Schlagwort: Luxemburg

03.07.2020 - 11:54

Renault gründet mit Elexent neuen Lade-Dienstleister

Die Groupe Renault hat unter dem Namen Elexent eine neue Tochtergesellschaft gegründet, die andere Unternehmen bei der Suche nach Lösungen für das Laden ihrer Elektro- oder Plug-in-Hybrid-Fahrzeugflotten begleiten soll. Eine Zweigstelle in Frankreich ist schon in Betrieb.

Weiterlesen
18.06.2020 - 14:17

UFODrive bietet Software für E-Auto-Flottenmanagement

Die Elektroauto-Vermietung UFODrive hat eine Flottenmanagement-Software für E-Autos gelauncht. Das luxemburgische Unternehmen vermietet bereits Elektroautos in verschiedenen europäischen Städten und bietet nun auch die neue Software „eMobility Flotten Manager“ an.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

The Mobility Summer Sale

12.02.2020 - 14:03

Ganzheitliche Ladelösungen von Eneco und Cut Power

Das niederländische Unternehmen Eneco eMobility und der Hamburger Investor Cut Power haben im Rahmen der Fachmesse E-world ihre Zusammenarbeit zur Schaffung von Angeboten für Ladeinfrastrukturlösungen in Belgien, Niederlande, Luxemburg und Deutschland angekündigt.

Weiterlesen
13.12.2019 - 11:13

Greenstorm wächst auf über 200 Ladepunkte

Im Rahmen seines Tauschmodells „E-Mobilität gegen leere Betten“ verleiht Greenstorm nicht nur E-Autos und E-Bikes, sondern versorgt Hoteliers auch mit Ladeinfrastruktur. Innerhalb von zwei Jahren gelang es Greenstorm nach eigenen Angaben, ein weitläufiges Netzwerk von Ladepunkten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien aufzubauen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

22.07.2019 - 10:44

Mini Cooper SE kann in weiteren Ländern reserviert werden

Der vollelektrische Mini Cooper SE kann nun in insgesamt zwölf europäischen Ländern reserviert werden. Zu den Ländern zählen Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, Luxemburg, die Niederlande, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz und Großbritannien. 

Weiterlesen
26.06.2019 - 10:59

Keine Strafe für leeren Akku

Wenn einem Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn der Kraftstoff ausgeht, muss er mit einer Geldbuße rechnen. Im Falle eines Polizei-Teslas, der auf einer Autobahn mit leerem Akku stehen geblieben war (auf dem Weg zur Batteriewartung, für die der Akku auf ein Minimum entladen werden muss), wurde allerdings kein Strafzettel ausgestellt: Das Gesetz sieht dies bislang nur im Falle einer Kraftstoff-Panne vor.
wort.lu

25.02.2019 - 15:51

Mercedes eCitaro geht zur Erprobung ins EU-Ausland

Nach den ersten Auslieferungen des Mercedes-Benz eCitaro an die deutschen Städte Hamburg und Heidelberg/Mannheim liegen laut Daimler nun auch aus europäischen Nachbarländern erste Aufträge vor. Konkret aus Luxemburg, Frankreich und Polen.

Weiterlesen
28.01.2019 - 12:10

Luxemburg stellt bei Förderung auf ein Prämienmodell um

Die Regierung Luxemburgs strukturiert ihre Elektromobilitäts-Subventionen in diesem Jahr um. So wird das bisherige Modell der Steuererleichterungen durch ein neues System mit gezielten Zuschüssen ersetzt. Die Prämien rangieren je nach Fahrzeugtyp zwischen 5.000 und 300 Euro.

Weiterlesen
16.01.2019 - 17:40

Chargy treibt Ausbau des Luxemburger Ladenetzes voran

Der Ladeinfrastruktur-Betreiber Chargy hat in Luxemburg bis dato 277 Ladestationen für Elektroautos aufgebaut, davon 203 auf öffentlichen Straßen, 43 in Park&Ride-Bereichen und 31 bei Privatkunden. In diesem und im kommenden Jahr sollen jeweils 200 und 2021 nochmals 150 weitere Ladestationen hinzukommen.

