10.01.2014

VUE, Ford, Ferrari, McLaren, Plug Power.

Selbstständiger E-Smart: Die Uni Sherbrooke aus Quebec und Elektrobit präsentieren auf der CES ihr Konzeptfahrzeug VUE. Der Stromer basiert auf einem Smart-Chassis von 2006, verfügt über eigens entwickelte Antriebs- und Batteriemanagementsysteme sowie Techniken für automatisiertes Fahren.
springerprofessional.de, elektroniknet.de

Ford-My-energy-lifestyleEnergiesparen 2.0: Ford hat sein zusammen mit Eaton, Infineon, SunPower und Whirlpool entwickeltes Energiesparprojekt für Hausbesitzer namens MyEnergi Lifestyle optimiert. Der Mix aus energieeffizienten Geräten, Sonnenkollektoren und der Integration des Plug-in-Hybriden C-MAX Energi soll durch neue Tools noch effizienter werden.
greencarcongress.com, hybridcars.com

Ferrari-Geheimtest mit Fragezeichen: Paparazzi haben auf der Teststrecke in Fiorano einen LaFerrari abgelichtet und fragen sich nun, was unter dessen Haube getestet wurde: Waren es Komponenten für Le Mans oder doch der neue Formel-1-Motor? Wir wissen es auch nicht, liefern aber gerne die Links.
auto-motor-und-sport.de (Bilder), youtube.com (Video)

Extra-Power für McLaren: Eine Chemnitzer Tuning-Schmiede will dem P1 zu „noch brutaleren Fahrleistungen“ verhelfen und die Marke von 1000 PS knacken. Die Aufrüstung des hybriden Supersportlers ist allerdings nix fürs kleine Portemonnaie: Happige 300.000 Euro werden dafür fällig.
auto-presse.de

Verdoppelte Reichweite: Plug Power wird 20 Elektro-Trucks von FedEx mit Brennstoffzellen-Range-Extendern ausrüsten und dem Versandriesen dadurch zu einer Verdopplung des Aktionsradiuses seiner Fahrzeuge verhelfen. Das Projekt wird mit 3 Mio Dollar vom US-Energieminsterium gefördert.
greencarcongress.com, electriccarsreport.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag war der umstrittene Fahrbericht mit einem Tesla Model S.
green.wiwo.de

— Anzeige —
Elektromobilität für die Nutzer gedacht: Seit 2016 unterstützen mehr als 300 AC-Ladesäulen von MENNEKES den Hamburger „Masterplan Elektromobilität“ und die Elektromobilisten in der Elbmetropole. Erfahren Sie am Beispiel von Hamburg, wie Städte mit Ladeinfrastruktur von MENNEKES die Elektromobilität flexibel und rechtssicher gestalten können. Jetzt nachlesen >>

Nächster Beitrag