11.2019 - 10:07

Peugeot lädt e-208 per Schall

Die städtische Lärmbelastung nutzen, um ein Elektroauto zu laden? Das hat Peugeot im Rahmen einer Werbeaktion für seinen rein elektrischen e-208 realisiert.

Weiterlesen
30.09.2019 - 13:09

Transporter: MAN liefert drei eTGE nach Paris

Drei rein elektrische MAN eTGE sind inzwischen auch in Paris unterwegs. In der französischen Hauptstadt wird der E-Transporter von DHL Express France, Geodis und SNCF Réseau eingesetzt – zu ganz unterschiedlichen Zwecken.

Weiterlesen
24.09.2019 - 09:44

Polizei hält E-Wassertaxi an

Ein vom französischen Startup SeaBubbles entwickeltes Elektro-Wassertaxi wurde bei einer Testfahrt auf der Seine in Paris von der Polizei kontrolliert. Die vermutete Geschwindigkeitsüberschreitung hat sich aber nicht bewahrheitet:

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/07/02/paris-droht-mit-e-tretroller-aus/
02.07.2021 09:44