Weiterlesen
27.10.2018 - 12:09

Irizar liefert 14 E-Gelenkbusse nach Luxemburg

Nachdem Voyages Emile Weber im Juli bereits sechs Elektro-Solobusse von Irizar erhielt, hat das Busunternehmen aus Luxemburg nun beim spanischen Hersteller auch 14 rein elektrische Gelenkbusse vom Typ ie bus 18m bestellt. Die ersten der 18-Meter-Busse sollen ab März 2019 ausgeliefert werden. 

Weiterlesen
01.10.2018 - 14:07

Luxemburgs Polizei teilt Erfahrung mit E-Autos

Die Polizei Luxemburg wird Teil des im September 2016 gestarteten interdisziplinären Forschungsprojekts „lautlos&einsatzbereit“, das die Technische Universität Braunschweig zur Evaluierung von Elektromobilität in polizeilichen Flotten ins Leben gerufen hat.

Weiterlesen
11.07.2018 - 10:11

Irizar liefert zehn Elektrobusse nach Luxemburg

Voyages Emile Weber hat jetzt die ersten sechs von insgesamt zehn Elektrobusse von Irizar erhalten. Dabei handelt es sich um das 12-Meter-Modell „ie bus“. Die restlichen vier 18-Meter-Gelenkbusse sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden. 

Weiterlesen
15.02.2018 - 17:00

Eilauftrag: Heliox schickt 350-kW-Lader nach Luxemburg

Heliox hat im Eilverfahren die Ladeinfrastruktur für die Elektrobus-Flotte von VDL in der luxemburgischen Gemeinde Bettembourg beigetragen. Konkret handelt es sich um ein Stromabnehmersystem mit einem ultraschnellen 350-kW-Lader sowie zwei CCS-Ladern mit je 30 kW.

Weiterlesen
10.02.2018 - 13:04

Bettembourg nimmt sieben VDL-Elektrobusse in Betrieb

In der luxemburgischen Gemeinde Bettembourg sind sieben Citea LLE-99 Electric von VDL Bus & Coach in Betrieb genommen worden, die bisher größte E-Bus-Flotte Luxemburgs. Für VDL ist dies der erste Auftrag über Elektrobusse einschließlich Ladeinfrastruktur in dem Großherzogtum.

Weiterlesen
05.01.2018 - 12:25

Luxemburg fördert nun auch Plug-in-Hybride

Nach der Einführung von Steuerermäßigungen in Höhe von 5.000 Euro für den Kauf von reinen Elektrofahrzeugen im Jahr 2017 unterstützt die Regierung Luxemburgs nun auch die Anschaffung von Plug-in-Hybriden. 

Weiterlesen
11.12.2017 - 16:05

Roaming-Kooperation für Benelux-Staaten

Die Ladeinfrastruktur-Betreiber Open Chargepoint (Belgien), eViolin (Niederlande) und Chargy (Luxemburg) kündigen ihre Zusammenarbeit an, um künftig die gegenseitige Interoperabilität ihrer Ladestationen zu gewährleisten. 

Weiterlesen
28.08.2017 - 15:37

Luxemburg: 10 Prozent der Flotte werden elektrifiziert

Die luxemburgische Regierung will laut Verkehrsminister François Bausch zehn Prozent ihrer rund 1.700 Fahrzeuge starken Flotte durch Elektro- und Hybridautos ersetzen. 15 bis 20 elektrifizierte Fahrzeuge werden bereits in diesem Jahr für die Landesverwaltungen beschafft.
delano.lu

26.07.2017 - 10:37

Luxemburg: E-Carsharing mit 20 Standorten

Unter dem Namen Flex soll ab Ende November ein Carsharing-Angebot mit Elektroautos in Luxemburg starten. In der ersten Phase werden 86 Stromer an den 20 meistgenutzten Bahnhöfen des Landes angeboten.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/07/03/renault-gruendet-mit-elexent-neuen-lade-dienstleister/
03.07.2020 11:11